Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Darf ich mich vorstellen und die ein oder andere Frage zu meiner R100GS stellen !??

Erstellt von thenils, 22.03.2011, 09:00 Uhr · 17 Antworten · 4.311 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    55

    Standard Darf ich mich vorstellen und die ein oder andere Frage zu meiner R100GS stellen !??

    #1
    Glück auf ... Darf ich mich vorstellen ... R100GS ist mein Motorrad (schon sehr lange) ... ist eigentlich ne R80 aber mit den Großen Pötten und den großen Vergasern drauf ... und bis jetzt 100 % Original in Zustand ... das soll sich jetzt etwas ändern ... aber ich will nichts kaputt machen, sondern so, das ich es durch die Originalteilen, die ich mir auf den Dachboden lege, wieder rückbauen kann ... Sie soll etwas sportlicher werden ... ich habe jetzt erstmal schon WP Federn vorne und hinten und einen hohen Kotflügel vorne drin. Und weil ich heute den Anlasser ausgebaut habe, (muss ein neuer rein ... sollte ich da einen speziellen nehmen oder reicht einer aus dem AT ?) habe ich auch gleich den Heckkotflügel abgenommen ... da soll jetzt ein anderer rein ... ich dachte da an einen von ACERBIS aber nun die Frage an euch ... macht ACERBIS sinn, wie passt der zur Maschine ? oder sollte ich mir da lieber was anderes reinsetzen ?

    Dann würde ich mir auch ne andere Maske verbauen wollen ... geht das wohl ohne „viel“ Heckmeck ?

    Also vom Stil her gefällt mir schon seid längerem dieses Motorrad ...

    http://www.nils-homann.de/r100gs/bmw.jpg

    aber was genau ist da alles anders als bei mir ?

    Die sieht mir noch sehr gut fahrbar und gleichzeitig optisch Straßentauglich genug aus.

    - Kurzes Heck ?
    - ACERBIS Kotflügel ?
    - Andere Sitzbank ?
    - Andere Maske ?
    - Anderer Lenke ?
    - Handprotektoren ?
    - Auspuff ?
    - Blinker ?


    Ich bin grade wegen meinem Job von Berlin nach Dortmund gezogen und wollte diesen Sommer mal nutzen um nach und nach meiner Madame das Lifting zu spendieren.

    MFG

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.072

    Standard

    #2
    Hallo Thenils,
    erst einmal willkommen hier. Möglichkeiten, die GS umzubauen, gibt es viele. Plastikteile bekommst Du z.B. bei http://www.swt-sports.de (Manuel ist auch hier aktiv) oder bei http://www.enduroklassiker.at/artike...9&cat=66&sort=
    Die Sitzbank kannst Du polstern und beziehen lassen, habe ich auch gemacht:


    Eine andere Maske ist schon aufwendiger. Minimalcockpit läßt sich z.B. mit einem Sigma Fahrradtacho oder http://www.acewell.de/katalog/acewell Instrumenten realisieren. Der abgebildete Auspuff ist von SR-Racing, ist aber mittlerweile wegen unschön und zu laut gegen HPN Baja getauscht. Anregungen findest ggf. auch in der Nachbarkneipe: http://2-ventiler.de/vbboard/

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #3
    Hallo Nils,

    vielleicht sollten wir erst mal die Ausgangsfrage klären ...

    Ob Du Dich vorstellen darfst
    Haben es Dir Deine Eltern oder der Vormund erlaubt? Wenn ja, dann ist alles im Lot, hier hat bestimmt keine(r) was dagegen

    Hier sind einige 2V-Fahrer vertreten, die Infos rollen ja schon an, wie Du siehst

    Viel Spaß beim Umbau und hier im Forum!

  4. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #4
    Na dann habe ich es doch bis hier her schonmal fast richtig gemacht ...

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #5
    Ebend! Nicht aller Anfang ist schwer...

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    Hallo Neuer
    schau dir doch mal die HP1 von Normen Senger an (finde grad kein gescheites Foto), m.E. der schönste Aufbau einer 2V-Kuh, sieht überhaupt nicht nach Zubehör oder basteln aus und das ist das Pfund, liegt sehr nahe an Andis weißblauer.

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #7
    Mahlzeit Nils! Willkommen an Board!

    Tiger meint ggf. diese hier (?):

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    ja Sascha, die meinte ich, aber nicht dieses Bild, da gibts vorteilhaftere.

  9. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #9
    Hallo!
    Absolut super bis auf die verchromten Tauchrohre.
    Die Ledertasche auf dem Heck hab ich zu verkaufen.
    Karl

  10. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    83

    Standard

    #10
    http://www.nils-homann.de/r100gs/bmw.jpg

    aber was genau ist da alles anders als bei mir ?

    Die sieht mir noch sehr gut fahrbar und gleichzeitig optisch Straßentauglich genug aus.

    - Kurzes Heck ?
    - ACERBIS Kotflügel ?
    - Andere Sitzbank ?
    - Andere Maske ?
    - Anderer Lenke ?
    - Handprotektoren ?
    - Auspuff ?
    - Blinker ?


    -was ein optisch grosser unterschied von deiner, zu der aus deinem bild, ist natürlich auch der tank von der alten g/s.
    -ich liebe ihn- der sieht optisch gleich viel leichter aus und passt mit leichten änderungen der elektrik auch gut auf deinen rahmen.
    allerdings muss du dann auch die sitzbank ändern- dabei gleich den rahmen kürzen `nen neuen fender rein.........
    wenn man erstmal angefangen hat macht`s auch richtig spass!

    grüsse
    bob


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. darf ich vorstellen - meine neue....
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 07:31
  2. Darf ich vorstellen....
    Von Froschkönig im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 11:26
  3. Will mich mal vorstellen
    Von gs uwe im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 13:59
  4. Frage: Was darf eine R100GS PD 1995 noch kosten?
    Von JackSmith im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 01:58
  5. GPS Tracks für andere zur Verfügung stellen
    Von Joybar im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 15:40