Ergebnis 1 bis 6 von 6

BMW Versicherung und der Telefonjoker

Erstellt von RatinGSer, 04.04.2011, 10:24 Uhr · 5 Antworten · 2.026 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    151

    Böse BMW Versicherung und der Telefonjoker

    #1
    Wollte meine neue F800GS versichern und mich dazu u.a. bei der "BMW Versicherung" (ERGO) nach einem Preis erkundigen. Also ab auf www.bmw-motorrad.de und dort den Link "Versichern" entdeckt.

    Leider auf den ersten Blick keine Kontaktdaten, geschweige denn einen Online--Kalkulator gefunden. In der PDF zum Download steht aber eine Telefonnummer

    1. Dir Nummer 01803.80 73 80 gewählt. Nach 20min Warteschleife sagte mir der Kollege dann, ich müsse 01803.80 73 80 anrufen! Hä?! Die HABE ich doch angerufen, lese sie nochmal vom Display ab. Er checkt nochmal mit Kollegen und gibt mir dann eine andere Nummer.
    2. Rufe bei 089-31841010 an. Nach nur ca. 10min Warteschleife sagt mir eine freundlich Dame ich sei dort völlig falsch und gibt mir die 3. Nummer.
    3. Ich soll die ERGO anrufen und wähle 01805-677 655. Nach wiederum 10min Warteschleife erklärt mir eine freundliche Dame, die Nummer sei falsch und gibt mir die vierte...
    4. Entnervt tippe ich 089-62755050 und erfahre nach nur 3min Warteschleife, dass das soooo ja mal gar nicht ginge und ich solle doch meinen Händler anrufen...
    Liebe BMW Leute: Schreibt das doch bitte auf die Webseite UND in die PDF Datei - das spart viel Zeit und Nerven!!!

    Übrigens war der HDI mit 79.- HP+TK bei 25% dann doch günstiger...

  2. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #2
    :-) Ich halte das für ein wenig zu viel selbstgemachten Streß. Bei mir hats 3 min gedauert und ich war versichert. Und das sogar 30€ günstiger im quartal! (mal von der Neupreisrückzahlung bei Diebstahl bzw Totalschaden im ersten Jahr).

    ich meine auch gelesen zu haben:"Ihr Händler berät sie gerne"

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von RatinGSer Beitrag anzeigen
    ...... Übrigens war der HDI mit 79.- HP+TK bei 25% dann doch günstiger...
    Und mit Vollkasko sind es dann bei der 650er meiner Frau etwa 140,-- Euro.

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Und mit Vollkasko sind es dann bei der 650er meiner Frau etwa 140,-- Euro.
    Soviel zahle ich ungefähr mit VK bei der ergo bei 35% ... für die 650er Twin

  5. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    151

    Standard

    #5
    Mit VK bei HDI bin ich bei 242.-
    bei Ergo/BMW wären es knapp 280.- gewesen.
    (alles 25% SF12)

  6. Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Soviel zahle ich ungefähr mit VK bei der ergo bei 35% ... für die 650er Twin

    Ich zahle bei der BMW Top Cover 89€ halbjährlich mit 100%

    Und BMW läuft über Ergo, aber nur bei bestimmten Versichireungsvertretern..komisch alles


 

Ähnliche Themen

  1. Tip zur Versicherung ---
    Von ElCanario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 14:33
  2. Versicherung
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 23:17
  3. Versicherung GSA Mod. 09
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 15:29
  4. Versicherung
    Von Gundelman im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 12:25
  5. Versicherung
    Von manollo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 23:52