Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Umrüstung 80 GS auf 100 GS

Erstellt von madhoney77, 21.09.2008, 20:50 Uhr · 11 Antworten · 3.153 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    132

    Standard Umrüstung 80 GS auf 100 GS

    #1
    Hallo Leutz!

    Da an meiner 80 GS die 1000er Fallert Schmiedekolben montiert sind möchte ich gern auf die 40er Bing Vergaser aufrüsten. Jetzt ist nunmal der Lufteinlass der 40er Vergaser größer als der der 32er. Also brauch ich doch auch andere Ansaugstutzen!??
    Muss auch der Luftfilterkasten getauscht werden oder passt der?

    Danke für die Hilfe
    der Ralf

  2. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    #2
    Hallo Ralf,

    Du benötigst folgendes:
    - Ansaugstutzen (die zwischen Zylinderkopf und Vergaser) mit Gummis
    - die 40 Vergaser
    - Saugrohre mit Gummis (zwischen Luftfilterkasten und Vergasern)
    - neue Schellen
    evtl. musst Du noch zwei neue Gaszüge einplanen (die 40er Bings sind etwas größer als die 32er. D.h. der Abstand zwischen Deckel und Drosselklappenachse ist größer.

    Gruß, Botpower

  3. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #3
    Hallo Ralf,
    hast du die "Köpfe" auch geändert, oder sind das die Orginal der 800er?
    (Nur mal so - interessehalber)

  4. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    #4
    Hallo,

    die Köpfe habe ich original gelassen.
    Wenn Du den orig. Fallert Kit hast, dann ist Deine Mühle ja auf 50 PS gedrosselt. Und das mittels engerer Ansaugstutzen.
    Und jetzt renn mal die Treppe rauf, und halte Dir dabei ein Nasenloch zu...
    Allerdings habe ich noch eine SH-Zündung eingebaut (nach langjährigen guten Erfahrungen mit meiner /7).

    Gruß, Botpower

  5. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    132

    Standard

    #5
    hi botpower!
    die 40er bings mit zügen hab ich schon, brauch nur noch die ansaugstutzen und saugrohre.
    passt denn der alte luftfilterkasten? da sind ja diese metallringe wo die saugrohre raufkommen, haben die den 40er innendurchmesser?

    ja und mit den alten 800er köpfen geht das auch ohne probleme?
    bedeutet doch eigentlich das bei der 800er nur die plastikteile den querschnitt veringern, ist das so?

    mfg ralf

  6. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    132

    Standard

    #6
    achja, wie haben sich die 40er vergaser denn auf die leistung und das drehmoment ausgewirkt? hat es sich gelohnt? und hast du es vom tüv eintragen lassen?

    mfg ralf

  7. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    #7
    Hallo,

    ich habe keine Ahnung, was der Umbau Leistungsmäßig gebracht hat.
    Aber gefühlsmäßig schon etwas mehr Dampf als die orig. 60PS GS.
    Vieleicht träum ich das auch nur, weil der Zach so gut klingt.
    Aber ich bin recht zufrieden. Ich will evtl. noch mit einer 82er RS Nocke rumexperimentieren :-).
    TÜV?!?

    Gruß, Botpower

  8. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    132

    Standard

    #8
    hi botpower!
    die 40er bings mit zügen hab ich schon, brauch nur noch die ansaugstutzen und saugrohre.
    passt denn der alte luftfilterkasten? da sind ja diese metallringe wo die saugrohre raufkommen, haben die den 40er innendurchmesser?

    ja und mit den alten 800er köpfen geht das auch ohne probleme?
    bedeutet doch eigentlich das bei der 800er nur die plastikteile den querschnitt veringern, ist das so?

    mfg ralf

  9. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    #9
    Hallo Ralf,

    der Luftfilterkasten passt.
    Die 800er Köpfe verwenden zwar die gleichen Einlassventile wie die 1000er (laut ETK sind das 42er), aber der Kopf hat trotzdem geringfügig engere Kanäle.
    Das bedeutet, dass Du im 800er Kopf eine etwas schnellere Gasssäule hast.

    Gruß, Botpower

  10. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    132

    Standard

    #10
    ok dann schau icherst mal wo ich ansaugstuten herbekomme. bis dann! danke erstmal!

    mfg ralf
    mh was darf denn die einmannsitzbank kosten?
    :-)


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergaser Umrüstung
    Von Detti aus Sg im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 12:49
  2. Umrüstung auf Speichenräder
    Von Flooster im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 10:51
  3. Rückruf wg. Umrüstung Hebelgeber
    Von Heizgriff im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 18:34
  4. 17" Umrüstung
    Von GSteffen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 17:41
  5. Umrüstung auf Ethanolantrieb
    Von mysocratesnote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 11:48