Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Daytona Trans Open GTX

Erstellt von goajo, 14.03.2011, 17:18 Uhr · 29 Antworten · 12.393 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    191

    Standard Daytona Trans Open GTX

    #1
    Hallo,
    Ich habe da mal eine Frage zum Daytona Trans Open GTX!!
    Ich könnte den Stiefel nach kurzem Quängeln für 249,95 Euro bekommen(Neu)!
    Ist der Preis Ok und als Tourenstiefel eine gute Wahl??

    Mfg Jo

  2. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #2
    Hi,

    Preis ist sehr ok,

    und wenn der Stiefel gut passt, dann eine sehr gute Wahl zum Tourenfahren.

    Auch ein wenig leichtes Gelände (Schotterpisten etc) recht gut fahrbar damit, da im Knöchel etwas steifer als klassische Tourenstiefel.

    Hab meine nun 6 Jahre, würde ich mir wohl wieder kaufen.
    Oder vielleicht den Sidi Adventure ...

  3. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #3
    Oder die Infinity-Oxtar-TCX - Stiefel bei HG ...
    Stiefel Rally 2 von Hain G

    http://www.hein-gericke.de/bekleidun...arz-15195.html

    sind in unserer Familie auch sehr beliebt und geschätzt

  4. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #4
    Hi Jo,
    also ich habe meine Trans Open GTX nun etwa 3 oder 4 Jahre. Ich habe Sie seinerzeit deutlich teurer als zum Dir vorgeschlagenen Preis gekauft und nie bereut. Es ist ein super Stiefel, wie man auch immer wieder in einschlägigen Fachzeitschriften in Tests bestätigt bekommt. Am faszinierendsten finde ich die Wasserdichtigkeit. Ich stand damit bereits mehrfach minutenlang (z.B. beim Angeln in Norwegen) im Wasser und konnte nie eine Tropfen im Inneren spüren. Für kürzere Fußmärsche ist er auch recht angenehm zum Laufen (verglichen mit anderen Stiefeln). Die verschiedenen Einstellungen im Wadenbereich sind auch sehr gut gelöst. Ausserdem hast Du pro Stiefel auch 2 Reisßverschlüsse um besser rein oder raus zu kommen. Wobei ich immer nur den inneren eines Stiefels nutze.
    Was mich nur etwas nervte, war im letzten Jahr der Austausch der Stahl-/Blechkappen vorn. Durch mehrfaches Funkenerzeugen in Tunneln etc. waren die Befestigungsschrauben nicht mehr einfach zu lösen sondern mußten von mir aufgebohrt werden. Die gelieferten neuen Teile habe ich mir dann aufgrund der nicht sehr guten Passgenauigkeit bei einem Schuster meines Vertrauens durch Nieten befestigen lassen.
    Ich würde diesen Stiefel jedenfalls immer wieder kaufen.
    Gruß
    Tobias

  5. Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #5
    Auch zu empfehlen

    http://www.zsf.info/store/Motorradst...0a37e6e10f1f9c

    Bin richtig zu frieden mit dem

  6. Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    191

    Standard

    #6
    Danke für die guten Vorschläge...
    "ICH WEIß ES NICHT"
    Werde morgen mal den Gericke Rally2GTX probieren.
    "ABER".......der Daytona ist doch erste wahl(und 90euronen teurer)

    MfG Jo

  7. Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    67

    Standard

    #7
    Ich selbst arbeite in dieser Branche.
    Bei dem Preis...... zuschlagen!!!

  8. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.226

    Standard

    #8
    Kaufen bevor es zu spät ist

  9. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von goajo Beitrag anzeigen
    Danke für die guten Vorschläge...
    "ICH WEIß ES NICHT"
    Werde morgen mal den Gericke Rally2GTX probieren.
    "ABER".......der Daytona ist doch erste wahl(und 90euronen teurer)

    MfG Jo

    kein aber, ich habe meine ersten Trans open im Jahre 2000 von jemandem gebraucht gekauft (nur zweimal getragen) also so gut wie neu. Diese sind immer noch dicht, einmal besohlt worden und jetzt müssten die Reissverschlüsse erneuert werden. Diese trage ich immer noch, auch wenn ich mir in diesem Jahr das zweite Paar gekauft habe (wieder kaum getragen - rochen noch neu

  10. Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    41

    Standard

    #10
    Servus Jo,

    als Tourenstiefel sehr gute Wahl - ich hab mir mittlerweile das zweite Paar zugelegt. Kann nur bestätigen, was ich oben über Eigenschaften und Preis gelesen habe.

    Wobei ich für das Tourenfahren die Stahlkappen hinderlich finde, einer der Gründe, warum ich sie entfernt habe. Es ist nicht so, dass ich nur mit den Schuhspitzen auf den Boden käme, aber trotzdem neigt man durch das Metall auf bestimmten Untergründen natürlich zum Wegrutschen. Schaut martialisch aus, was vielen gefallen dürfte, aber für meine Art von Tourenfahren ist dieses Feature nicht wirklich funktional günstig. Spricht ja auch nicht gegen den Stiefel, wer's wie ich nicht mag, bekommt das Zeug leicht herunter.

    Gruß,

    Elisabeth


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Daytona Trans Open GTX
    Von kbomm im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 12:35
  2. Daytona Trans Open GTX - Gr.45
    Von Brezel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 05:11
  3. Daytona Trans-Open GTX
    Von ArmerIrrer im Forum Bekleidung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 10:29
  4. DAYTONA TRANS OPEN GTX NEU
    Von Liberte im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 00:22
  5. Biete Sonstiges Daytona Trans Open GTX
    Von markussmith im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 09:30