Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Erste Erfahrung Rallye 3

Erstellt von Jean, 19.04.2010, 23:58 Uhr · 63 Antworten · 18.376 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von schnitzel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hätte ich auch so gedacht, mit dem anderen Händler.
    Da ich, aber einen anderen Preis ca. 10% weniger ausgehandelt habe geht das nicht. Weil mein Händler bei dem Anderen den vollen Preis zahlen muß oder soll, wie auch immer.
    Ich habe das jetzt halt anders gemacht, den Anzug abbestellt und mir einen für das neues Jahr bestellt.
    Da hat BMW genug Zeit einen für mich zu produzieren und ich bekomme das neue Modell.
    Hoffentlich gefällt es mir dann auch???

    Na mal sehen was da kommt.
    ehrlich manchmal denke ich es gibt nur BMW auf der Welt. Wenn einer mein Geld nicht will dann trag ich's zu nem anderen und warte nicht bis BMW mir gnädig einen Anzug zuteilt. Die Qualität ist in dem Preissegment ziemlich einheitlich. Aber so ist jeder Jeck anders.

  2. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Standard

    #32
    Hallo Hartmut,

    ich würde mal sagen: die einen sehen das so und die anderen so.

    Könnte natürlich sein das mir der Anzug gefällt und ich deswegen warten möchte.

    Kannst Du als Oberjeck natürlich nicht wissen, gibst lieber einen sehr Qualifizierten Beitrag ab.

    Gruß Schnitzel

  3. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von mond99 Beitrag anzeigen
    Die Hose hat im Hüftbereich links und rechts aussen jeweil 1 Schlaufe und 1 Klett Pad. Die Schlaufen könnten zum Hochziehen der Hose dienlich sein, aber wozu sind diese Pads?? Maximal könnte ich mir noch vorstellen dass man dort Handschuhe ankletten könnte. Weiss jemand was genaues?

    Grüße
    Walter
    Ich habe mit heute in der NL Hamburg der Rallye 3 in grau gekauft. Die Zubehörspezialisten erklärten mir, das dort der Trinkschlauch des Hydrapak den man in der Rückentasche tragen kann, fixiert werden kann.

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von rallye-driver Beitrag anzeigen
    Ich habe mit heute in der NL Hamburg der Rallye 3 in grau gekauft. Die Zubehörspezialisten erklärten mir, das dort der Trinkschlauch des Hydrapak den man in der Rückentasche tragen kann, fixiert werden kann.
    Ich denke da liegt ein Missverständnis vor. Das Pad an der Jacke ist klar. Es ging um die äusseren KlettPäds im Hüftbereich an der Hose neben den Schlaufen. Inzwischen weiss ich dass man dort einen Rückenpanzer (Schildkröte) festkletten kann.
    Trotzdem danke für die Info

  5. Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    207

    Standard

    #35
    Hallo

    kann mir jemand bestätigen das man den Anzug eine Nummer größer nehmen sollte? ich habe laut Größentabelle Brustumfang 118cm Gr.58 nun sagte man mir heute die würden sehr klein Ausfallen und ich solle doch lieber die Gr. 60 nehmen

    hat das Jemand Probieren können bzw. laut Tabelle dann doch eine Nummer Größer genommen??

    Danke MFG

    PS: darf man Fragen welcher Händler den für 920,- abgeben kann?

  6. Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    207

    Standard

    #36
    Schade das mir niemand das mit den Größen bestätigen kann

  7. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #37
    Ich kann nur sagen, das mir der Rallye 3 in meiner üblichen Konfektionsgröße bestens passt, 184 cm, 76 kg --> Größe 50 in Jacke und Hose.
    Eine Nummer kleiner, Größe 48, wäre auch noch so gerade eben gegangen. Dann wäre es mit langer Unterwäsche aber zu eng geworden.
    Ich habe 10 % auf den Listenpreis bekommen.

  8. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    108

    Standard Größen Rallye 3

    #38
    Zitat Zitat von dodgemolli Beitrag anzeigen
    Schade das mir niemand das mit den Größen bestätigen kann
    Hallo dodgemolli,
    ich bin 183cm groß und ca. 90Kg. Ich habe den Anzug in Gr. 54, und da ist noch Platz für ein paar Kilo. Lt. Tabelle wäre beim Brustumfang auch Gr. 52 gegangen, aber die anderen Maße sind lt. Tabelle Gr. 54.
    Meine anderen Motorradklamotten haben auch alle Gr. 54. Wenn ich den Anzug eine Nummer größer genommen hätte wäre er mir definitiv zu groß.

    Bezügl. des Preises würde ich mich mal beim Forumsmitglied mt-broker melden, wo der seinen Anzug her hat. 10% sind so das übliche...hört man.

    gruß
    Markus

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Idee

    #39
    Zitat Zitat von mond99 Beitrag anzeigen
    ...Inzwischen weiss ich dass man dort einen Rückenpanzer (Schildkröte) festkletten kann...
    Coool, wieder was dazugelernt... Danke fuer den Hinweis. Ich habe mich auch gewundert wofuer die Flaechen waren

    Mein Senf zum Thema ist, dass ich diesen Anzug absolut liebe. Geniales Teil... jetzt macht das Fahren erst richtig spass!

    1.80cm 74kg und habe Groesse 48 (Jacke und Hose). Passt wie angegossen

    Bis dann
    M

  10. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Woppes Beitrag anzeigen
    10% sind so das übliche...hört man.
    Hallo,

    nur nicht am Frankfurter Ring in München, da hat es sich noch nicht rumgesprochen mit den "üblichen" 10%.

    Schnitzel


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der erste große Trip und der erste Reise Blog
    Von Jester im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 20:35
  2. Die erste GS
    Von red dingo im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 10:28
  3. Meine erste GS
    Von silexm im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 08:08
  4. das erste Mal hier
    Von Alex74 im Forum Neu hier?
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 13:44