Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Maschine springt nicht an

Erstellt von gatow, 19.01.2011, 23:59 Uhr · 12 Antworten · 2.044 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    19

    Standard Maschine springt nicht an

    #1
    Hallo ihr Lieben,

    ich hab da ein Problem.
    Wir versuchen gerade eine R 100 GS PD wieder zum laufen zu bringen. Die gute springt nicht an. Bei Betätigung des Anlassers ist nur ein einmaligen Klacken zu hören, mehr passiert nicht. Also kein drehen vom Anlasser und sie zündet dann nicht, soweit kommts ja gar nicht.
    Batterie ist geladen und i.O.
    Anlasser funktioniert, haben letzten Sommer den Anlasser getauscht, da der alte defekt war. Haben natürlich wieder sofort auf den Anlasser getippt. Teil ausgebaut, überprüfen lassen. Ist tiptop in Ordnung.

    Achja Problem trat so mehr oder weniger aus dem nichts aus. Also keine Standmaschine oder ähnliches.

    Woran kann es denn sonst liegen.

  2. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Frage Alter der Batterie

    #2
    Hi,

    das Laden der Batterie hat nicht unbedingt was zu bedeuten.
    Wenn die Batterie alt ist oder Plattenschluss hat, nützt das Laden nicht sehr viel.
    War bei meiner auch schon mal. Wie alt ist die Batterie? Ansonsten kannst Du mal die Spannung testen und schauen, ob diese beim Startvorgang ausge-
    hend von > 12-14 Volt zusammenbricht.

    Viele Grüße
    Stö

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #3
    Ist auch mein Vorschlag, mal die Batterie zu checken.
    Beim Starten sollten noch locker über 10 Volt angezeigt werden, wenn ich das richtig in Erinnerung habe...

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #4
    Einfach mal überbrücken. Wenn sie dann anspringt, war es doch die Batterie.

    (Ein totes Pferd kann man nicht füttern, das Laden einer defekten Batterie bringt also nix. )

  5. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    #5
    Hey Danke schonmal für die Tips, aber die Batterie kann es eigentlich nicht sein.
    Ladegerät sagt sie ist in Ordnung. (tolles Diagnose Ladegerät)
    zweite Batterie aus meiner R 100 GS eingebaut, die startet super -> gleiches Ergebnis.
    Werden aber, um da nochmal komplett sicher zu gehen, am Wochenende einerseits beim starten Spannung messen und andererseits das Motorrad über Starthilfe starten.

    Was kann es denn ansonsten sein?

    LG
    Jan

  6. Motoduo Gast

    Standard

    #6
    Startrelais ?

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #7
    Sicher, daß der Anlasser o.k. ist???
    Als meine Magneten im Gehäuse gebröselt waren hatte ich das gleiche "Startverhalten"...

  8. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    #8
    Ja ziemlich sicher.
    Letztes Jahr im Sommer war der Anlasser defekt.
    Haben ihn dann zu ALS in Berlin gebracht, die überholen Anlasser und Lichtmaschinen. Die haben sofort den defekt diagnostiziert, Magnete, wie du beschreibst.
    Haben dann einen generalüberholten bekommen mit Garantie und allem drum und dran. Eingebaut -> funktionierte wieder.
    Diesmal ähnliche Symptome, also Anlasser wieder raus, hin zu ALS. Die sagten aber alles tiptop. Von daher geh ich davon aus, dass der Anlasser wirklich funktioniert.

    Leider steht meine Maschine eingemottet und nicht erreichbar woanders, sonst könnte man einfach eine Teiletransplantation durchführen um nach und nach alles auszuschließen.

    Wie kann man einen defekt der Starterrelais überprüfen?

    LG
    Jan

  9. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #9
    Ist da nicht noch ne Sicherung?
    Die würd ich mal checken!

  10. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #10
    Hi,

    ich würde sie auch erstmal überbrücken.

    Ich hatte mal ne Batterie die war neu,die hab ich natürlich ausgeschlossen bei der Fehlersuche.

    .....und sie war es zum Schluß doch..


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. springt nicht an
    Von geli im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 12:54
  2. Maschine startet nicht
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 13:15
  3. ABS springt nicht an
    Von Kater Lysator im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 00:52
  4. Springt nicht an
    Von Rabe Ta im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 15:33
  5. GSA springt nicht an
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 18:37