Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 138

Die perfekte Klamotte? Gibt es das???

Erstellt von Mispel70, 07.12.2010, 19:42 Uhr · 137 Antworten · 28.195 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Scrat Beitrag anzeigen
    Hi Mispel,

    lies Dir mal diesen Beitrag Erfahrungen KLIM Rallye Adventure Gore Tex® Pro Shell Enduro Jacke durch. Der Anzug von Klim soll tatsächlich alles können und auch absolut top verarbeitet sein. Chili durfte den testen. Und vom Aussehen passt der Anzug sicherlich zur GS, aber der Preis .

    Gruß
    Kai
    Mir gefällt der KLIM-Anzug ja auch. Aber das Geld würde ich nur ausgeben wenn ich auf eine Mehr-Monats-tour gehen würde.

    Der Preis ist shcon heftig..

  2. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    180

    Standard

    #12
    Wieder mal etwas dazu gelernt. Es gibt immer eine Steigerung.... Also, so betrachtet, spielt der Preis dann doch eine Rolle.

  3. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    93

    Standard

    #13
    Hallo zusammen,

    Ich fahre jetzt auch schon über 35 Jahre Motorrad.
    Ich habe schon alles mögliche ausprobiert.
    Dieses Jahr habe ich den Atlantis4 gekauft und könnte mich in den Hintern beissen weil ich das nicht schon früher gemacht habe.

    Das ist meine Eierlegende Wollmilchsau

    Ich bin voll zufrieden mit dem Anzug.

    Dieses Jahr bin ich mit meiner neuen 1200GS 04/2010 11800KM gefahren
    bei 0 Grad und über 30 Grad.
    Ab 6 Grad ziehe ich den Regenanzug von BMW drüber und gut ist.
    Was mir aufgefallen ist mit der Kombination Regenanzug und Atlantis4
    schwitz man nicht.

    Meine Kumpels haben Goretex und Regenkombi und die schwitzen.
    Am Vatertag waren wir in der Eifel,Ardennen unterwegs und da hats auch mal geregnet.

    Bei einer Mittagspause in einer Gaststätte haben alle die Regenkombi
    ausgezogen und alle waren innen feucht.(Ich denke die haben nicht alle in die Hose gemacht.)
    Die Kumpels fragen mich warum ich die Regenhose nicht ausziehe weil man da so schwitz.
    Ich hatte kein Problem mit der Kombination Regenanzug und Atlantis4
    ist immer Trocken und ich schwitz da drin einfach nicht.

    Für mich ist das die Geniale Kombination

    Ich habe immer noch meine alten Regenkombis von Polo HG usw.
    da habe ich auch immer drin geschwitz, die Benutze ich natürlich nicht mehr.

    Jetzt muß ich aber noch weiter erzählen was mit dem Atlantis4 ist.
    Ich habe ihn am 30.4.2010 bekommen und bin diese Jahr wie gesagt
    knapp 12000KM gefahren.
    Am ersten Juli wochende wahr ich auch in Garmisch
    und da sprach mich eine BMW Mitarbeiterin bei dem Klamottenladen darauf an das der Anzug die Farbe verliert.
    Darauf ich zum Händler zu Hause und der sagt er wolle den Anzug einschicken.
    Ich will den Anzug aber nicht hergeben weil der so bequem, Wasserdicht usw.ist.
    Deshalb hab ich den Anzug erst Mitte November abgegeben und diese Woche die Nachricht erhalten das ich ein neuen Anzug bekomme.

    das nenn ich Service

  4. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    Ich schaue mich grad ein wenig bei revit um ...

    Mich würde zur einer Nubuklederhose noch die Jacke Ignition als Leder/Mesh-Kombi mit getrennten Membran- und Thermo-Einzipper interessieren...
    Gruss Volker

    Moin Volker,

    zur Jacke Ignition kann ich dir die Hose Gear an's Herz legen.
    Hab die Kombi seit einem guten Jahr. Mit Funktionsunterwäsche ab 5 Grad sehr gut fahrbar. Bei Hitze wunderbar luftig. Möchte nicht mehr ohne.

  5. LGW Gast

    Standard

    #15
    Es gibt inzwischen so viele wirklich gute Klamotten, das es fast unmöglich sein dürfte, die für JEDEN perfekte zu benennen. Zu viel hängt vom Nutzungsspektrum und auch den Vorlieben ab - es gibt ja wirklich noch Leute die auf Leder setzen, zum Beispiel

    Bei den Top-Marken zu schauen, macht auf jeden Fall Sinn, also je nach Wünschen sind das sicher Schwabenleder, Revit, Stadler, BMW fertigt sowieso nur woanders, und Rukka natürlich... und bestimmt einige, die ich jetzt vergessen habe, da ist z.B. noch diese sündteure englische Traditionsmarke...

    Da kann man sich nach Wunsch von Spezialsommerkluft bis Allwetterdauertouranzug ja alles rauskramen, und wird selten enttäuscht werden - wenn man auf sich selber hört, nicht auf andere. Mir war die rukka Gobi bei leerem Konto zu teuer, so das ich zur Vanucci Ventus III gegriffen habe - ist aber einfach nicht das gleiche. Trägt sich ein, sitzt dann auch, funktioniert, ist auch Sympatex, aber die Rukka war reinschlüpfen - wohlfühlen. Hat aber das Konto spürbar geschont, und für diesen Winter geht's allemal noch.

    Ich weiß von vielen das sie mit rukka echt glücklich sind, aber jeder hat so sein Ding... über schwabenleder und stadler habe ich bisher nichts schlechtes gehört... Held macht auch Klasse Lappen, übrigens...

  6. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #16
    Also ich hab mir dieses Jahr nen Anzug von Rukka geholt und bin sehr zufrieden. Aber Stadler hat erst kürzlich in Zusammenarbeit mit Touratech nen Anzug entwickelt der sehr interessant ist.
    Bei dem ist die GORETEX-Membran in einer Überjacke/-hose verarbeitet und nicht wie üblich in einer Unterziehjacke/-hose. Also hast Du im Sommer ne super luftigen Anzug. Und bei Sauwetter hast Du einen Anzug der, weil die Membran außen sitzt, sich nicht voll saugt!!

  7. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    180

    Standard

    #17
    Tja. Ich war heute dann doch mal bei BMW und habe mir die Atlantis Klamotte angesehen. Was ich noch nicht verstehe ist, warum diese Kombination, unabhängig vom Sitz,der bei mir sehr gut war, besonders wärmergulierend und vor allem wasserdicht sein soll. Vielleicht ist da noch eine Membran vernäht? Ansonsten könnte man auch ein anderes Lederprodukt kaufen, oder???

  8. LGW Gast

    Standard

    #18
    Hab mal gegoogelt, da findet man dann:


    • Wetterschutz:
    - Neues Konzept zur Realisierung der größtmöglichen Wasserdichtigkeit: Alle Nähte sind
    * getaped, d.h. innen mit einem Spezialklebeband versehen, welches Wassereintritt verhindert.
    **Alle nach außen zeigenden Reißverschlüsse sind gummiert beschichtet, d.h. lassen kein
    * Wasser durch.
    * Jacke mit 2-Wege-Reißverschluss.
    - Das hydrophobierte Nubukleder besticht durch seine geringe Wasseraufnahme (max. 10%
    * seines Eigengewichts) und damit geringe Gewichtszunahme sowie durch seine sehr kurze
    * Trocknungszeit.
    • Klimabalance:
    ** Das offenporige Nubukleder bietet einen natürlichen Klimakomfort und eine sehr hohe
    ** Atmungsaktivität.

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    #19
    ...und wenn man auf ein Top Preisleistungsverhältnis wert legt, dann würd ich mich auch mal bei IXS umsehen.

    Selbst fahr ich die Kombi Melbourne Canberra seit gut 2 Jahren im Winter, Frühlin und Herbst sowie auch im Sommer bis ca. 25 Grad, für alles darüber nehm ich Lederjacke und Jeans oder den alten BMW Savanna.

    Wenn es noch flexibler sein soll schau dir die Montevideo/Caracas Kombi mal an. Da ist Membran und Futter auch getrennt entnehmbar.

    Von der Qualität, Verarbeitung und den Details lässt für mich IXS keine Wünsche offen, ob das bei meiner Kombi der Magnetverschluß am Hals, die von aussen zugänglichen und positionierbaren Knieprotektoren oder der absolut winddicht anzipbare Sturmkragen sind und viele andere durchdachte Kleinigkeiten.....und das unter 1K €, was preislich ja bei den meist genannten aus nicht nachvollziebaren Gründen nicht drin ist, die verwenden ja auch keine Goldfäden.

  10. LGW Gast

    Standard

    #20
    Membran und Futter getrennt entnehmbar gibt's auch für unter 300€ bei Luise, und epder Ventus ist gar nicht mal übel gemacht - von perfekt aber doch entfernt, da hakelts hier und zuppelt da...


 
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Perfekte Helmsicherung
    Von AugsburgerBiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 16:03
  2. Der perfekte GS-Transporter
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 18:10
  3. Navi + Klamotte + Helm for tour
    Von panamericana13 im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 09:55
  4. ASU... und was es so gibt
    Von Tokay im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 06:36
  5. BMW Seattle Klamotte
    Von Stef. im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 20:32