Ergebnis 1 bis 9 von 9

Erfahrungen mit Büse Kevlar Motorradjeans ?

Erstellt von Rollo-OL, 29.03.2012, 11:56 Uhr · 8 Antworten · 3.915 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard Erfahrungen mit Büse Kevlar Motorradjeans ?

    #1
    Moin ins Forum.

    Wer hat Erfahrungen mit der Büse Kevlar Motorradjeans ?

    Für die kurze Fahrt zur Arbeit und in Ermangelung eines Spindes/Schranks im Büro denke ich auf so einer Jeans ´rum.

    Mich würde interessieren wie der Tragekomfort über den ganzen Tag ist, machen sich die Kevlareinlagen negativ im Berufsleben bemerkbar ?

    Mich reizt die Möglichkeit Protektoren von aussen einschieben und entnehmen zu können, nicht umständlich durch ausziehen oder herunterlassen der Hose.

    Fährt jemand so ein Teil von Büse ?

  2. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #2
    Bin ich auch sehr gespannt

  3. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #3
    Ich denke mal, dass die einigermassen identisch mit den BMW City Hosen sind.
    Zu denen kann ich sagen, dass der Stoff problemlos den ganzen Tag getragen werden kann, er ist nicht wesentlich störrischer als ein normale Jeans. beim Rumlaufen gibt es bei mir auch keine Probleme.
    Wenn man jedoch überwiegend sitzend arbeitet, stört mich auf Dauer der Knieprotektor, der bei BMW recht groß ausgefallen ist. Regelmäßig 8 h im Büro wollte ich die Hose nicht anhaben.
    An der Optik gibt es, meiner Meinung nach, nix auszusetzen.

    Ich nutze die Jeanskombi eher im Sommer auf der Fahrt ZUR Arbeit oder mal für eine kurze Tour, wenn es richtig warm ist und kein Regen droht.

  4. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Wenn man jedoch überwiegend sitzend arbeitet, stört mich auf Dauer der Knieprotektor ...
    ... der bei Büse eben von aussen herausnehmbar ist.
    Das sehe ich als klaren Vorteil, vom Preis mal ganz abgesehen.

    Ich habe mich mal etwas näher im Netz damit beschäftigt, es sieht so aus das die Kevlareinlagen nur in die relevanten Bereiche eingelassen sind.

    Ich werde sie mir mal bestellen.
    Danke für die Meinung.

  5. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #5
    Für alle Interessierten : In der Motorrad News 05/2012 (ab heute am Kiosk oder Abzocktempel) werden 12 Motorradjeanshosen getestet.

    Die Büse hat eher durchschnittlich abgeschnitten, dennoch werde ich sie mir kaufen. Die erste Bestellung im amazon Marketplace wurde gestern storniert, die von mir gewünschte Grösse ist derzeit nicht lieferbar.

    Zitat/Beurteilung aus der Motorrad News :

    Büses Stoffproben schlagen sich im Schleiftest ordentlich.
    Bei einer Probe riss die Kevlar-Lage, bei dreien schwächelte die Aussenschicht aus Baumwolle und bei zwei Proben blieb sie intakt.

    Der Kevlar-Stoff der leichten Büse Hose ist geschmeidig und fühl sich angenehm weich an. Bei einer von sechs Materialproben machte die Kevlarschicht die Grätsche.
    Eine schlichte Motorrad-Jeans mit klassisscher Passform und einfacher Ausstattung.

  6. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #6
    Ich habe sie heute erhalten.
    Respekt, Abwicklung innerhalb eines Tages.
    Dank an amazon und DHL.

    Trotzdem bin ich enttäuscht, die Protektoren können NICHT von aussen eingesetzt oder entnommen werden.

    Damit ist das Ding vom Tisch, so kann ich sie nicht gebrauchen.

    Schade, qualitativ macht sie auf mich einen tollen, leichten Eindruck, genau richtig und wie ich es suche.

  7. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #7
    Meines Wissens sind die Protectoren nur bei der Vanucci Estivo II Jeans von Louis per Reißverschluß übern Knie herausnehmbar, ohne sich entkleiden zu müssen.
    War auch Motorrad News Tipp. Preis 119,95. Schleiftest: Volle Punktzahl

    Gruß
    Hogi

  8. Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    34

    Standard

    #8
    Hallo,

    ich fahre die Motorradjeans - Vanucci Estivo II und bin damit sehr zufrieden.

    In meinem Blog gibts einen kleinen Bericht dazu: Motorradjeans – Vanucci Estivo II | WNell's Blog

  9. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von WNell Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich fahre die Motorradjeans - Vanucci Estivo II und bin damit sehr zufrieden.

    In meinem Blog gibts einen kleinen Bericht dazu: Motorradjeans – Vanucci Estivo II | WNell's Blog
    Kann mich dem nur anschliessen. Seit zwei Jahren bei sommerlicher Hitze im Einsatz.
    Die Hose ist etwas weiter geschnitten, daher stören mich die Knieprotektoren auch beim gehen, etc. überhaupt nicht. Ich habe noch Hüftprotektoren in die dafür vorgesehenen Taschen gesteckt. Die Knieprotektoren sind von aussen ggf. wirklich schnell entnehmbar.

    Die Hose trägt sich auch mit Proktektoren fast wie eine normale Jeans. Kann man den ganzen Tag tragen. Das Aramid-Innenfutter bemerkt man überhaupt nicht. Durch den Schnitt fällt vielen erst auf den zweiten Blick auf, dass es am Knie (mit Protektoren) ein wenig beult und eine Motorradjeans ist.

    Einen Schleif- oder Sturztest habe ich damit noch nicht gemacht...
    ... da man bekanntlich beim Abflug aber nicht zwingend auf den wenigen, vom Hersteller vorgesehenen Flächen landet - einfach mal mit einer normalen Jeans in einen anständigen Dornenbusch springen - das Gefühl ist mit dieser Motorradjeans sicher identisch.



 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Rokker Motorradjeans?
    Von Kati2612 im Forum Bekleidung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 09:58
  2. Biete Sonstiges Draggin Kevlar Jeans - Classic und Zip-Off (Herren)
    Von AngryC im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 14:26
  3. Motorradjeans
    Von Wolfgang Meyer im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 12:19
  4. BMW GoreTex Kevlar Kombi Gr. 98
    Von transalper im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 23:26
  5. Carbon und Kevlar Teile für Eure GS
    Von Martinplayer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 13:41