Ergebnis 1 bis 5 von 5

Nach der Saison ist vor der Saison

Erstellt von gstommy68, 02.02.2014, 10:49 Uhr · 4 Antworten · 697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Daumen hoch Nach der Saison ist vor der Saison

    #1
    Hallo an alle,

    damit es in der Neuen Saison wieder gut weitergeht Stand bei mir mal das Thema Ausrüstungspflege an.
    der Daytoa Road Star brauchte neue Sohlen und am Schuberth C2 muste im Stirnbereich so ein Kunstleder geklebt werden, das hatte sich von der Innenschale gelöst. Hier meine Erfahrungen. Beide Teile zum örtlichen Händler getragen, wo Sie auch gekauft wurden, mein Ansinnen vorgetragen und schwups wurden die Teile angenommen und eingeschickt.
    Der Händer meinte da jetzt keine Saison wäre, sollte es recht zügig gehen, in der Saison dauert es länger, war mir aber egal, weil bei mir die Saison am 1.März beginnt.

    DaytonaStiefel: Nach drei....!!!! Tagen anruf vom Händler es müsste noch die Schalthebelverstärkung gemacht werden,
    (Stimmt) und mir wurde der Preis genannt. nach bereits 10 Tagen konnte ich die Stiefel wieder mit neuer Sohle und neuer Schalthebelverstärkung wieder abholen. Die Arbeit war tippitoppi, ging alles zügig bin super zufrieden.

    beim Helm lief es leider nicht so in meinem Sinne, da sollte ja nur was am Stirnteil geklebt werden, was sich gelöst hatte.
    Kostenvoranschlag 164€ ......! Die wollten die komplette innenschale erneuern. Meine erneute Nachfrage über den Händler ergab, nö, nur komplette Innenschale oder garnicht. Also garnicht wird jetzt von mir selber gemacht.

    Also mein persönliches Fazit in diesem Fall. Daytona Top Schuberth Flop


    gruß

    gstommy68

    :

  2. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    157

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    damit es in der Neuen Saison wieder gut weitergeht Stand bei mir mal das Thema Ausrüstungspflege an.
    der Daytoa Road Star brauchte neue Sohlen und am Schuberth C2 muste im Stirnbereich so ein Kunstleder geklebt werden, das hatte sich von der Innenschale gelöst. Hier meine Erfahrungen. Beide Teile zum örtlichen Händler getragen, wo Sie auch gekauft wurden, mein Ansinnen vorgetragen und schwups wurden die Teile angenommen und eingeschickt.
    Der Händer meinte da jetzt keine Saison wäre, sollte es recht zügig gehen, in der Saison dauert es länger, war mir aber egal, weil bei mir die Saison am 1.März beginnt.

    DaytonaStiefel: Nach drei....!!!! Tagen anruf vom Händler es müsste noch die Schalthebelverstärkung gemacht werden,
    (Stimmt) und mir wurde der Preis genannt. nach bereits 10 Tagen konnte ich die Stiefel wieder mit neuer Sohle und neuer Schalthebelverstärkung wieder abholen. Die Arbeit war tippitoppi, ging alles zügig bin super zufrieden.

    beim Helm lief es leider nicht so in meinem Sinne, da sollte ja nur was am Stirnteil geklebt werden, was sich gelöst hatte.
    Kostenvoranschlag 164€ ......! Die wollten die komplette innenschale erneuern. Meine erneute Nachfrage über den Händler ergab, nö, nur komplette Innenschale oder garnicht. Also garnicht wird jetzt von mir selber gemacht.

    Also mein persönliches Fazit in diesem Fall. Daytona Top Schuberth Flop


    gruß

    gstommy68

    :
    hallöchen,

    bei schuberth geht sicherheit vor

    gruß paul

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #3
    Hallöchen Paulchen,

    bei Daytona haben die auch nicht die gesammte Sicherheitsinnenausstattung erneuert.
    Habe den Eindruck, das Schuberth eher Umsatz und Renditeziele vorgehen.
    wenn du Sicherheit haben willst darfste nicht Mopped fahren. Und nicht ins Bett gehen weil da die meisten Leute Sterben.

    gstommy68

  4. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Habe den Eindruck, das Schuberth eher Umsatz und Renditeziele vorgehen.
    jetzt geht das wieder los ...

  5. Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    21

    Standard

    #5
    Habe beide Marken seit vielen Jahren in Gebrauch,
    Daytona bis Heute, wie "gstommy68" schon sagt. absolut fair, preiswert und schnell (teils auch kostenlos)

    Schuberth?? früher ohne zweifel !! fair, preiswert und schnell (teils auch kostenlos),
    aber Heute wie zuvor schon beschrieben.

    schade ISSO !!!!!


 

Ähnliche Themen

  1. der weg ist das ziel - ab nach rügen
    Von ey-art im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:54
  2. Der Winter steht vor der Tuer
    Von noh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 19:54
  3. Der Kurt ist neu hier.
    Von Kurt H. im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 13:46
  4. Der Pitter ist hier
    Von Pitter im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 23:36
  5. Erster Schnee vor der BMW
    Von Schneckle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 20:09