Zusatzscheinwerfer für 1200er

Diskutiere Zusatzscheinwerfer für 1200er im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Wer hat Erfahrung mit Zusatzscheinwerfern an der 1200er? Preis/Leistung, Optik, Anbau etc. Gruß Angie
GS-Angie

GS-Angie

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2008
Beiträge
5.056
Ort
zwischen Harz und Weserbergland
Modell
R 1200 GS :-) + KTM 350 freeride
Wer hat Erfahrung mit Zusatzscheinwerfern an der 1200er? Preis/Leistung, Optik, Anbau etc.
Gruß Angie
 
L

lechfelder

Gast
Hallo Angie,

da gibt es verschiedene Hersteller.

Mir haben vom Preis-/Leistungsverhältnis sowie vom Aussehen die Zusatzscheinwerfer von Fernblau http://www.fernblau.de/ (Linsenform mit Zierblende) am besten gefallen.

Aber das ist natürlich auch Geschmacksache.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.570
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Hi Angie,
neben einigen No-nameAnbietern hast du grundsätzlich die Wahl zwischen
TT (allerdings sehr teuer mit 127 € Stück, die verwenden Hella Micro DE Nebel-SW die so um die 60 € das Paar (z.b. ebay) kosten, das teure ist der TT Aufkleber und die Halterung.)
Die SW hab ich und die sind von der Lichtleistung die besten. Wirklich eine Erleuchtung. Allerdings an einer Eigenbauhalterung.
http://www.touratech.com/shops/001/index.php?cPath=2_33_237&osCsid=bc681d2c12e3f8d5151882656c892080

und Wunderlich (der verwendet die Microflooter genannten Shinyo SW)
die ein Freund drauf hat und der ist echt begeistert (189 € das Paar, die werden mittels Zusatzhalter direkt unter den Blinker befestigt)
http://www.wunderlich.de/frame.php?MakeLang=wunderlich&MakeLangID=1&lay1=2&lay2=14&lay3=6&lay4=13&prodid=8600465

und da gibt es noch den Satz für 96 € bei Fernblau wie o.g. das sind die Hella FF (Freiflächen) 50 die in einem Test auch mit sehr gut abgeschnitten haben. Die Optik muß man mögen. siehe oben, ich hatte die an meiner Triumph die sind sehr hell.

Der Rest (Noname) ist deutlich billiger, das gilt aber auch für die Lichtleistung und die Verarbeitung.

Gruß
Tiger
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
L

lechfelder

Gast
Hallo,

so jetzt auch noch ein paar Fotos von den Fernblau-Scheinwerfern gemacht:
FB 1.jpg

FB 2.jpg

FB 3.jpg

Der mitgelieferte Kippschalter fand ich nicht so prickelnd. Daher gegen einen von Conrad-Eletronik getauscht und an der Cockpitverkleidung montiert.

Hatte mich zuvor für die Wunderlich-Variante interessiert. Fand allerdings die Befestigung direkt unter den Blinkern für sehr ungünstig. Bei zugeschalteten Zusatzscheinwerfer ist der Blinkerbetrieb für den Gegenverkehr schlecht erkennbar.
 
Waldy

Waldy

Dabei seit
19.05.2008
Beiträge
804
Ort
Sonnen im Bayr. Wald
Modell
R1200GSADV, R nineT, F650GS
Abgeschaut

Wer hat Erfahrung mit Zusatzscheinwerfern an der 1200er? Preis/Leistung, Optik, Anbau etc.
Gruß Angie
Hallo Angie,
jetzt hast du auf meinem weiß-blauen Traum die Hella-Scheinwerfer gesehen, und schon willst du auch welche haben..;)

Gruß aus Sonnen
Ewald
 
GS-Angie

GS-Angie

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2008
Beiträge
5.056
Ort
zwischen Harz und Weserbergland
Modell
R 1200 GS :-) + KTM 350 freeride
Hallo Angie,
jetzt hast du auf meinem weiß-blauen Traum die Hella-Scheinwerfer gesehen, und schon willst du auch welche haben..;)

Gruß aus Sonnen
Ewald
Na Herzchen, auf deinen Bildern sind gar keine Zusatzscheinwerfer zu sehen:p Wenn du aber welche hast, sag mir nochmal genau Marke und Preis und schick mal ein Foto, wo ich sie auch sehen kann.
Grüßlies Angie
 
GS-Angie

GS-Angie

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2008
Beiträge
5.056
Ort
zwischen Harz und Weserbergland
Modell
R 1200 GS :-) + KTM 350 freeride
Danke

Ich hoffe, das können alle netten Heren jetzt lesen, die mir geantwortet haben. Danke für die vielen Tips, ich werde sie mal ausloten und mir mehr Infos unter den angegebenen Links holen. Nochmals vielen Dank
Grüße Angie
 
sukram

sukram

Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
798
Ort
Belgien
Modell
R1200GS 2007
Hallo Klaus, Hallo Peter,
mich interessiert der Leuchtenset Nen
2 x Nebel von Fernblau, ist er komplett so das die Montage elektrisch kein Problem macht.
Die 55 W sind die nicht zuviel, ist nicht besser auf 35 runterzurüsten
ist der Autoswitsch notwendig, ich will sie sowieso anlassen Tagsüber.
Gruss
Markus
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Schalter: Den mitgelieferten Schalter fand ich auch nicht so dolle (das ist von Hella so geliefert).

Den Autoswitch brauchst Du absolut nicht. Ich habe meinen Satz zwar auch mit Autoswitch gekauft. Aber nachdem ich gesehen habe, welche Leitungen man noch zusaetzlich ziehen muss, und dann noch BMW Schalter anzapfen, neee ... ein einfacher Schalter fuer ein paar Euro tut es, ueber ein Relais natuerlich.

Louis Schalter



Kabel:Ich glaube es ist nicht wirklich genuegent Kabel dabei. Aber ich hatte sowieso ein schoenes fettes Kabel direkt von der Bacterie nach vorn gezogen (mit Sicherung), da macht dann der Anschluss von extra Verbrauchern Spass.


Elektrischer Verbrauch: Ich habe kein Problem mit den 2 x 55 W. Vielleicht kommt es vor, wenn man z.B. mit Heizgriffen stundenlang in der Innenstadt inlusive Christbaumbeleuchtung cruised. Ich mache sie aus, wenn ich weiss es geht dauerhaft langsam vorwaerts. Ich muss auch ehrlich sagen ich verstehe nicht ganz, wie wie man bei einer 600 W Lichtmaschine Probleme haben kann.


Anbringung: Die Halterung von Fernblau ist sicher das Highlight, und rechtfertigen den Aufpreis gegenueber den Standardsatz vollstaendig. Die FF50 sind weder die allerbesten noch die allerteuersten - aber fuer die Groesse echt gut. Und zu guter Letzt, die passen auch echt gut:



Fuer den Nicht-Elektriker sehen solche Dinge immer erst mal ueberwaeltigend aus. So schwierig ist das aber nicht. Wir reden hier nur von ein paar Kabeln. Wichtig ist, dass man sauber arbeitet, stabile wasserdichte Verbindungen herstellt, und kein Pfusch mit Kabel knoten und Isolierband und sowas.
 
sukram

sukram

Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
798
Ort
Belgien
Modell
R1200GS 2007
Danke, sieht gut aus , den Blechschutz von TT und WW braucht man nicht.
Hoffentlich schicken die nach B - ja sie schicken.

Bestellung und Bezahlung ist raus, jetzt warten wir auf den .......stmann
 
Zuletzt bearbeitet:
U

ulixem

Gast
Hallo!
Kann mir jemand den Link zu den Fernblau Zusatzscheinwerfern geben?
Bei google kommt nichts bei rum.Danke
 
U

ulixem

Gast
Uiii :D
Danke, die haben leider bis 3.12. Urlaub (?)
Das ist aber sehr lang:(
 
sukram

sukram

Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
798
Ort
Belgien
Modell
R1200GS 2007
Uiii :D
Danke, die haben leider bis 3.12. Urlaub (?)
Das ist aber sehr lang:(
Quatsch, habe noch Kontakt gehabt:(:confused:
ruf einfach an, ich glaube das die Info alt ist = alt laut Gespräch


meine Teile sind auf dem Wg nach Belgien, melde mich wenn montiert
 
Zuletzt bearbeitet:
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Der Lutz Schmidt von Fernblau hat alle meine Anfragen innerhalb 1 - 2 Tagen beantwortet. Als es eine Lieferverzoegerung von ca. 3 Wochen gab, da hat mich vorab informiert und von sich aus einen Preisabschlag angeboten, wenn ich trotzdem bei der Bestellung bleibe.
 
U

ulixem

Gast
Gerade mit Fernblau telefoniert.
Der Ferienhinweis ist falsch und wurde entfernt.
Ein Verbauen der Scheinwerfer an die 1200 ADV wird von Fernblau noch geprüft, da ein Kunde Probleme mit der Montage bekundete.
Alles weitere wird dann wohl auf der Seite nachzulesen sein.
 
GS Merlin

GS Merlin

Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
20
Hallo,

wie ist das denn mit der Elektrik?

Ich meine wenn ich die Scheinwerfer angebaut habe, muß ich die dann beim Händler über den CAN Bus anmelden, damit ich keine Spanungsschwankungen habe?

habe nämlich genau diese Aussage vom freudlichen Händler bekommen.

Kann das stimmen?

Vielr Grüße, Olaf
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.570
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Hallo
ich habe an meiner HP eine 80/100 Watt H4 birne drin und zusätzlich noch 2 Nebelscheinwerfer mit je 50 Watt.
Das macht dem Canbus, gleicher wie 12er, nix aus. allerdings bei voller Beleuchtung nun 200 Watt statt original 60 Watt. Im Standgas geht die Lichtmaschine bischen in die Knie.....d.h. das Licht dunkelt leicht ab. über 2000 U/min kein Problem mehr. Hell wie der lichte Tag!!!!
Tiger
 
Ham-ger

Ham-ger

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.383
Ort
zwischen Amper und 471
Modell
1200 GS
Hallo,

wie ist das denn mit der Elektrik?

Ich meine wenn ich die Scheinwerfer angebaut habe, muß ich die dann beim Händler über den CAN Bus anmelden, damit ich keine Spanungsschwankungen habe?

habe nämlich genau diese Aussage vom freudlichen Händler bekommen.

Kann das stimmen?

Vielr Grüße, Olaf
Ohhh stimmt, das kann ein Problem geben.
Du solltest auf jeden Fall einen CAN-BUS progeschirmten Schalter einbauen.
Oftmals werden nicht CAN Bus genormte Schalter verkauft, welche dann eben genau diese Probleme verursachen.
Durch unsauberen "Funkenflug" kann es zum internen Schluß auf dem Bus kommen.
Dieser kann aber entsprechend codiert werden damit beim Licht ein und ausschalten der Schaltfunken den Bus eben nicht stört.


Servustschüß
Ham-ger
 
Thema:

Zusatzscheinwerfer für 1200er

Zusatzscheinwerfer für 1200er - Ähnliche Themen

  • Option 719 Schalter für Zusatzscheinwerfer

    Option 719 Schalter für Zusatzscheinwerfer: Hallo habe mir eine neue R1250GS bestellt mit der Option 719 jetzt weiß ich nicht da ich noch die Original LED Zusatzscheinwerfer habe und diese...
  • Erledigt Kleine LED Zusatzscheinwerfer für die GS

    Kleine LED Zusatzscheinwerfer für die GS: Hoi, ich biete Euch 2 neue Zusatzscheinwerfer für die GS an. Schön ist, dass sie sehr klein bauen und äusserst wertig gearbeitet sind. Preis: VB...
  • Erledigt Nachrüstsatz LED Zusatzscheinwerfer "Nano" für die R1200GS LC / R1250GS LC ( K50 )

    Nachrüstsatz LED Zusatzscheinwerfer "Nano" für die R1200GS LC / R1250GS LC ( K50 ): suche einen LED Nachrüstsatz für eine R1250GS. Alles weitere bitte per PN = persönliche Nachricht
  • Suche Suche Nebelscheinwer Zusatzscheinwerfer für die GS1200 Baujahr 2010

    Suche Nebelscheinwer Zusatzscheinwerfer für die GS1200 Baujahr 2010: Bitte alles anbieten. Es sind keine Sturzbügel vorhanden. Die Befestigung sollte deshalb am Schnabel oder Rahmen erfolgen.
  • Suche Original Zusatzscheinwerfer für meine 1200er GS

    Original Zusatzscheinwerfer für meine 1200er GS: Hallo bin auf der Suche nach den Original Zusatzscheinwerfern von BMW. Der Kabelsatz ist bereits montiert. Jetzt fehlen mir nur noch die...
  • Original Zusatzscheinwerfer für meine 1200er GS - Ähnliche Themen

  • Option 719 Schalter für Zusatzscheinwerfer

    Option 719 Schalter für Zusatzscheinwerfer: Hallo habe mir eine neue R1250GS bestellt mit der Option 719 jetzt weiß ich nicht da ich noch die Original LED Zusatzscheinwerfer habe und diese...
  • Erledigt Kleine LED Zusatzscheinwerfer für die GS

    Kleine LED Zusatzscheinwerfer für die GS: Hoi, ich biete Euch 2 neue Zusatzscheinwerfer für die GS an. Schön ist, dass sie sehr klein bauen und äusserst wertig gearbeitet sind. Preis: VB...
  • Erledigt Nachrüstsatz LED Zusatzscheinwerfer "Nano" für die R1200GS LC / R1250GS LC ( K50 )

    Nachrüstsatz LED Zusatzscheinwerfer "Nano" für die R1200GS LC / R1250GS LC ( K50 ): suche einen LED Nachrüstsatz für eine R1250GS. Alles weitere bitte per PN = persönliche Nachricht
  • Suche Suche Nebelscheinwer Zusatzscheinwerfer für die GS1200 Baujahr 2010

    Suche Nebelscheinwer Zusatzscheinwerfer für die GS1200 Baujahr 2010: Bitte alles anbieten. Es sind keine Sturzbügel vorhanden. Die Befestigung sollte deshalb am Schnabel oder Rahmen erfolgen.
  • Suche Original Zusatzscheinwerfer für meine 1200er GS

    Original Zusatzscheinwerfer für meine 1200er GS: Hallo bin auf der Suche nach den Original Zusatzscheinwerfern von BMW. Der Kabelsatz ist bereits montiert. Jetzt fehlen mir nur noch die...
  • Oben