Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

ABS für alte 2-Ventiler

Erstellt von mannyB, 08.07.2016, 13:26 Uhr · 47 Antworten · 4.806 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.101

    Standard

    #31
    2000€ wenn du wüstes was einige in ihre alten 2V investieren da schlägt alleine eine Rahmen Modifizierung die man kaum erkennt mit 2000€ zu Buche.
    Einige haben bis zu 25000 € reingesteckt bei mir sind es nur ca. 4000€ auserdem gehören die 2V BMW's zu den wenigen Fahrzeugen die im Wert steigen.

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.687

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Und drittens schreibt er von seiner R100S und die hat eine Doppelscheibe am Vorderrad.
    Da sind wir beide knapp vorbei und doch daneben. Der Themenstarter sprach von einer R100R (nicht S, nicht GS). Ich habe mal die Google-Bildersuche bemüht, offenbar gab es die sowohl mit einer als auch mit zwei Scheiben vorn - vielleicht war die mit einer Scheibe aber auch eine R80R.

    Hauptproblem bleibt für mich: Die Kiste hat hinten in jedem Fall eine Trommel, und die kriegst du bestimmt nicht ABS-geregelt. Ich glaube, die hat hinten noch nicht mal eine Hydraulik-Betätigung, nur eine Zugstange. Und ich bin ziemlich sicher, dass das BMW-ABS (egal welche Generation) Schluckbeschwerden kriegt, wenn quasi ein Kreis schachmatt ist.

    Wäre man des Wahnsinns fette Beute, wäre vermutlich der einfachere Plan, eine 1100er Schwinge mitsamt Bremse an die R100 zu dübeln, wobei "einfacher" nicht "einfach" heißt.

    Das einfachste wäre vermutlich, eine R850R mit ABS zu kaufen und das gesparte Geld in optisches Scrambler-Tuning zu geben, damit die Kiste nicht mehr ganz so tantig aussieht.

  3. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    744

    Standard

    #33
    Ich sehe das Problem weniger in der Adaption des Druckmodulators als in der Baugröße. Beide Kreise regeln unabhängig, also müsste sich der hintere auch Tod legen lassen. Das Problem dürfte die unterbringung dieses fetten Klotzes sein, sowie vorne erstmal eine vernünftige Gabel/Bremse Kombi zu adaptieren.

    Universalgabeln kann es nicht geben. Nahezu jedes Fahrzeug unterscheidet sich in Brückendurchmesser, Gabellänge, Lenkkopfwinkel und Nachlauf. Dazu noch Radgröße, Achsdurchmesser, Lenkeinschlag und Schutzblechbefestigung. Dann müssen Dämpfung und Federung noch zu Fahrzeuggeometrie, Auslegung und Gewicht passen.

    Ich habe nur eine ZX7R Gabel in eine ZXR750 verpflanzt und die sind nahezu baugleich. Trotzdem hauen Fahrzeughöhe und Dämpfung noch nicht vernünftig hin.

    Geht sicherlich alles, aber der Aufwand ist halt immens.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.204

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ...

    Hauptproblem bleibt für mich: Die Kiste hat hinten in jedem Fall eine Trommel, und die kriegst du bestimmt nicht ABS-geregelt. Ich glaube, die hat hinten noch nicht mal eine Hydraulik-Betätigung, nur eine Zugstange. ...
    Auch das wäre nicht das große Problem.
    Mit dem HAG einer K1/100/1100 sollten die R100 Paralever-Modelle relativ einfach auf Scheibe umgerüstet werden können.

    Oder nur ein Vorderrad-ABS einbauen.

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.687

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Auch das wäre nicht das große Problem.
    Mit dem HAG einer K1/100/1100 sollten die R100 Paralever-Modelle relativ einfach auf Scheibe umgerüstet werden können.

    Oder nur ein Vorderrad-ABS einbauen.
    Okay, also die 21 Ah Batterie durch einen kleinen LiFePo-Akku ersetzen und das ABS-Steuergerät in das Batteriefach hineinverfrachten. Größere LiMa reinbauen, Komplette Lenkerarmaturen von einer 4V übernehmen (dann bekommt die 2V endlich mal vernünftige Blinkerschalter). Die Elektrik neu verdrahten, das Leitungsgeschläuch neu legen. Einzelabnahme auf Malta. Fertig ist der Lack.


    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt

  6. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #36
    So so...vernünftige Blinkerschalter....

    Da scheiden sich die Geister 😉

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  7. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich hätte erwartet, dass ein Gabel- oder ein Bremsenhersteller im Zuge der kommenden ABS-Pflicht ein Schlicht-ABS baut,


    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt
    Wieso ABS Pflicht für ältere Fahrzeuge?
    Die hatten damals kein ABS und werden bei neu Zulassung auch kein ABS brauchen.

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.687

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Kwibus Beitrag anzeigen
    Wieso ABS Pflicht für ältere Fahrzeuge?
    Die hatten damals kein ABS und werden bei neu Zulassung auch kein ABS brauchen.
    Nein, ich hatte erwartet, dass ABS-Hersteller ein leicht zu adaptierendes ABS auf den Markt bringen, damit die Hersteller ihre ABS-losen Moppeds preisgünstig nachrüsten und weiterhin anbieten können. Ich denke da an spanische oder italienische Enduros, an alles, was aus China kommt, an Royal Enfield, nur um mal ein paar zu nennen.

    Und dann habe ich mir vorgestellt, man könne ein solches Schlicht-ABS eventuell auch an ein Gebraucht-Motorrad anpassen.

    Geht aber wohl nicht.


    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt

  9. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.101

    Standard

    #39
    Du hast ein recht optimistisches Bild von Motorradherstellern
    Mein Bild ist die wollen neue verkaufen und keine alten verbesserten damit die Kunden die alten nicht ewig fahren.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.204

    Standard

    #40
    Deine Antwort hat nichts mit dem Beitrag von Sampleman zu tun oder du hast ihn nicht verstanden.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 14:31
  2. Neue Farben für alte F650
    Von Ketaurus im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 23:15
  3. Honda C-ABS - Das erste ABS für Supersportler
    Von J.R. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 07:52
  4. Suche / tausche ABS Ring für "alte" GS1200
    Von keyzombie im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 21:28
  5. ABS für 1150 gs
    Von kavza im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 15:03