Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Rallye GS Pro Stiefel

Erstellt von Pseikobilly, 29.04.2010, 09:30 Uhr · 36 Antworten · 12.542 Aufrufe

  1. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #11
    moin,
    hab die neuen gs-pro letzte woche zu hause probiert.
    passform ist super
    laufen geht recht gut
    verstellmöglichkeiten völlig in ordnung
    aber..
    wie schaltet man mit den dingern ?
    hab den verstellbaren hebel vom wundersamen dran,
    selbst in der längsten form, bei normalstellung des hebels,keine chance.
    stiefel geht nicht unter den hebel.
    also hebel nach oben,
    hochschalten geht,
    aber jetzt muss ich den fuss beim runterschalten anheben.
    und off-road, beim rumturnen auf den rasten, leg ich mich ganz sicher
    auf die schnautze, weil ich versehentlich nen tieferen gang reinhaue.
    also werden die alten ( dainese virunga ) mich doch nicht verlassen.
    sind zwar keine "echten" crosser, aber absolut tauglich auf und neben der strasse.

  2. Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    86

    Standard

    #12
    Hallo,

    habe in einem anderen Thread nach Stiefeln gefragt und mich dann auch für de BMW GS Stiefel entschieden.

    Ich habe den standart Schalthebel dran un din der Werksstellung kann man das schalten vergessen .

    Ich habe den Schalthebel eine Stufe höher gestellt und das vordere Teil auch nochmal mit etwas probieren verstellt. Nun geht das schalten ganz gut. Ich denke der Stiefel wird auch noch etwas "beweglicher" mit der Zeit. Hoffe ich es zumindest denn im moment ist es noch recht anstrengend damt zu fahren beim schalten. Sind meine ertsen Stiefel in dieser Art.

    Aber sind sehr angenehm zu tragen zumindest.

    gruß
    gq

  3. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard Enduro- u. Cross-Stiefel sind nicht wasserdicht

    #13
    Ich kann mich nicht erinnern, dass die Rally GS Stiefel vom als wasserdicht verkauft wurden.
    Ganz im Gegenteil, ich bin mir sogar sicher, die sind explizit nicht wasserdicht.
    Die neue sind zumindest im Katalog nicht als wasserdicht ausgezeichnet.

    Deshalb wundert es mich nicht, dass die undicht waren, vilmehr, dass der Händler die zurückgenommen hat.
    Sehe ich auch so. Enduro oder Grossstiefel verfügen über keine Membrane und sind durch die Bank, meinem Wissen nach, nicht wasserdicht. Aber gerade deshalb trage ich im Sommer gerne meine Endurostiefel, die ich dann doch als etwas luftiger empfinde als meine Daytona TransOpen. Und gegen Wassereinbruch helfen die http://www.terrific.de/Markensuche/SealSkinz/SealSkinz-Socken-Long-Light-Sock-Wasserdicht.html hier.

  4. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Frage Wasserdichter Innenschuh soll folgen

    #14
    Hi all,

    ich war heute in Berlin in der Ndl. Huttenstr und hab mal wieder T-Shirt mäßig voll zugeschlagen (30 years GS, GS, Cross-Jumper und das Cross Shirt).
    Dann lachten mich noch die neuen Enduro-Handschuhe an (meine alten sind aber auch schon was abgegrifen)... und dann noch die GS Pro-Stifel zum Anprobieren bestellt.

    Der freundliche Dealer teilte mir dann noch mit, das BMW nächste Saison dafür einen wasserdichten Innenschuh anbieten will. Schaun mer mal.

    Im Fokus habe ich weiterhin die TCX Pro2 (gibt s bei Polo), sollen aber auch nur wasserabweisend sein.


    Gruß aus Belin

    Stö

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #15
    Hi Stoe,

    also ich hab auch die (damals noch) Oxtar, jetzt TCX. Sind schon ganz brauchbar.

    Aber was den "Innenschuh" angeht: Warte nicht bis BMW mal vllt. was rausbringt, sondern nimm einfach ein Paar Seal Skinz Socken, absolut Wasserdicht und sitzen super.

    Gibts hier in B z.B. bei Globetrotter http://www.globetrotter.de/de/shop/d...?mod_nr=109900

    oder evtl. auch bei Bannat (Lietzenburger Str.)

    Gruß in den Wald,

    Fabian

  6. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Danke für den Tipp

    #16
    Hallöle Fabian,

    vielen Dank für den Tipp. Von wasserdichten Strümpfen hatte ich bisher noch nix gehört. Man lernt nie aus.
    Is aber auch nen ganz schöner Preis, den die dafür aufrufen ca 59 Euronen

    Gruß aus m Wald

    der Stöl

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von stoe Beitrag anzeigen
    Hallöle Fabian,

    vielen Dank für den Tipp. Von wasserdichten Strümpfen hatte ich bisher noch nix gehört. Man lernt nie aus.
    Is aber auch nen ganz schöner Preis, den die dafür aufrufen ca 59 Euronen

    Gruß aus m Wald

    der Stöl

    ja, glaubst du denn, das Gore-inlay vom hersteller unserer
    lieblingsmotorradmarke wird billiger zu bekommen sein?

  8. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    ja, glaubst du denn, das Gore-inlay vom hersteller unserer lieblingsmotorradmarke wird billiger zu bekommen sein?
    Das seh ich genauso, zumal du sie auch einfacher waschen und pflegen kannst. Und sie haben halt eine echt gute Passform.

    P.S.: Nein ich habe keine Seal Skinz Aktien o.ä....

  9. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Ausrufezeichen Stimmt auch wieder, war nur bei Strümpfen skeptisch

    #19
    Hi monopod, hallo Fabian,

    ne ne, der Innenschuh wird wahrscheinlich das doppelte kosten
    War mir nur nicht so sicher, ob diese Socken ihr Geld wert sind und konnte mir nicht vorstellen, dass die Footies damit wirklich so trocken bleiben, wie mit nem Innenschuh.
    Wenn dem so ist, werde ich das Geld mal anlegen. Hatte bislang Falke-Socken und X-Socks.
    Letztere gibt s bei Louis auch für 25,95 als Gore Tex und Sypma Tex-Socke (mit Materialangabe).

    @ Fabian: könntest Du mir mal bitte mmitteilen, aus welchem Material Deine wasserdichten Socken bestehen.

    Vielen Dank vorab und Gruß

    Stö

  10. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Rotes Gesicht Oh man - steht ja alles im Link-sorry

    #20
    Hi Fabian,


    hat sich erledigt-Materialangaben stehen ja im gesendeten Link.
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Stö


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Rallye GS Pro Stiefel Gr. 45
    Von rtd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 14:48
  2. Biete Sonstiges Stiefel BMW Rallye GS Pro Gr.43/44 - nagelneu -
    Von BadBoy4Life im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 07:59
  3. Enduro Stiefel BMW Rallye GS Pro Gr.45
    Von Svalin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 13:17
  4. Biete Sonstiges BMW Rallye 2 GS Stiefel (46)
    Von Brazzo999 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 02:12
  5. BMW Stiefel Rallye GS 2 Gr.45
    Von gsamicha im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 15:10