Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Welche Daytona Stiefel kaufen???

Erstellt von RunNRG, 12.11.2010, 09:01 Uhr · 59 Antworten · 25.627 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.016

    Standard Welche Daytona Stiefel kaufen???

    #1
    Nachdem ich vor kurzem eine längere Regenfahrt in 2 Etappen zu bewältigen hatte, kann ich nun auch die Wasserdichtigkeit meiner Stiefel beurteilen, sie ist nahezu null, ich konnte die Stiefel nach dem tragen quasi ausleeren.

    Es handelt sich um Daytona Carver, einen recht bequemen Sportstiefel, auf dem ich im Vorfeld fast eine Sprayflasche Imprägnierer verteilt hatte.
    Doch dies war völlig wirkungslos, dass Wasser stand quasi in den Stiefeln.

    Nun suche ich ein paar Stiefelchen, die es mit der Wasserdurchlässigkeit besser mit mir meinen, denn bei den gleichzeitig herrschenden kalten Aussentemperaturen war die Fahrt mit klitschnassen Stiefeln bös unkomfortabel.

    Nun würde ich also zu Membranstiefel schwenken (mit hydrophobiertem Leder gegen kalte Füße bei Nässe) und der Bequemlichkeit halber auch weiterhin Daytonas bevorzugen.

    Doch welche sind da bzgl. Wasserdichtigkeit eher Durchschnitt und welche topp.

    Ich benötige keine Endurostiefel, sportliche oder bequeme Tourenstiefel reichen mir da völlig.

    Daytona bietet ja eine recht umfangreiche Palette an angeblich wasserdichten Exemplaren, als da wären die Travel Star GTX, Touring Star GTX, Road Star GTX ( wohl der meistgefahrene, aber auch der wasserdichteste?) , Shair GTX, Traveller GTX, Big Travel GTX (habe Größe 47).

    Sind da die Road Star die bequemsten und die Travel Star die wasserdichtesten? (konnte ersteres noch nicht testen)

    Schon mal vielen Dank für Eure Meinungen.

    Gruß

    RunNRG

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Namenloser,

    fahre die Road-Star seit 7 Jahren und sie sind, trotz Ganzjahresfahrten, immer noch 100%ig dicht. Einzig die Sohlen werden diesen Winter bei Daytona erneuert.
    Auch mehrere Freunde haben diesen Stiefel nach meinen positiven Erfahrungen gekauft und bis jetzt kam noch keine Kritik.

    Kann den Road-Star voll empfehlen.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #3
    Ich trage den Touring Star GTX, das Louis-Pendant zum Road Star GTX und bin hinsichtlich Bequemlichkeit und Dichtigkeit sehr zufrieden

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #4
    Ich fahre seit 4 Jahren mit dem Daytona Trans Open GTX und bin hoch zufrieden.
    Bisher hat sich kein Tropfen Wasser in das Innere verlaufen trotz häufiger Regenfahrten. Kurze Spaziergänge (zwecks Reinigung ) durch flaches Gewässer überstehen sie ebenfalls.

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #5
    RunNRG, alle Daytona Stioefel die als wasserdicht verkauft werden sollen wasserdicht sein. Hast Du Deinen mal reklamiert?

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.016

    Standard

    #6
    Der Carver wird nicht als wasserdicht angepriesen, es ist ein sportlicher Lederstiefel, sonst nix. (nicht mal hydrophobiertes Leder)

    Das er "preiswert" ist kann ich im Nachhinein nun nicht unbedingt bestätigen, 200 Euro sind für das gebotene nicht gerade wenig.

    Und das Wasser so dermaßen ungehindert ins Innere dringt, hätte ich auch nicht erwartet.

    War aber auch meine erste längere "Wasserfahrt", 10 Minuten Sprühregen hält jeder bessere Turnschuh aus.

    Nunja, ich kann Daytona nichts vorwerfen, sie haben mir nix versprochen und genau das auch gehalten.

    Ich werde wohl noch in eine Dose Lederfett investieren, um meine Carver bisserl wassertauglicher zu machen (die Hoffnung stirbt zuletzt, wobei ich nicht glaube, sie wirklich dicht zu bekommen) liebäugel aber auch sehr stark mit den Road Star GTX, die gibts online schon mit recht viel Rabatt....trotzdem...das liebe Geld....

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Also gut. Daytona Stiefel sind nicht billig, aber man bekommt immer was auch draufsteht, all die Jahre und bis jetzt jedenfalls.

  8. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #8
    Bei Tante Louise ist gerade der Touring Star GTX im Angebot. Bequem und wasserdicht.

  9. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    #9
    habe die daytona EVO GTX, und der rechte ist undicht, knappe 2,5 jahre alt.
    reklamiert...angebot von frey über 230 .-- für die reparatur eines innenstiefels aufgerufen
    haben die noch alle ??

    kulanz ?? guter service ???

    für mich : nie wieder daytona




    q

  10. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    251

    Standard

    #10
    Tach zusammen.

    ich fahre den Daytona Road Star GTX, auch in Größe 47. Resümee: Absolut wasserdicht - habe im Sommer eine 5-Tage-Regen-Tour problemlos überstanden. Saubequem, selbst zum leichten Wandern (also einen Furz mehr als ausgiebiges Spazierengehen) geeignet. Selbst für schmale Füße und breitere Füße gibt es jeweils Varianten beim Road Star GTX.

    Ich meine auch, wenn ein Hersteller Wasserdichtigkeit verspricht und diese nicht eintritt, so ist dies ein Reklamationsfall. Ich bin davon überzeugt, dass das Daytona auch so sieht. Schließlich macht jeder mal Fehler, oder

    Schönne Jrooß

    Papamann


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. daytona stiefel
    Von axelbremen im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 00:02
  2. Biete Sonstiges Stiefel Daytona GTX
    Von Sechskantharry im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 14:55
  3. Biete Sonstiges Biete Daytona Stiefel Gr. 45
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 00:50
  4. BMW-Stiefel Santiago oder Daytona Stiefel?
    Von Adventure-Biker im Forum Bekleidung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 10:10
  5. Daytona Stiefel wo günstig kaufen???
    Von Deepzone im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 10:01