Wummerndes Geräusch

Diskutiere Wummerndes Geräusch im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo , vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich habe ein wummerndes Geräusch bei 2500 U/min. Am besten hört man es bei konstantfahrt im 5. oder 6...
Dunedain11

Dunedain11

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
16
Modell
R1200GS Bj. 2010
Hallo , vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Ich habe ein wummerndes Geräusch bei 2500 U/min. Am besten hört man es bei konstantfahrt im 5. oder 6. Gang.
Der freundliche meinte beim ersten vorsprechen Reifen. Neuer Tourance EXP drauf getan, geräusch unverändert. Nun hat Er das Lager des Endantriebes erneuert. Leider ist das Wummern genau wie vorher.
Es ist in jedem Gang bei 2500 vorhanden, aber am besten hörbar bei ziemlich genau 70 Stkm im 6.

Grüße
Markus
Axo, vergessen. Ist eine 2010er gekauft mit 8000 km, jetzt 12000.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.222
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Ich glaube, dass es Rollgeräusche Deines Reifens hinten sind, das hört sich an, als wenn ein Traktor mit walkenden Reifen vorbeifährt. Ärgert mich auch schon lange. Benutze mal die Suchfunktion, sonst machen wir hier wieder ein neues Fass um alte Dinge auf.
 
Dunedain11

Dunedain11

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
16
Modell
R1200GS Bj. 2010
Hallo Klaus,
danke für Deine schnelle Antwort.
Aber Reifen? Abgefahren und neu gleiches Geräusch? Und warum genau bei 2500 Umdrehungen des Motors. Ein Reifengeräusch müsste sich ja eher mit der Drehzahl des Rades verändern und nicht Motordrehzahlabhänig sein oder?
Grüsse
MArkus
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.222
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
An der Drehzahlfrage ist was dran! Du schreibst aber, dass es am besten im 5. bzw. 6. Gang und etwa 70 km/h zu hören ist. In den kleineren Gängen übertönt oder überlagert der Motor wahrscheinlich das Geräusch.
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.072
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Schon mal mit der Kupplung gespielt? Bleibt das Geräusch bei gezogener Kupplung?
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
ist das Geräusch auf- und abschwellend so im Sekundentakt? Wenn es das ist, haben das besonders die HP Modelle. manche mehr, andere weniger, immer bei derselben Drehzahl, die allerdings bei ca. 4.000 rpm liegt. Angeblich schadet das nix. Bei einer BMW muss man ohnehin sehr geräuschtolerant sein
 
Dunedain11

Dunedain11

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
16
Modell
R1200GS Bj. 2010
Ja , es ist ein an- und abschwellen, gut beschrieben.
Könnte es eine Resonance resultierend aus Konstantfahrruckeln sein, was sich in dem hohen Gang allerdings nicht durch ruckeln eher durch den Abgasstrang resultierende "unruhige" Geräusche verursacht wird?

War gerade beim freundlichen, er hat BMW angeschrieben, und meinte wenn die nicht weiterhelfen, könnte er auch nichts machen.

Nicht sehr befriedigend.....
Grüße
MArkus
 
Dr.Faxe

Dr.Faxe

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
8
Ort
VB
Modell
R1200GS Adventure
Moin,

habe bei meiner ADV 2011 ein sehr ähnliches Phänomen.
Bei mir ist der auf- und abschwellende Ton (Resonanz) nur im 5. Gang zwischen 75 und 80 km/h zu hören. In allen anderen Gängen bei der gleichen Drehzahl nichts. Ist mit dem Reifenwechsel gekommen, vorher Tourance EXP jetzt Anakee 2. Mit abnehmendem Profil wurde es zunehmend besser, jetzt bei ca. 40% und die Resonanz ist fast weg. Bin mal gespannt was beim nächsten Reifenwechsel passiert...

Gruß
Karsten
 
Dunedain11

Dunedain11

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
16
Modell
R1200GS Bj. 2010
Ich überlegte auch schon nochmals den Reifen zu tauschen, aber da das Wummern mit dem Abgefahrenen EXP das gleiche wie mit dem Neuen war bin ich von der Reifennummer abgekommen. Leider war nur der EXP lieferbar nicht der Pirelli den ich eigentlich wollte. D.h ich habe wieder EXP drauf und keinen Vergleichswert zu einem anderen Hersteller.
Ist halt die Frage ob man einen reinen Strassenreifen mal aufzieht, und dann notgedrungen bei Urlaubsfahrten einen etwas schottertauglicheren.
Würde ich sogar machen wenn es klar wäre dass es der Reifen ist.

Qtreiber, ja es verändert sich, ist definitiv nur bei Konstantfahrt, solo und mit Sozia unterschied von ca 400 Umdrehungen. (spricht für gleiche Drosselklappenstellung bei mehr oder weniger Gewicht.)

Planlose Grüße
MArkus
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.072
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
@Markus; ich würde sicherlich noch einen Reifenversuch starten. Bei meinem :) wäre es kein Problem die kompletten Felgen von einem Vorführer o.ä. für einen Test kurz zu tauschen. Gratis natürlich, wobei ich in solchen Situationen immer gerne einen Taler in die Kaffeekasse werfe.
 
Dunedain11

Dunedain11

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
16
Modell
R1200GS Bj. 2010
Hallo Bernd,
ja wäre einen Versuch wert. Was mir noch eingefallen ist, ich habe fast immer die Blechbüchsen von TT dran, und das Gefühl es wäre dann lauter. Die Koffer verstärken das Ganze. Die Frage ist nur, werden Reifengeräusche durch sowas verstärkt wahrgenommen, oder eher Auspuf bzw. Motorgeräusche.

MArkus
 
Kardan

Kardan

Dabei seit
09.06.2009
Beiträge
1.579
Ort
Europa, Berlin/Brandenburg
Ich habe das Wummern/Heulen auch am Hinterrad im beschriebenen Geschwindigkeitsbereich. Das kommt eindeutig vom Tourance EXP und ist im Soziusbetrieb lauter als Solo. Der Hinterreifen ist jetzt fast runter (2mm) aber die Geräusche sind geblieben. Deshalb und wegen der nervigen Kippelei bei hoher Schräglage fliegt er jetzt runter. Ein Satz Battlewings liegt schon im Keller. War aber ansonsten ein prima Reifen.
 
Dr.Faxe

Dr.Faxe

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
8
Ort
VB
Modell
R1200GS Adventure
Hallo,

jetzt wo Markus das mit den Koffern erwähnt... die Geräusche waren mit Koffer deutlich lauter. Habe welche von RMS, also keine Billig-Blechüchsen.
Die Koffer kamen mit den neuen Reifen dran, da ich in Urlaub gefahren bin.
Jetzt sind die ab und Geräusch fast nicht mehr vorhanden. Hat wohl doch weniger mit der Profiltiefe als mehr mit den Koffern zu tun.
Werde sie noch mal zum Vergleich dran schrauben.

Karsten
 
Dunedain11

Dunedain11

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
16
Modell
R1200GS Bj. 2010
Hi Holger, wenn das mit dem EXP zusammenhängt wäre ich superfroh, obwohl er gerade erst drauf kam.
Weil die GS ist schon klasse und vermittelt extremen Fahrspass, wenn ich das nach ca. 4000 km die ich gefahren bin schon sagen kann.
Es wäre schade wenn so etwas das "gute" Gefühl trüben würde.
Vielen Dank für den Hinweis.

@ KArsten, kannst Du bescheid geben wie es sich mit Deinen Koffern verändert?

Grüße
MArkus
 
Dr.Faxe

Dr.Faxe

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
8
Ort
VB
Modell
R1200GS Adventure
also...

komme gerade von der Probefahrt mit Koffern zurück. Unterschied wie Tag und Nacht. Es ist also offensichtlich das die Resonanz durch die Koffer deutlich verstärkt wird.
Offen gesagt ist mir das mit den alten Tourance nicht aufgefallen, ist aber nicht ausgeschlossen das es bei diesen auch schon war. Bin jetzt halt Sensibilisiert da ich genau weiss unter welchen Umständen es auftritt.
Laut meinem :) eine Resonanz, habe aber Donnerstag Inspektion da wollen sie es sich mal anhören. Kann dann ja noch mal berichten.

Gruß
Karsten
 
GS-Andy

GS-Andy

Dabei seit
21.06.2006
Beiträge
137
Ort
Bodensee
Modell
800 GS Trophy
EXP

also...

komme gerade von der Probefahrt mit Koffern zurück. Unterschied wie Tag und Nacht. Es ist also offensichtlich das die Resonanz durch die Koffer deutlich verstärkt wird.
Offen gesagt ist mir das mit den alten Tourance nicht aufgefallen, ist aber nicht ausgeschlossen das es bei diesen auch schon war. Bin jetzt halt Sensibilisiert da ich genau weiss unter welchen Umständen es auftritt.
Laut meinem :) eine Resonanz, habe aber Donnerstag Inspektion da wollen sie es sich mal anhören. Kann dann ja noch mal berichten.

Gruß
Karsten
Hallo Karsten,

habe jetzt auch wieder mal den EXP drauf.Fahre sonst den Tourance bis jetzt ohne Probleme.Geräusche traten hier immer erst auf wenn der Reifen am Ende war..........
Jetzt aber habe ich nach ca 500 km mit den neuen EXP auch das Abrollgeräusch.Mit Sozius verstärkt sich die Sache noch.....Habe mal Hinterrad getauscht mit anderem Reifen,Geräusch weg.Also eindeutig der Reifen....
Habe das heute mal an Metzler weitergegeben......wenn ich Rückmeldung habe melde ich mich wieder........

Gruss Andreas
 
Dunedain11

Dunedain11

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
16
Modell
R1200GS Bj. 2010
Hallo Karsten,
vielen Dank dass Du es mal mit Koffern ausprobiert hast,
bin mal gespannt was der Freundliche dazu sagt.

@Andreas: Vom Werk aus waren bei mir die EXP montiert, daher kann ich leider da jetzt ja auch der EXP drauf ist keine Aussage machen bzgl. anderer Hersteller.
Wäre klasse wenn Du die Antwort von Metzeler posten könntest.

Viele Grüße
MArkus
 
blntaucher

blntaucher

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
924
Ort
Berlin (Kausldorf)
Modell
R 1200 GS Adventure (BJ 2011)
Hi @ All,

auch bei meiner Dicken (März 2011) war/ist der EXP als Erstbereifung drauf (gewesen). Kann die Resonanz - bzw. Abrollgeräusche bestätigen. Am schlimmsten ist`s jedoch mit zunehmendem Verschleiß auf der Lauffläche des Hinterrades und deutlichem Mehrprofil auf den Flanken, wenn man dann schön in Schräglage geht. Die dann auftretenden Geräusche ließen mich bereits irgend einen Schaden am Endantrieb oder sonstwo am Hinterrad vermuten. Kennt Ihr das auch? (Laufleistung aktuell 10.250 Km). Daher kommt nun der EXP runter und der TrailmaxTR91 drauf.
Bin mal gespannt auf die Pelle. Letzter Reifentest hat meine Erwartungen sehr hoch gesteckt.

Beste Grüße
Tobias
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
6.933
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Reifen können einen hier schon etwas in die Irre führen:
- beim MPR (I) hatte ich so bei halb Abgefahren so bei +/- 40 km/h ein "Singen", als wie wenn das Lager im Endantrieb Geräusche macht (so stell ich mir das zumindst vor) - ist aber lt. meinem Reifenhändler beim MPR (I) bekannt
- beim CTA führen die "Schuppen" beim Einlegen in Kurven zu einem leichten "Vibrieren" des HR bzw. eine "Rauhen" laufverhalten

Das "Wummern" kann dadurch entstehen, daß sich 2 fast gleiche Frequenzen "überlagern" und so immer wieder an- und abschwellen, vielleicht haben hier die Koffer eine ähnliche Eigenschwingungsfrequenz
 
micha

micha

Dabei seit
23.02.2005
Beiträge
555
Ort
Hennigsdorf (Berlin)
Modell
R1200 GSA
.. Kennt Ihr das auch? ..
ähmm.. darum gehts ja hier :D

Der Tourance hat diese Geräusche schon immer, vor allem dann wenn er irgendwann seine "Sägezähne" bekommt. Der EXP ist da viel besser geworden, finde den aber dafür zu seinem Ende hin viel kippeliger und er hält weniger Kilometer - dafür ist Naßverhalten viel besser.
Wenn ich mit leeren Koffern fahre, verstärken die quassi jedes Geräusch von hinten - auch Reifenwummern.

Wer 'echte' Reifengeräusche hören möchte, sollte mal den TKC80 probieren :)

Gruß
Micha
 
Thema:

Wummerndes Geräusch

Wummerndes Geräusch - Ähnliche Themen

  • BMW R 100 GS Paris Dakar stottert bei konstanter Fahrt

    BMW R 100 GS Paris Dakar stottert bei konstanter Fahrt: Hallo, seit 2 Jahren habe ich ein Problem, das ich versuche so gut wie möglich zu beschreiben. Die GS ist BJ 93 und ist ungefähr 38.000km...
  • Merkwürdige Geräusche beim Beschleunigen

    Merkwürdige Geräusche beim Beschleunigen: Moin zusammen, heute waren mir mit Moped unterwegs und da ist mir ein merkwürdiges Geräusch beim Beschleunigen aufgefallen. Ist nicht ganz leicht...
  • Getriebeeingangslager macht leichte mechanische Geräusche

    Getriebeeingangslager macht leichte mechanische Geräusche: Hallo zusammen, nach knapp 130000 km macht das Getriebeeingangslager leichte mechanische Geräusche, bei gezogener Kupplung ist das Geräusch weg...
  • Geräusche von vorn

    Geräusche von vorn: Hallo, ich bin gestern das erste mal mit meiner schon seit 2018 in der Garage stehenden 1200 GS rallye gefahren und habe folgendes Geräusch...
  • Seltsame Geräusche

    Seltsame Geräusche: Moin zusammen, ein schwer zu beschreibendes Problem, wenn man nicht konkret sagen, was genau wo ist, wenn man es nur während der Fahrt...
  • Seltsame Geräusche - Ähnliche Themen

  • BMW R 100 GS Paris Dakar stottert bei konstanter Fahrt

    BMW R 100 GS Paris Dakar stottert bei konstanter Fahrt: Hallo, seit 2 Jahren habe ich ein Problem, das ich versuche so gut wie möglich zu beschreiben. Die GS ist BJ 93 und ist ungefähr 38.000km...
  • Merkwürdige Geräusche beim Beschleunigen

    Merkwürdige Geräusche beim Beschleunigen: Moin zusammen, heute waren mir mit Moped unterwegs und da ist mir ein merkwürdiges Geräusch beim Beschleunigen aufgefallen. Ist nicht ganz leicht...
  • Getriebeeingangslager macht leichte mechanische Geräusche

    Getriebeeingangslager macht leichte mechanische Geräusche: Hallo zusammen, nach knapp 130000 km macht das Getriebeeingangslager leichte mechanische Geräusche, bei gezogener Kupplung ist das Geräusch weg...
  • Geräusche von vorn

    Geräusche von vorn: Hallo, ich bin gestern das erste mal mit meiner schon seit 2018 in der Garage stehenden 1200 GS rallye gefahren und habe folgendes Geräusch...
  • Seltsame Geräusche

    Seltsame Geräusche: Moin zusammen, ein schwer zu beschreibendes Problem, wenn man nicht konkret sagen, was genau wo ist, wenn man es nur während der Fahrt...
  • Oben