Ergebnis 1 bis 2 von 2

Zerlegung des Schuberth C3

Erstellt von denver, 06.06.2010, 11:04 Uhr · 1 Antwort · 838 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    163

    Frage Zerlegung des Schuberth C3

    #1
    Tach...
    Habe mir ein Baehrfunkgerät gekauft und möchte nun die Sprechgarnitur in meinen Schuberth C3 einbauen. Hat jemand Erfahrung damit? Wo positioniert ihr das Schwanenhals-Mikro? Falls dies zwischen der Aussenschale und dem Seitenteil ist, wie habt ihr das Seitenteil aus der Schale enfernt? Bringe es irgendwie nicht aus dem Helm raus und möchte es nicht mit Gewalt probieren .
    Danke für die Tipps.

  2. lechfelder Gast

    Standard

    #2
    Hallo Denver,

    wenn man das Wangenteil herausknöpft sieht man darunter einen roten "Kabelbinder". Mit diesem ist die Innenschale mit dem Helmaussenschale verbunden bzw. fixiert.

    Mit einem kleinen Schraubenzieher zwischen Helminnen- und Aussenschale und gleichzeitig mit dem Finger innen ein wenig nach hinten gedrückt. So konnte ich die Innenschale ein wenig lösen und das Bügelmikrofon dazwischenstecken. Anschliessend die beiden Teile wieder fest zusammengedrückt.

    Bei einem Helm ist mir der rote Kabelbinder rausgesprungen. Dann einfach von hinten wieder "eingefädelt".


 

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C2
    Von Dobs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:33
  2. Biete Sonstiges 2x Schuberth C3 und 2x Schuberth SRC-System
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:06
  3. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29
  4. Schuberth C3
    Von giorgio im Forum Bekleidung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 16:24
  5. Schuberth C1
    Von THORKEL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 07:29