Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 99

F800GS Adventure

Erstellt von Duese, 25.11.2008, 12:35 Uhr · 98 Antworten · 21.938 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #21
    Wenn man sich das Layouts von Reiseenduros ansieht so könnte man drei Kategorien aufstellen:

    1. Hardenduros: ZBsp: KTM 690. 140KG, 70 PS, Reichweite: 280KM. Autobahn: Naja (beschönigend), Schweres Gelände; Super, hecklastige Auslegung, ziemlich grosser Wendekreis, neigt zum hineinkippen, v.a. am Lenkanschlag.
    2. Intermediate: F800 GS: Leicht hecklastige Auslegung, jedoch nicht so sehr wie die 690. Geeignet für fast alles. Super neutral bei engen, langsamen Kreisen. Sportliches fahren möglich.
    3. Klassische Reiseenduros: R1200 GS, KTM 1190, etc... Super Strassenmaschinen. Ziemlich viel Last auf der Vorderachse. Schlecht bei Sand, weichen Böden und beim herumrocken über Steine.

    Ich tendiere zu einer hecklastigen Auslegung bei echten Abenteuerrreisen. Für mich ist die normale F800 GS ein ziemlich guter Kompromiss. Die 690 beginnt mit Koffern ab 120KM/H an zu pendeln, ist jedoch sackscharf auf der Schotterpiste. Die 1200er ADV ist in Gelände keine Freude. Der Gentleman fährt heute offroad... das ist die 1200er..

    VG

    J.

  2. Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    48

    Standard

    #22
    http://blogimg.goo.ne.jp/user_image/...ed60ec5c8e.jpg

    Ob das das Endgültige Modell sein wird steht noch nicht fest! Vorstellung war am 22.01.2013 bei der Händlertagung in Berlin! Markteinführung ist im Juli!

  3. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.937

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von lulu19089 Beitrag anzeigen
    http://blogimg.goo.ne.jp/user_image/...ed60ec5c8e.jpg

    Ob das das Endgültige Modell sein wird steht noch nicht fest! Vorstellung war am 22.01.2013 bei der Händlertagung in Berlin! Markteinführung ist im Juli!
    Bist Du Dir sicher? Auf den zweiten Blick könnte man nämlich auf einen Fake kommen.

    Es ist auch noch das alte Modell - erkennt man am Hauptständer und die ADV-relevante Partie um die Tankatrappe sieht irgendwie nach 12er ADV aus. Und was ist das für ein komisches Gefummel vor dem Krümmer?

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #24
    Bei genauem Hinsehen ist es eindeutig Photoshop, sowohl am Tank als auch an der hinteren Sitzbank sind die Ansätze der eingebastelten Bildteile zu erkennen.

  5. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.114

    Standard

    #25
    Das Foto ist n schlecht gemachter Zusammenschnitt!

  6. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    175

    Standard

    #26
    sehr, sehr schlechte Arbeit - hier war ein Anfänger am Werk...

  7. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    146

    Standard

    #27
    Na ne Adventure braucht doch auf jeden Fall nen dickeren Tank
    Wobei ich mit unserer "selbstgebauten" ADV vollkommen zufrieden bin

  8. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Kati2612 Beitrag anzeigen
    Na ne Adventure braucht doch auf jeden Fall nen dickeren Tank
    Wobei ich mit unserer "selbstgebauten" ADV vollkommen zufrieden bin
    Moin,

    u.a. auf Grund Deiner letztes Jahr geposteten Erfahrungen habe ich mir auch den TT-Tank geholt . Dazu `ne BD-Gelbank und das Koffer-Sondersystem von RMS....Da kann BMW seine Adventure gerne behalten...

    Caschi

  9. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #29
    HI

    war heute bei meinem Händler und er bestätigte das im Juni 2013 eine GS 800 Adventure kommt......großer Tank, verstellbare und hohe Scheibe, Alukoffer resp. Träger , usw....
    erste Bilder sollen im März- April 2013 veröffentlicht werden!!

    LG Matti

  10. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #30
    Der Gründe eine F800 GS zu kaufen sind sportlichere Fahr- & Geländeeigenschaften gegenüber der 1200er und die hecklastige Auslegung. Mit einem fetten Tank verlierst Du viel, wenn es Hardcore wird. Die Reichweite ist völlig ausreichend.

    Die 800er verliert als fette Adventure,..... aber was solls die Leute stehen drauf... :-)

    Die KTM 690er mit Koffern dran ist so ziemlich für das Härteste geeignet. Ich freue mich schon auf die F800 GS. Hole sie in 3 Wochen vom Händler ab. Sie hat ein tolles Mopedleben vor sich... :-)


 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 07:49
  2. Topcasehalter F800GS für Adventure-Topcase
    Von DungeonDigger im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 18:55
  3. Downgrade von 1150 Adventure zu F800GS
    Von RatinGSer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 14:25
  4. F800GS gegen 1200 Adventure
    Von Tom123 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 09:07
  5. Suche Topcaseträger Adventure Alu F800GS
    Von rainmoto im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 11:18