Ergebnis 1 bis 7 von 7

Radlager Spiel?

Erstellt von wensi1974, 23.04.2014, 14:26 Uhr · 6 Antworten · 1.077 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    80

    Standard Radlager Spiel?

    #1
    Suche war leider nicht zielführend....
    Der nette TÜVler hat mich darauf hingewiesen, dass mein Hinterrad leicht Spiel hat (man merkt beim dran Wackeln ein leichtes Knacken) und ich solle "in den nächsten 3000-4000km das mal machen lassen".
    (TÜV aber ohne Mängel bestanden, nur ein Hinweis)

    Was meint ihr? Ist das dringend und sollte gemacht werden?
    Ist da ein typischer Verschleiß bekannt?
    Ist eine R80GS Bj89 50tkm und alles noch original (nichts am Kardan gemacht).

    sorry für die Anfängerfragen
    Da ich nicht gerade 2 linke Hände habe...kann man das selbst machen?

    Wensi1974

  2. Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #2
    Moin!

    Hinterradlager? Sicher? Oder eher die Lager zwischen HAG und Schwinge?

    Die letzeren kann man mit gutem Werkzeug und viel Fingerspitzen Gefuehl machen. Das erste wuerd ich jemanden machen lassen der's kann.

    Sonnige Gruesse Werner

  3. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #3
    sicher bin ich mir nicht, das hat der TÜVler gesagt (der wohl wenig Ahnung von ner GS hat) und ich habs gespürt*, kenn mich aber "da hinten" auch nicht aus.
    ich werde mal schauen, ob das in meiner Reparaturanleitung näher beschrieben ist...

    Gruß Wensi

    *dass da Spiel war, nicht dass der TÜVler keine Ahnung hatte

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #4
    Wenn Du das Hinterrad axial bewegen kannst dann ist Spiel im HAG (oder im Hinterradlager/Trommelbremse-), aber das ist eher schwer zu merken, es sei denn es ist wirklich inne Fritten,


    Wenn Du Das Hinterrad Radial bewegen kannst und am oberen Rand des Hinterrades im Verhältnis zum Rahmen (oder einem anderen Fixpunkt) ist mehr als 1 cm Spiel, dann ist das Spiel der Telleräder im HAG zu groß-

  5. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Wenn Du das Hinterrad axial bewegen kannst dann ist Spiel im HAG (oder im Hinterradlager/Trommelbremse-), aber das ist eher schwer zu merken, es sei denn es ist wirklich inne Fritten,


    Wenn Du Das Hinterrad Radial bewegen kannst und am oberen Rand des Hinterrades im Verhältnis zum Rahmen (oder einem anderen Fixpunkt) ist mehr als 1 cm Spiel, dann ist das Spiel der Telleräder im HAG zu groß-
    Das Spiel war mit den Augen nicht zu sehen, hab nur im Handgelenk das Knacken gespürt, auf jedenfall weniger als 1cm.
    ist das dann noch normal für die alte Dame?
    Werde das Morgen gleich mal testen, ob axial oder radial (muss jetzt Fußball gucken ), gefühlt aber eher radial wie axial (axial wäre ja dann "rausziehen" des Rades).

    Gruß Wensi

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von wensi1974 Beitrag anzeigen
    Das Spiel war mit den Augen nicht zu sehen, hab nur im Handgelenk das Knacken gespürt, auf jedenfall weniger als 1cm.
    ist das dann noch normal für die alte Dame?
    Werde das Morgen gleich mal testen, ob axial oder radial (muss jetzt Fußball gucken ), gefühlt aber eher radial wie axial (axial wäre ja dann "rausziehen" des Rades).

    Gruß Wensi
    Axial - Spiel ist wenn Du das Hinterrad (wenn Du davor stehst- Bühne - oder kniest) auf 12 und 6 Uhr oder 9 und 3 Uhr anfasst und daran gegenläufig (also nichts drehst , sondern "kippelst") wackelst

    Radial Spiel ist wenn Du am Kardangelenk (durch den Gummiblag ) anfasst und dann das Hinterrad in Fahrtrichtung und Gegenrichtung drehst und dann das angegebene Spiel bemerkst..

    Knacken beim Drehen des Rades lässt eher an das Kreuzgelenk des Kardans denken.

    JEDES übermäßige Spiel sollte man checkn und beheben. Wenn man sich zuuu lange Zeit damit lässt verursacht man Folgeschäden.

    Ach ja Immer noch 1:0 für die Espanoles...

  7. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    Ach ja Immer noch 1:0 für die Espanoles...
    ja leider....

    dann hatte ich das mit dem Spiel falsch verstanden und werde mal prüfen und/oder die Dame mal wieder zur freien bringen.

    Das Spiel war eher axial, hatte die Hand oben auf dem Reifen und hab das Spiel gespürt, während der TÜVler auf 12 und 6 Uhr gekippelt hat...

    Gruß Wensi

    Mist....1:0 und zu Ende.....


 

Ähnliche Themen

  1. Radlager Vorderrad GS 1100
    Von Hotzi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 08:09
  2. Erhöhtes Spiel an Gelenkwelle
    Von Elchfan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 22:37
  3. hinterrad hat spiel
    Von hajokl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 20:07
  4. neues spiel - neues glück
    Von Chefe im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 10:28
  5. Geräuschbildung/Spiel am Hinterrad !!!???
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:09