Ergebnis 1 bis 3 von 3

Enduro(Klapp)helm für große Größen

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 31.03.2016, 00:26 Uhr · 2 Antworten · 785 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard Enduro(Klapp)helm für große Größen

    #1
    ich möchte mir zu meinem (Standard-GS-Fahrer) Klapphelm einen Endurohelm als Zweithelm zulegen.
    ich denk mir, es gibt mehr "typische" GS Fahrer (sog. "Best-Ager") die das Problem haben (und hoffentlich auch schon erfolgreich gelöst haben)

    zu meinem Problem:
    Leider ist in meiner Größe die Auswahl sehr beschränkt, so bei Tante Luise etc. gibt's da niGS

    mein Caberg Sintesi XXL funktioniert gut, aber bei Endurohelmen mit XXL ist wohl die Maßscala eine andere, die sind immer Supereng auch wenn XXL dransteht
    wo gibt's den Helme in "größeren" Größen?

    die Anforderungen sind ganz einfach
    - Groß (XXL scheint da zu klein zu sein
    - Visier
    - Sonnenblende (ok auf die kann ich leicht verzichten )
    - Klapphelm (wenn möglich, wäre schön, aber wohl nicht in der "Zweithelm"Preisregion zu finden)
    - und bis ca. 200,- € (ich weiß, jetzt ist es die Eierlegende ... , soll aber ein Zweithelm sein)

    oder weiß jemand ein Ladengeschäft wo man sowas probieren kann in der Region München/Südostbayern?

    Danke im Voraus

  2. Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    151

    Standard

    #2
    Was hältst Du denn von dem Touratech Aventuro? Die haben jetzt auch einen Enduro-Klapphelm in XXXL für wirklich große Köpfchen. Der ist allerdings in einem anderen Preissegment angesiedelt. Ansonsten erfüllt er alle Deine Wünsche und Du kannst ihn in München testen. Ich habe mir dieses Jahr den Carbon-Helm von Touratech gekauft und bin total zufrieden damit.

    Gruber & Alt GmbH
    Auf den Schrederwiesen 30
    80995 München

    München, Bayern, 80995Deutschland

  3. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #3
    Ich hab einen Endurohelm von IXS. (Wird als Jethelm verkauft). Sonnen-Schirm und/oder Kinnteil sind abnehmbar, dann ist es ein Jethelm. Das abnehmbare Kinnteil ist vor allem für mich als Brillenträger sehr praktisch, insoweit vermisse ich meinen Klapphelm gar nicht!
    Hat eine einklappbare Sonnenblende.
    Kostete im Sommerschlussverkauf bei meinem BemmWe-Dealer 110 €.

    Nachteil: Kein Pinlock-Visier nachrüstbar, Visier beschlägt bei Kälte, Helm ist relativ laut (dafür gibt's aber Ohrstöpsel).
    Ich hab allerdings einen relativ kleinen Kopf. Ob's den Helm auch für Quadratschädel gibt?

    Ansonsten schau mal nach anderen Endurohelmen von IXS. Die kosten ähnlich wenig.


 

Ähnliche Themen

  1. Helm für besonders große Köpfe
    Von sampleman im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 08:38
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 09:56
  3. Biete Sonstiges Held Tankrucksack für große Enduros
    Von h.b.thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 18:50
  4. BMW Enduro 3 – Helm – Dunkelgrau matt - Gr. 59/60
    Von GS Jupp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 16:39
  5. Bekleidung für große Fahrer
    Von Dortmunder_Jung im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 23:56