Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Welche Motorradhandschuhe ?

Erstellt von Raki, 23.05.2013, 13:18 Uhr · 45 Antworten · 31.586 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #21
    Ich habe den Held Raindrop schon 50000 km im Einsatz. Noch immer knochentrocken und in Schuß. Mein Tipp!

  2. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Raki Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!
    Danke für die vielen Infos. Habe mir die BMW-Handschuhe Pro-Summer gekauft. Sitzen sehr gut und die Dichtigkeitsprüfung findet dieses Wochenende im Weserbergland statt.
    Gruß Raki
    Hi Raki,

    ziemlich umfangreicher Test den Du da laufen hast. Gibt's schon ein Zwischenergebnis?

  3. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    #23
    Also mir hat diese Seite beim Kauf weitergeholfen:
    http://www.testla.de/2439/motorradreifen-test/

  4. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.285

    Standard

    #24
    Ich fahre im Sommer sehr gerne mit den grauen Uniformhandschuhen der Bundeswehr.
    Die sind aus weichem Leder und haben ein Futter, aber nicht aus Goretex. Das nimmt zB
    Schweiss auf.
    Sollte es mal regnen, so ist der gute alte Überhandschuh aus Gummi nicht zu schlagen.

    Dazu halte ich noch eine Regenkombi parat, früher einteilig, heute zweiteilig.
    Und wenn es mal ganz heftig kommt, so kann man selbst in Kombi und Handschuhen
    noch die Griffheizung anstellen.
    Die Stiefel sind bislang immer trocken geblieben.

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

  6. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    797

    Standard

    #26
    Ich hab den Held-Titan und wenns stark schüttet kommen Gummiteile drüber

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #27
    Ich hab den Held-Titan und wenns stark schüttet kommen Gummiteile drüber
    mache ich auch so

    habe auch den held titan evo, sie sind zwar teuer aber was die sicherheit und das tragegefühl anbelangt für mich 1+

  8. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #28
    Hallo Schlumpf!Der Pro Summer von BMW ist ein super Handschuh. Sehr angenehm zu tragen und richtig Wasserdicht. Den Handschuh würde ich immer wieder nehmen.Gruß Raki

  9. Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #29
    Habe auch den Pro Summer von BMW, bisher absolut wasserdicht. Den Namen finde ich allerdings etwas irreführend - vor allem aufgrund der Gore-Tex-Membran, aber auch weil der Handschuh doch gefüttert ist, schwitze ich darin ca. ab 12-14 grad aufwärts. Eher unangenehm. Insgesamt aber zufrieden, denn ich ich wollte einfach einen Handschuh für Regen und Übergangszeit.

    Gruss

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.186

    Standard

    #30
    Bis jetzt war noch jeder Pro Summer/Summer Rain usw. bei mir spätestens in der 2 Saison undicht, sonst kann ic die Teile aber empfehlen(naja, nicht wirklich, sind aber die einzigen, die bei meinen komischen Händen so halbwegs passen)


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Maschine / welche Umbauten?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:26
  2. Welche Öle?
    Von vikos777 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 14:09
  3. Motorradhandschuhe BMW Modell Rallye2 (GS)
    Von Gucky im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 20:54
  4. Biete Sonstiges Damen-Motorradhandschuhe "Held"
    Von Annette-HA3 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 18:25
  5. Nockenwelle - welche war drin? Welche passt rein?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:10