zusatzbezeichnungen

Diskutiere zusatzbezeichnungen im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Servus, als jung bmw fahrer (2 Monate) hätte ich eine Frage: ich lese immer wieder von der GS 1200 MÜ oder 1200 TU. was bedeuten eigentlich diese...
A

askingharry

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
12
Ort
Villach/St.Ulrich
Modell
GS 1200 LC Bj. 2015
Servus,
als jung bmw fahrer (2 Monate) hätte ich eine Frage:
ich lese immer wieder von der GS 1200 MÜ oder 1200 TU.
was bedeuten eigentlich diese zusatzbezeichnungen bzw. gibt es noch mehr davon?
Und noch was, ihr redet immer von der Q, woher kommt diese bezeichnung und was bedeutet die eigentlich?
Ich bedank mich schon einmal für die antworten.

LG aus dem Süden
Harald
 
Carsten1962

Carsten1962

Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
198
Ort
Koblenz
Modell
Triple Black 2011, R100GS 1990, Triple Black 2016
Hallo
ich als alter BMW-Besitzer (ca. 4 Monate) werden dir deine Fragen wie folgt beantworten:
1. MÜ = Modell überarbeitet !
2. TÜ = Technisch überarbeitet !

Tja, und die Frage mit der "Q" kann auch ich dir nicht beantworten. Oder hat das im weitesten Sinne etwas mit der alten "Gummi-Q" zu tun. Hmmmm, könnte sein. Allerdings könnte es auch mit der Weidetauglichkeit der GS zusammenhängen.

Gruß vom Deutschen Eck
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Diesen Müll über Bord werfen und einfach das Bj nennen.
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.046
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Ist neuen Forumsteilnehmern eigentlich die Suchfunktion gesperrt? :rolleyes:

Gruß,
Martin
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Dann redet eben weiter von Kälbchen und MU.
 
BeMyWheel

BeMyWheel

Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
34
Ort
Großraum-S
Modell
1200GSA; Güllepumpe (Gespann, Solo, Turbo)
nachgehakt

Ist neuen Forumsteilnehmern eigentlich die Suchfunktion gesperrt? :rolleyes:

Gruß,
Martin
Es muss sich doch nicht jeder angesprochen fühlen. Ich finde der, der möchte kann antworten und der der es für überflüssig hält, lässt es einfach.
Im Grunde ist das meiste schon mal durchgekaut worden, somit wäre es ganz schön einsam im Forum.

P.S.: Zur Bezeichnung Q möchte ich nur hinzufügen, dass meines Erachtens diese Bezeichnung nur für 2-Ventiler Boxermotorräder gilt, insbesondere nur Modelle mit Fahrstuhleffekt.

Gruß
Joe
 
Zuletzt bearbeitet:
Matti63

Matti63

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.514
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
HI,

das mit den Kürzel ( bis auf Q ) war mir klar !
Danke für den Link zur Q !!
Thema Suchfunktionen: wie in allen Foren ist es echt mühsam und du findest zu deinem Thema dann wenigstens 500 Einträge...........:eek:

LG Matti
 
K

KN-UT

Dabei seit
27.06.2011
Beiträge
258
Ort
am Bodensee
Modell
R1200GS 2011
Diesen Müll über Bord werfen und einfach das Bj nennen.
Peter, das wäre viel zu einfach.
Noch grausamer wäre es, wenn man verlangen würde, das Baujahr seiner GS(A) im Profil einzutragen, und dann noch einen Blick darauf erwarten würde.
Wobei hier der Einwurf mit dem Modelljahr berechtigt wäre, denn schließlich verkauft BMW ja jetzt schon MJ 2012. Also, MÜ und TÜ haben da schon ihre Berechtigung. Auch die Erstzulassung wäre wenig hilfreich, da ja immer mal noch die eine oder andere "Standuhr" nach Marktstart der Modellpflege oder des neuen Modelljahres zugelassen wird.

Es wäre natürlich auch möglich, aber mit recht viel Aufwand verbunden, jedem Unterforum eine kleine Abkürzungswiki anzuhängen. Dann sind auch Fragen z.B. nach Touratech in all seinen Abkürzungen und Verballhornungen (TT, Teuerd...., Touradr... usw.) oder Wunderbar, Wunderbär, Wundersam für Wunderlich etc. für Neulinge und andere nicht so ForenSlang-affine Mitglieder hinfällig. Wobei: Wenn dann einer fragt, kommt wieder der unvermeidliche Hinweis auf die SuFu oder das AküFi-Wiki (Abkürzungsfimmel-Erklärungsthread).

MÜ, TÜ, Q, Muh, Kälbchen, dann kommt jetzt LC (liquid cooled) oder WC (für Denglish-Freaks WasserCooled oder WaterCooled), demnächst WK (für die Schweizer: NICHT Wiederholungskurs, sondern Wasserkühlung) hinzu. Und wenn wir dann "endlich" die ersten Hybriden oder elektrisch angetriebenen haben, dann ist das Reservoir für Abkürzungen unerschöpflich.

Freuen wir uns darauf, und auf die unvermeidlichen "SUCH SELBST!" - Schreiber.

Gruß, Ulf
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Ulf, die Suchfunktion des vBulletin ist bescheiden, selbst die kostenlosen Foren wie php und SimpleMaschines sind eher besser. Man muss gute Kenntnisse des Forums haben, als Neuling sind erfolgreiche Such-Ergebnisse meist mehr als bescheiden und i.d.R. mit dem Lesen von ermüdent vielen Seiten verbunden.

Baujahr heißt wann das Ding gebaut ist, nicht Zulassungsdatum! Dazu finde ich die meisten der BMW Abkürzungen kindisch. Mu muh tut tut. Aber ich gebe zu das ist mein Problem.
 
O

Odenwälder

Dabei seit
08.08.2010
Beiträge
147
Modell
R 1200 GS LC 2014
Weshalb die Suchfunktion einen Sinn hat:

HI,

Thema Suchfunktionen: wie in allen Foren ist es echt mühsam und du findest zu deinem Thema dann wenigstens 500 Einträge...........:eek:

LG Matti
Hallo Alle!

Jetzt sind es halt 501....!:rolleyes:

Gruß vom Odenwälder
 
K

KN-UT

Dabei seit
27.06.2011
Beiträge
258
Ort
am Bodensee
Modell
R1200GS 2011
Ulf, die Suchfunktion des vBulletin ist bescheiden, selbst die kostenlosen Foren wie php und SimpleMaschines sind eher besser. Man muss gute Kenntnisse des Forums haben, als Neuling sind erfolgreiche Such-Ergebnisse meist mehr als bescheiden und i.d.R. mit dem Lesen von ermüdent vielen Seiten verbunden.

Baujahr heißt wann das Ding gebaut ist, nicht Zulassungsdatum! Dazu finde ich die meisten der BMW Abkürzungen kindisch. Mu muh tut tut. Aber ich gebe zu das ist mein Problem.
Deshalb (SuFu) ja der Wiki-Vorschlag. Und ich kritisiere nicht, dass Neulinge Fragen stellen. Nur wenn einzelne Intellektallergiker immer und immer wieder die selbe Frage umformulieren und in dutzenden threads breittreten, und auf diese Weise zum Troll mutieren, dann schreibe ich was dazu.

Bin ja selbst auch noch GS-Neuling.

Baujahr: Ja, ab Ende 09 gab es das MJ 2010. Baujahr 09, aber DOHC............ Und -wie ich schon schrieb- jetzt gibt es das MJ 12 (allerdings ohne Änderungen). Also auch wieder nix Genaues.

Meinst Du ernsthaft, es ist für jeden ersichtlich, wann genau sein Mopped gebaut wurde? Die einschlägigen Seiten helfen da auch nicht weiter. Bei Eingabe meiner Fahrgestellnummer habe ich schon mitgeteilt bekommen, dass meine aus dem Jahr 08, auf ner anderen Seite mit 08/2011 angegeben ist (bei EZ 30.6.11). Obwohl der Tank nen Hebelgeber hat, und da Produktionsmonat Ende Mai 11 drauf steht. Und für diese Info musste der Tank freigelegt werden.

Ganz so einfach ist es leider nicht.

Gruß, Ulf
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Hier noch mal den Such-Tip für bessere und schnellere Ergebnisse (meistens): Besser ist fast immer Google.

Z.B. in diesem Fall:
was heißt mü site:gs-forum.eu

sucht nach "was heißt Mü" aber nur in diesem Forum.
 
unicum

unicum

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
78
Modell
R 1200 GS
Hallo Alle!

Jetzt sind es halt 501....!:rolleyes:

Gruß vom Odenwälder

Man sollte auch bedenken dass in allen Themen "501" allein 500 davon handeln dass es besser sei die Suchfunktion zu bemühen und sm Ende eh keine Antwort auf die eigentliche Frage kommt. :confused:

Ich hab es mir mitlerweile in neuen Foren angewöhnt die Suchfunktion über Google zu bemühen die arbeitet effizienter als die im eigentlichen Forum.
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Ist bei den meisten Forum-Softwares so, die aus dem englischen übersetzt wurden. Darum ist das auch schon vielen Jahren das gleiche.
 
A

askingharry

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
12
Ort
Villach/St.Ulrich
Modell
GS 1200 LC Bj. 2015
ich bedank mich erst einmal für die infos, wiki links und google sucherklärung (war für mich neu ) :):).
zu den übrigen wortspenden noch eine anmerkung:
(berufsbedingt hab ich recht viel mit PC arbeit zu tun, denk daher, dass ich mich halbwegs auskenne.)
Die suchfunktionen in den diversen foren (mg, harley, foto) sind tw. mehr als spärlich, da ist es nur logisch, dass ein vermeintlich neues thema angeschnitten wird und es geht mir schön langsam auf den geist wenn die langzeitmitglieder mit unzähligen beiträgen den besserwisser heraushängen lassen und die neulinge tw. als unterbelichtete dummyuser betrachten. das das ein thema ist sieht man bei google. unter "suchfunktion benutzen" gibt es 2550000 einträge :D.
nichtsdestotrotz bleib ich bei den foren, da der überwiegende teil der user :) konstruktive antworten gibt und zu helfen versucht und ich schon einige sehr hilfreiche tipps bekommen (und hoffentlich auch gegeben) habe.
so, das war es, das musste ich loswerden.
und nach dienstschluss geht es an den faaker see zur european bike week, da fällst als nichtharleyfahrer direkt auf :p
 
Thema:

zusatzbezeichnungen

Oben