Woher kommt der Gestank an meiner GS 1150?

Diskutiere Woher kommt der Gestank an meiner GS 1150? im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, am WE habe ich eine längere Ausfahrt mit meiner GS 1150 unternommen. Als ich nach ca.1Std. Fahrt das erstemal abstieg musste ich...
M

magelan

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2013
Beiträge
26
Hallo zusammen,
am WE habe ich eine längere Ausfahrt mit meiner GS 1150 unternommen.
Als ich nach ca.1Std. Fahrt das erstemal abstieg musste ich einen üblen Geruch feststellen
der mit im Fahrposition aus der Gabebrücke entgegenströmte.
Neben dem Motorrad stehen ist er hauptsächlich rechts im Bereich unterhalb des Tanks
zu lokalisieren.
Der Geruch ist nicht als typisches Kupplungsgestank oder Ölgeruch zu bezeichnen.
Viel eher stinkt es als ob eine Fliege in einem Halogenstrahler verschmort.
Weiß hier jemand woher der Gestank kommt?
Im Fahrbetrieb war meine GS (Bj.2000 / 36000km ) übrigens vollkommen unauffällig.
Viele Grüße
Joachim
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.085
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
mein mopped riecht so, wenn ich nach der wäsche trockenfahre.
ich vermute insektenreste im ölkühler.
 
M

magelan

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2013
Beiträge
26
Hallo Larsi,
das schließe ich eigentlich aus, denn gewaschen wurde sie das letzte Mal im Herbst, dazwischen stand die GS trocken.
außerdem ist der GEstank recht intensiv. Das riechen auch Leute die 3-4m wegstehen.
Gruß, Joachim
 
P

PitBremen

Dabei seit
06.05.2013
Beiträge
267
Modell
R1200GS 9/11
Geh mal duschen :schrei::schrei::schrei::schrei::lalala::lalala::lalala::lalala::lalala:
 
Q-Tips

Q-Tips

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
971
Ort
Pamplona
Modell
BMW 1150 GSA, Vespa 150 Sprint BJ.`66
Irgendwo 'rein gefahren?
Überall geguckt, ob irgendwo was klebt, z. Bsp. Innenseiten ...flügel, zwischen Motor und Motorschutz usw. ...?
 
M

Matjes

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
805
Ort
Lippe
Modell
R1150GS, 2001
Moin,
Heiß und bruzelig wird´s an der Q ja sicher am Kat. Mindestens !

Hast Du da schon alles beschnuppert ? Z.B. klebt "Unrat" am Brotkasten? Sengt ein Kabel irgendwo ?

Oder Deine Q braucht gar ein Q-Deo. :grin::grin:

Dat vom PitB is ja... näää wat fies. Rüpel der da ! :daumen-runter:

Tschöö Matthias
 
M

magelan

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2013
Beiträge
26
Hallo ,
irgendwo reingefahren schließ ich aus. Kat hatte ich auch im Verdacht ,allerdings riecht es nicht aus dem Auspuff
und auch nicht nach faulen Eiern wie die Kats früher mal gerochen haben. Bleibt mir nichts als weiterzusuchen.
Wenn es von einem Toten Tier stammen sollte ,werde ich das nach Tankdemontage sicher finden? Äußerlich erkennbar ist jedoch nichts.
 
2

2VRainer

Dabei seit
17.09.2012
Beiträge
83
Modell
R1150GS Bj 2003
Habe mal einen toten Spatzen gegrillt. War 'ne echte Geruchsoffenbarung.
Wenn es nicht nach verbranntem Öl, Bremsflüssigkeit oder Kupplung stinkt, kann es nur was Fremdes sein.
Wenn Du den Tank runternimmst, weisst Du mehr.
1 x Sitzbank runter
1 x Seitendeckel ( vorsichtig rausziehen, sonst bricht einer der 3 Zapfen ab
1 x Schraube M8 ( aufpassen, dass innen die Mutter nicht verloren geht )
1 x Stecker rechts abziehen
2 x Entlüftungsschlauch Gummi schwarz abziehen ( idealerweise lässt Du auf einem die schwarze Kunststoffkupplung tankseitig, auf dem anderen endseitig drauf, dann findest Du die Idealposition wieder )
2 x Schnellkupplung öffnen ( sei bei den Kunststoffdingern vorsichtig, da ist schnell mal was gebrochen = ich habe sie durch Messingteile ersetzt, die BEIDE Seiten verschliessen )

Das geht keine 5 Minuten....

Rainer
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.793
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
1 x Seitendeckel ( vorsichtig rausziehen, sonst bricht einer der 3 Zapfen ab
Rainer
Hallo
bei 7 von diesen MR und (außerhalb der Garantie) immer selbstgemachen Inspektionen ist mir noch nie ein Zapfen abgebrochen.

Aaaaaber bei jedem 2ten Male blieb an dem mittleren Zapfen das Gegenstück hängen und mußte wieder reingepopelt werden.

Da hat sich jemand bei BMW aber Gedanken gemacht, die aber nicht mit der Befestigung zu tuen hatten.

Gruß
 
Boxer-Walle

Boxer-Walle

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
1.145
Ort
Zollernalbkreis
...
blieb an dem mittleren Zapfen das Gegenstück hängen und mußte wieder reingepopelt werden.
Da hat sich jemand bei BMW aber Gedanken gemacht, die aber nicht mit der Befestigung zu tuen hatten.
...
...moin, moin miteinander!

das ist ja nichts neues...immer ist irgendwo irgendwas...
...daß mal was ausgereift ist, wird man wohl nicht finden...
...über die gründe warum das so ist wie es ist, wäre so sinnlos
als wenn wir hier über den sinn des lebens hinunterdiskutieren würden...

in diesem sinne - schönes und frohes schrauben...euch allen...



grüße vom wall:e, der hier nur aufräumt...:)
 
S

SPW 70

Dabei seit
15.11.2005
Beiträge
217
Ort
Dresden Nord
Vielleicht wurde Dein Moped auch nur von einem Tier markiert - das hatte ich auch schon und geht nach einer ordentlichen Regenfahrt von selbst wieder weg, alternativ geht auch eine gründliche Mopedwäsche.
 
M

magelan

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2013
Beiträge
26
Hallo,
offenbar hat Larsi mit seinem ersten Beitrag doch Recht behalten.
Nachdem ich die ganze Zeit keine Gestank an meinem Motorrad mehr feststellen konnte
stank sie nach der letzten Wäsche am Samstag wieder.
Ich unternehme hier jetzt erst mal nichts und tue dies als Charaktereigenschaft meiner BMW ab.
Trotzdem danke ich allen die mir hier Tips gegeben haben.
Joachim
 
Loferer

Loferer

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
542
Ort
Salzburg / Lofer
Modell
VL1500 GS1150ADV
Ich reinige meinen Ölkühler immer mit viel Insekten Reiniger. Der löst das vieherzeug ziemlich gut auf was da drin ist und danach mit einen satten Wasserstrahl (kein HD) auswaschen.
Hatte mal das Problem nach einer längeren offroad tour das der Kühler dicht war weil zu viele fliegen drin war. Und diese den Staub aufhielten.
 
B

bombenleger

Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
142
Ort
48329 Havixbeck
Modell
R 1100 GS, XV 1000 TR 1, XV 750 SE, XV 750 SE, LS 650
Moin,
hatte ich in Schottland jetzt auch, mein Freund, der hinter mir fuhr, sagte, ich hätte nen Vogel erwischt!
Die Reste fanden sich dann auf dem Krümmer und haben sich nach zwei Tagen in hochkenzentrierten Kohlenstoff aufgelöst!:)
 
Thema:

Woher kommt der Gestank an meiner GS 1150?

Woher kommt der Gestank an meiner GS 1150? - Ähnliche Themen

  • Woher kommt der Federring?

    Woher kommt der Federring?: Hi Leute, ich habe eben die Batterie meiner R1250GS ausgebaut und dann kam mir ein kleiner Federring, 5 oder 6 mm entgegen. Jemand eine Ahnung wo...
  • Woher kommt dieses Geräusch? (Video)

    Woher kommt dieses Geräusch? (Video): Hi Zusammen, da ich mich als BMW Neuling noch nicht ganz an die Geräuschkulisse gewöhnt habe, wollte ich mal wissen, wo dieses Geräusch...
  • Woher kommt das Öl?

    Woher kommt das Öl?: Hallo Zusammen Nun habe ich die 1150-er ADV gekauft...
  • Woher kommt die blöde Bezeichnung R 1200 GS LC?

    Woher kommt die blöde Bezeichnung R 1200 GS LC?: Wie oben schon erwähnt, wer hat das verbrochen? Nirgends bei BMW taucht die Bezeichnung LC auf oder irre ich mich? Tom
  • woher kommt der Begriff "der Freundliche"

    woher kommt der Begriff "der Freundliche": UPS; gerade gesehen, da gibts Threads.....Sorry Hallo Gemeinde! seit jahren les ich nun schon immer wieder "der Freundliche", wird von sehr...
  • woher kommt der Begriff "der Freundliche" - Ähnliche Themen

  • Woher kommt der Federring?

    Woher kommt der Federring?: Hi Leute, ich habe eben die Batterie meiner R1250GS ausgebaut und dann kam mir ein kleiner Federring, 5 oder 6 mm entgegen. Jemand eine Ahnung wo...
  • Woher kommt dieses Geräusch? (Video)

    Woher kommt dieses Geräusch? (Video): Hi Zusammen, da ich mich als BMW Neuling noch nicht ganz an die Geräuschkulisse gewöhnt habe, wollte ich mal wissen, wo dieses Geräusch...
  • Woher kommt das Öl?

    Woher kommt das Öl?: Hallo Zusammen Nun habe ich die 1150-er ADV gekauft...
  • Woher kommt die blöde Bezeichnung R 1200 GS LC?

    Woher kommt die blöde Bezeichnung R 1200 GS LC?: Wie oben schon erwähnt, wer hat das verbrochen? Nirgends bei BMW taucht die Bezeichnung LC auf oder irre ich mich? Tom
  • woher kommt der Begriff "der Freundliche"

    woher kommt der Begriff "der Freundliche": UPS; gerade gesehen, da gibts Threads.....Sorry Hallo Gemeinde! seit jahren les ich nun schon immer wieder "der Freundliche", wird von sehr...
  • Oben