Ergebnis 1 bis 2 von 2

Erfahrung X lite 701

Erstellt von cappo, 07.02.2012, 06:18 Uhr · 1 Antwort · 1.431 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard Erfahrung X lite 701

    #1
    Hallo zusammen,

    bei Louise sind die X Lite 701 - Helme im Ausverkauf zu ordentlichen Preisen zw. 200 und 250 Euro zu haben. Hat jemand Erfahrungen damit? Ich kenne die Marke nicht.

    Ich schaute ursprünglich nach Schubert S1 Pro weil er leise ist und die Qualität stimmt, aber der Hut kostet noch immer 399 Euronen.

    Grüße

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #2
    X-Lite ist die Top Marke von Nolan. Die Verarbeitung des Helms ist top, hat einen Doppel-D Verschluß, das Visier schließt ordentlich (oder bleibt auch offen, liebe Schuberths - es geht ..).

    Nachteil? Ja, er hat keine integrierte Sonnenblende. Aber derzeit gibt es bei Louis das dunkle Visier um 29,90 in Aktion, habe ich mir gleich mitbesorgt.

    Kannst auch das Nolan Blauzahn n-com einbauen (ist das X-series und passt in jeden X-Lite Helm).

    Der 701 wurde gerade durch den 702 abgelöst der eben nun auch eine Sonnenblende integriert hat. Wenn dir diese nicht so wichtig ist und du einen Top Helm mit spitzen Verarbeitung zum unschlagbaren Preis suchst dann schlag noch schnell bei der Abverkaufsaktion zu.

    Gruß,
    Martin


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit X-Lite Helm X551 auf 1200GS
    Von Gosy im Forum Bekleidung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.12.2013, 10:00
  2. Mag-Lite 6D
    Von sopran im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 15:33
  3. Biete Sonstiges MAG-LITE mit Zubhör
    Von Schweinehund im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 13:50
  4. Nolan X-Lite 701
    Von qtreiber1100gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 15:01
  5. Suche Nintendo DS lite
    Von topgun im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 20:30