Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Welcher Stiefel ?

Erstellt von phoney, 27.01.2009, 16:26 Uhr · 64 Antworten · 9.646 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Standard

    #31
    ich glaube auch, das du ein montagemodell erwischt hast.... bei meinen war nach ca.2,5 jahren der linke stiefel auch nicht mehr wasserdicht....daytona hat beide aufgearbeitet und wasserdicht gemacht...über tante louise für 0€.
    auf die gore-membran gibt es 5 jahre garantie auf wasserdichtigkeit
    lg hermine

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Rotes Gesicht

    #32
    falls die Entscheidung noch nicht gefallen ist ...
    nach Jahren mit dem FireFlash von Haix bin ich nun auf den Special Fighter
    umgestiegen.



    einmal ordentlich geschnuert links und rechts und dann nur noch per mittigem
    reisverschluss oeffnen und schliessen.

    bequem, wasserdicht, stahlsohle, schnittfest, atmungsaktiv, ein traum.

  3. Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    50

    Daumen hoch daytona stiefel

    #33
    Hallo, Dein Fuß besteht aus ca 230 teilen. schütze ihn so gut es geht. deshalb: daytona trans open,weil: -stahleinlage ( kein verdrehen des schuhes) -knöchelprotektor,hat kein wanderstiefel,wozu auch?? -schienenbeinschutz ( wenn man von den fussrasten rutscht und keinen hat,aua) der stiefel ist J E D E N CENT wert. und vorallem: Hergestellt in Europa. schönen abend........

  4. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Gartenkresse Beitrag anzeigen
    Hallo, Dein Fuß besteht aus ca 230 teilen. schütze ihn so gut es geht. deshalb: daytona trans open,weil: -
    Und was meinst Du was ein Haix-Stiefel ist??

    Kein Wanderstiefel, sondern ein Stiefel den Feuerwehrleute im Einsatz tragen. Und ich glaub das da die Anforderungen nicht ganz ohne sind.

    Und wie Du weiter oben in meinen Erfahrungen mit Daytona lesen kannst, hab ich jetzt natürlich seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel Vertrauen zu der Firma.

    Gruß

  5. Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    479

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    falls die Entscheidung noch nicht gefallen ist ...
    nach Jahren mit dem FireFlash von Haix bin ich nun auf den Special Fighter
    umgestiegen.



    einmal ordentlich geschnuert links und rechts und dann nur noch per mittigem
    reisverschluss oeffnen und schliessen.

    bequem, wasserdicht, stahlsohle, schnittfest, atmungsaktiv, ein traum.

    @ phil,
    da mir der Stiefel sehr gut gefällt, wollte ich dich mal fragen, wo ich solch einen Haix am günstigsten bekomme?
    Bekommen Feuerwehrangehörige Rabatt?
    Gruß Micha

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von XXL-KUH Beitrag anzeigen
    @ phil,
    da mir der Stiefel sehr gut gefällt, wollte ich dich mal fragen, wo ich solch einen Haix am günstigsten bekomme?
    Bekommen Feuerwehrangehörige Rabatt?
    Gruß Micha
    ich kaufe meine direkt bei haix im lagerverkauf (mainburg) und der letzte stiefel,
    den ich holte (2. wahl (er hatte eine naht bisschen heller)) kostete 149.- EUR
    wenn ich mich recht erinnere.

    ob feuerwehr oder freiwillige noch rabatt bekommen weiss ich nicht. da die
    haix stiefel nach din haudaneben und sowieso fuer extremeinsaetze gebaut
    sind und mich bis dato immer treu begleiteten (auch beim unfreiwilligen abstieg
    durch einen touran (danke nochmal du saftei)) werden wohl auch die naechsten
    wieder von www.haix.de sein.

  7. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von manghen Beitrag anzeigen
    Und was meinst Du was ein Haix-Stiefel ist??

    Kein Wanderstiefel, sondern ein Stiefel den Feuerwehrleute im Einsatz tragen. Und ich glaub das da die Anforderungen nicht ganz ohne sind.

    Und wie Du weiter oben in meinen Erfahrungen mit Daytona lesen kannst, hab ich jetzt natürlich seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel Vertrauen zu der Firma.

    Gruß
    da gibt's einen anderen Hersteller der aktuell ein Arbeitsschuh Zulassungsproblem hat und da gehen ganz billig die Schuhe her.....

    zum Mopedfahren taugen die Hanrath Stiefel natürlich

    Tom

  8. Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    50

    Standard stiefel frage

    #38
    Zitat Zitat von manghen Beitrag anzeigen
    Und was meinst Du was ein Haix-Stiefel ist??

    Kein Wanderstiefel, sondern ein Stiefel den Feuerwehrleute im Einsatz tragen. Und ich glaub das da die Anforderungen nicht ganz ohne sind.

    Und wie Du weiter oben in meinen Erfahrungen mit Daytona lesen kannst, hab ich jetzt natürlich seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel Vertrauen zu der Firma.

    Gruß
    @manghen meine Antwort war für den TS gedacht und nicht für dich. und wg Daytona, zeig mir ne Firma wo A L L E S glatt geht? isch sach nur "Ringantenne"

    schönen Tag wünscht die gartenkresse

  9. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #39
    Hallo,

    lasst um Himmels willen die Hanrath von den Füßen weg!!!!!
    Bei uns im Rettungsdienst hatten jede Menge Kollegen schon nach nur kurzer Tragezeit/Tag die unmöglichsten Beschwerden.
    Wir sind damals wieder zurück zu Haix gewechselt, das sind absolut super Schuhe > im Sommer wie im Winter, im Nassen wie im Trockenen sind sie uns immer ein sicherer und komfortabler Begleiter.
    Probleme oder Beschwerden sind keine bekannt. Die Schuhe/Stiefel sind zwar teuer, aber sie halten und halten und halten und............... :-)

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #40
    Deshalb tragen wir die Haix auch im Poizeidienst.

    Habe aber auch noch BMW Motorradstiefel (Touring)
    Werde aber wohl zum Daytona wechseln.
    Hat meine Frau auch und ist begeistert.
    Den kann man wenigstens noch mal aufarbeiten lassen.
    Bei BMW meines Wissens nicht möglich.

    Gruß

    Carsten


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Benzinkocher?
    Von NoFear im Forum Zubehör
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 07:52
  2. Welcher ESD
    Von phiwoo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 21:03
  3. Welcher Tankrucksack mit welcher Befestigung ist empfehlenswert?
    Von Benni GS09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:43
  4. Verkaufe Teil 2 Protektor, Stiefel 1, Stiefel 2
    Von ED im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:41
  5. BMW-Stiefel Santiago oder Daytona Stiefel?
    Von Adventure-Biker im Forum Bekleidung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 10:10