Wohin mit der Vignette

Diskutiere Wohin mit der Vignette im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Q-Treiber ich beabsichtige unsere Nachbarn in Österreich zu besuchen. Eigentlich vermeide ich das Autobahn fahren, aber für alle Fälle hole...
T

Tiger123

Themenstarter
Dabei seit
12.02.2011
Beiträge
7
Hallo Q-Treiber
[FONT=&quot]ich beabsichtige unsere Nachbarn in Österreich zu besuchen. Eigentlich vermeide ich das Autobahn fahren, aber für alle Fälle hole ich mir die Vignette.
Nur wohin damit? die Scheibe möchte ich mir nicht versauen und daher habe ich mir von Louis einen Halter gekauft der nur mit einem Seitenschneider abgemacht werden kann. Soweit, so gut und nun meine eigentliche Frage: kann der Halter am Gabelholm befestigt werden und wenn ja, auf welcher Seite. Wenn ihr Erfahrungen damit gesammelt habt, teilt mir diese doch bitte mit.
Die Suchmaschine hat mir keine ausreichenden Antworten gegeben.[/FONT]
Vielen Dank

Tiger123
 
K

kehrt

Dabei seit
13.08.2009
Beiträge
60
mach die Vignette doch einfach an den Gabelholm. Die Vignetten gehen mit fingernagel rückstandsfrei wieder ab.

Vorsorglich würd ich die auch nicht kaufen wenn du eh nicht vorhast Autobahn zu fahren. Die Vignette bekommst du an fast jeder Tankstelle und Trafiken.


LG
T
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.831
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Gabelholm passt. Ich würd den Linken nehmen, in Fahrtrichtung . Da kann
dann sogar ein "blinder Kieberer" was erkennen.;););)
 
Roter Oktober

Roter Oktober

Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
20.774
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
Gisèle Red R 1200 GS TBRed 09/2011
Ich babsch die Dinger immer auf die Scheibe und zu Hause puste ich die mit'm Dampfstrahler und 60° Wasser so wieder runter, macht keine Kratzer und sieht man hinterher nix mehr von:)
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.831
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
...in den Klebevorschriften der Österreicher steht eindeutig, an ein Bauteil
das nicht nachträglich vom Mopped entfernt werden kann. Die bringen als
Beispiel da Rahmen,Schwinge,Gabel etc.etc. Eine Frontscheibe kann man
abschrauben und an ein baugleiches Mopped dranmachen. Derjenige darf
dann die Vignette benutzen. Das wollen die Ösis nicht. Die Schwyzer übrigens
auch nicht. Meine schwyzer Kollegen pappen das Ding immer unter die
Sitzbank. Wenn ein schweizer Pullizist danach fragt machen sie kurz die
Sitzbank ab. OK. Jahresvignette..........die pappt dort ja länger.......
 
TaunusRider

TaunusRider

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
1.043
Ort
zwischen Limburg und Wiesbaden
Modell
R 1200 GS ADV LC Oliv Vollausstattung
...in den Klebevorschriften der Österreicher steht eindeutig, an ein Bauteil
das nicht nachträglich vom Mopped entfernt werden kann. Die bringen als
Beispiel da Rahmen,Schwinge,Gabel etc.etc. Eine Frontscheibe kann man
abschrauben und an ein baugleiches Mopped dranmachen.

Meine schwyzer Kollegen pappen das Ding immer unter die
Sitzbank.
Wieder was gelernt. Ich habe gedacht, auf die Scheibe ist Pflicht, da der Pickerl ja "von hinten" auf was Durchsichtiges zu kleben ist, da die "Vorderseite" des Pickerls die Klebeschicht hat.

Oder gibt es spezielle Mopped Pickerl/Vignetten, die auf der Rückseite die Klebeschicht haben??
 
G

GQ-37

Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
86
Ort
bei Heidelberg
Modell
GS1200 Adventure LC
Hallo,

das mit der Sitzbank habe ich auch so gelöst und die Vignette an den teil des Tanks geklebt der unter der Sitzbank ist.

Den Tipp hat mir sogar der Schweizer Grenzer gegeben und gemeint das geht in Ordnung. Nur in Österreich muss die Vignette Sichtbar angebracht werden :-(

gruß
gq
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.117
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Die Moped Vignetten kleben auf der Rückseite, können als nicht von hinten (Innenseite) an die Scheibe geklebt werden.

Ich klebe seit Jahren meine Vignette immer an den Gabelholm links oder rechts, vollkommen egal. Geht auch leicht und rückstandslos wieder ab.

Gruß,
Martin
 
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.080
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26
... Das wollen die Ösis nicht. Die Schwyzer übrigens
auch nicht. Meine schwyzer Kollegen pappen das Ding immer unter die
Sitzbank. Wenn ein schweizer Pullizist danach fragt machen sie kurz die
Sitzbank ab. OK. Jahresvignette..........die pappt dort ja länger.......
Sowohl die Österreichische als auch die Schweizer sind beidseitig bedruckt und einseitig klebrig:)...und gehen prima wieder ab....
In der Schweiz gibts extra so kleine Schaber, damit das Teil am Stück wieder abgeht....von der Autoscheibe wohlgemerkt. Die Dinger sind sind vergleichbar mit extrabreiten Ceranfeld-Schabern.

Mit den Vignetten ist es wie mit den meisten Dingen, die kleben: mit etwas Wärme geht's prima wieder ab. Ich hab die Schweizer Vignette seit Jahren, eher Jahrzehnten immer vorne innen an der Scheibe. Da ich jeden Tag über die Grenze fahre, hab ich keine Lust jeden Morgen die Sitzbank runter zu nehmen.

Gruss
gerd
 
S

simon-markus

Gast
Immer unter die Sitzbank, auch in Öschiland. Noch nie Probs gehabt.
 
schrader

schrader

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
181
Ort
Raum Basel
Modell
R1200GS LC /2* S1000RR
Ich hab die Schweizer Vignette unter der Sitzbank (Sozius) auf der Gepäckauflage. Fahre täglich mindestens 2 mal über die Grenze und keine Probleme, obwohl nicht sichtbar.

Ein Kumpel von mir hat die Vignette auf der Rückseite des Nummernschilds. Damit ist ein Tausch zwischen Motorrädern auch ausgeschlossen.
 
K

kehrt

Dabei seit
13.08.2009
Beiträge
60
Nur wenn du keine Wechselkennzeichen hast....
Sowas gibts in Ö ;)
 
Bikerscout

Bikerscout

Dabei seit
23.05.2008
Beiträge
877
Modell
R1200GS LC K50
Ich babsch die Dinger immer auf die Scheibe und zu Hause puste ich die mit'm Dampfstrahler und 60° Wasser so wieder runter, macht keine Kratzer und sieht man hinterher nix mehr von:)
genau so und nicht anders. Dann brauchst nicht absteigen bei der Kontrolle. :D:D:D
 
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.080
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26
Nur wenn du keine Wechselkennzeichen hast....
Sowas gibts in Ö ;)
Sind die Kollegen mit der Auslegung der Vorschriften in A so scharf ?
Der gleichen Sachverhalt gibts in CH ja auch, aber ich hab noch nie gehört, dass wegen dieser Interpretation der Vignettenpflicht, jemand einen Strafzettel gekommen hätte.

Gruss
gerry
 
chlöisu

chlöisu

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
3.255
Ort
Emmental, Schweiz
Modell
Q 09 Mü, und andere
...in den Klebevorschriften der Österreicher steht eindeutig, an ein Bauteil
.... Die Schwyzer übrigens
auch nicht. Meine schwyzer Kollegen pappen das Ding immer unter die
Sitzbank. Wenn ein schweizer Pullizist danach fragt machen sie kurz die
Sitzbank ab. OK. Jahresvignette..........die pappt dort ja länger.......
Hallo Jürgen
Das sind die Vorschriften. :rolleyes::rolleyes::rolleyes: Meine Vignette hängt hinten am Nummernschild, Wechselschild. Das gibt bei der Kontrolle zwar Stirn Runzeln, aber grössere Diskussionen hatte ich noch keine.
Kann mir vorstellen, dass da die Ösis etwas pingeliger sind als die Schweizer, obwohl normalerweise eher das Gegenteil der Fall ist.
Gruss Klaus
 
apfelrudi

apfelrudi

Dabei seit
09.01.2010
Beiträge
44.456
Ort
mal hier, mal dort
Gabelholm passt. Ich würd den Linken nehmen, in Fahrtrichtung . Da kann
dann sogar ein "blinder Kieberer" was erkennen.;););)

lass den Blinden doch ums Mopped rennen:D:D:D

außerdem kontrollieren meistens normalerweise die ASFINAG-Yogis, die sind.....
Hilfe!!!!!..gibts eigentlich einen Komparativ von Blind????:confused::confused::confused:




naja, was auch immer, ich kleb das Teil immer ganz rechts tief unten an, die Kerle sollen sich auch ihr Geld redlich verdienen, wenn sie schon unbedingt kontrollieren wollen (wobei ich noch nie am Mopped kontrolliert worden bin)
 
Thema:

Wohin mit der Vignette

Wohin mit der Vignette - Ähnliche Themen

  • Wohin mit dem Duftbäumchen bei der GS?

    Wohin mit dem Duftbäumchen bei der GS?: Tja, dann mal los!!
  • 10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?

    10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?: Hey Leute, wollte mir hier mal eure Meinungen anhören, da ich gerade am planen bin, und echt hin und hergerissen bin, ob es denn die richtigen...
  • Schrauben der Verkleidung - welche wohin???

    Schrauben der Verkleidung - welche wohin???: Hallo zusammen, ich hatte die Verkleidungen seitlich am Tank und Schnabel demontiert, um ein Y-Kabel und weiter Kabel zu verlegen. Ich Hirsch hab...
  • Juni/Juli Tour machen. ABER WOHIN???

    Juni/Juli Tour machen. ABER WOHIN???: Hallo zusammen, ich will um Juni/Juli mal ne Tour machen für 5-7 Tage. Muss mal raus nur das Moped und ich. Einfach das Arbeitshandy zu hause...
  • Wohin mitder kleinen Bordapotheke bei der R1250GS

    Wohin mitder kleinen Bordapotheke bei der R1250GS: Hallo zusammen wie löst ihr das mit der Medizinbox bei der R1250GS (nicht ADV)?, wenn ihr ohne TR und Koffer unterwegs seid? So weit ich weiss...
  • Wohin mitder kleinen Bordapotheke bei der R1250GS - Ähnliche Themen

  • Wohin mit dem Duftbäumchen bei der GS?

    Wohin mit dem Duftbäumchen bei der GS?: Tja, dann mal los!!
  • 10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?

    10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?: Hey Leute, wollte mir hier mal eure Meinungen anhören, da ich gerade am planen bin, und echt hin und hergerissen bin, ob es denn die richtigen...
  • Schrauben der Verkleidung - welche wohin???

    Schrauben der Verkleidung - welche wohin???: Hallo zusammen, ich hatte die Verkleidungen seitlich am Tank und Schnabel demontiert, um ein Y-Kabel und weiter Kabel zu verlegen. Ich Hirsch hab...
  • Juni/Juli Tour machen. ABER WOHIN???

    Juni/Juli Tour machen. ABER WOHIN???: Hallo zusammen, ich will um Juni/Juli mal ne Tour machen für 5-7 Tage. Muss mal raus nur das Moped und ich. Einfach das Arbeitshandy zu hause...
  • Wohin mitder kleinen Bordapotheke bei der R1250GS

    Wohin mitder kleinen Bordapotheke bei der R1250GS: Hallo zusammen wie löst ihr das mit der Medizinbox bei der R1250GS (nicht ADV)?, wenn ihr ohne TR und Koffer unterwegs seid? So weit ich weiss...
  • Oben