Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Koffer und Halter

Erstellt von mizim, 12.01.2011, 20:56 Uhr · 32 Antworten · 6.451 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    91

    Standard Koffer und Halter

    #1
    Hallo Zusammen.

    Beim Kauf des Kälbchens letztes Jahr haben wir gleich auch die originalen Kofferhalter mitgekauft. Jetzt beschleicht uns der Gedanke, dass vermutlich die originalen Variokoffer nicht das Mittel der Wahl sind? Oder etwa doch?

    Welche Koffer (und -trägersysteme) verwendet Ihr so? Und was kosten das Ensemble? Wo (außer im Internet) habt Ihr die bezogen?

    Welche Koffersysteme haben sich später als untauglich erwiesen (wackelige Scharniere, dünnes Plastik, Undichtigkeiten bei Regenfahrten, schlecht zu packen wg. spitzen Ecken, zerklüftetem Innenleben, zerbröselte Träger usw.)?

    Und welche als geeignet (leicht aber dennoch stabil, dicht, einfaches Befestigen am und Entnehmen vom (stabilen) Träger, steckt auch mal einen Umfaller weg, gut zu Befüllen, weil "gerade Ecken" usw.)? Wie sieht's mit einem einheitlichen Schlüsselsystemen bei den Anbietern aus? Kann man die BMW-Schlösser einbauen?

    Alukoffer z. B. Zega? Tja, wer hätte die nicht gern? Aber bevor wir 'ne Bank überfallen....... Und passen vermutlich auch nicht an den originalen
    Träger oder doch (z.B. mit Adaptern)? Wie ist's mit der Montage der Träger? Einfach oder braucht man Flex und Schweißgerät, um den anzubauen?

    Viele Fragen zum Jahresbeginn, aber es ist Winter! Also die passende Zeit Eure Meinungen und Erfahrungen mitzuteilen.

    Bin gespannt.........

  2. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #2
    Also ich habe auch die Originalen Variokoffer und finde sie sehr praktisch. Wenig zum einpacken = schmaler machen, mehr zum einpacken (z.B. auch den Helm) = größer machen. Leicht zum an- und abnehmen. Wahrscheinlich nicht expeditionstauglich wie die Zega Boxen, aber für normalen (Touren-) Alltag sehr gut und wasserdicht. Ich überlege noch, ob ich mir Innentaschen zulege.

  3. Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #3
    Mit den Original-Vario-Koffern bin ich mehr als zufrieden. Verbreiten zwar nicht gerade Abenteuer-Flair, sind aber praktisch (da tiefenvariabel), zügig an- und abgebaut, wasserdicht und robust. Und meiner subjektiven Meinung nach sehen sie sogar alle mal besser aus, als diese hochgehandelten Alu-Viehtränken.

    Gruß,

    Bernd

  4. Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    107

    Standard

    #4
    Ich habe mir beim Kauf der F650 gleich die originalen Variokoffer gekauft. Bin sehr zufrieden und das Variosystem ist einfach genial. WE reicht klein und längere Touren werden sie ausgefahren
    Innentaschen habe ich mir nun auch gekauft. Nicht die Originalen die waren mir etwas zu teuer. Ausprobiert habe ich sie noch nicht, aber von der Passgenauigkeit bin ich sehr zufrieden. Das ewige umfallen der Koffer hat mich total gestört und mit den Innentaschen habe ich das umgangen. Innentaschen rausgenommen und Koffer weggestellt oder diese am Möppi gelassen
    Gruß Anja

  5. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #5
    schließe mich meinen Vor"schreibern" an!

    Wenn schon Alu's dann die Originalen da gleichschließend und im beladenen Zustand problemlos abnehmbar (wie die Varios).

    Einziger Vorteil bei den Zega's (oder andere) ist, das mit einem "entsprechenden Gestell" diese immer wieder - egal welches Moped zum Einsatz kommen könnten.

  6. Sascha_1984 Gast

    Standard

    #6
    Hallo,

    ich habe auch die originalen Variokoffer und finde sie sehr praktisch, vor allem sind es die einzigen die gut zum Motorrad passen. Originalt ist halt Original.

  7. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #7
    Ich habe auch die Original-Vario-Koffer und dazu "Innentaschen" von Ikea. Das sind Kunststoff-Einkaufstaschen, die passen genau rein, sind ideal und wasserdicht, falls bei Dauerregen mal was durchtropfen sollte. Ist aber bisher noch nicht vorgekommen.

  8. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #8
    Auch das originale BMW-Variokoffersystem inkl. Variotopcase.
    Bauen nicht zu breit, Vorteil, wenn ich mich durch den Stau mogle, Ein-Schlüsselkonzept, schnell dran, schnell weg.

  9. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #9
    Hallo,
    ich kann die "alten" Hepco&Becker Junior wirklich empfehlen. Damit habe ich wirklich einige Touren gemacht und es ging genug rein. Einen Schuberth C1 ging auch rein, aber da musste man schon etwas stopfen. Mehrere Umfaller und 1 Sturz bei das Motorrad ca 1m komplett auf dem Koffer gerutscht ist mit dem Hinterrad in der Luft haben sie auch ausgehalten. Generell würde ich sagen:
    Kunststoffkoffer mit seitlicher Öffnung:
    robust, pflegeleicht, langweiliges Aussehen, nicht ganz einfach zu beladen, dafür kommt man aber auch noch dran, wenn z.B. ein Packsack quer über der Sitzbank liegt, "billig"

    Alukoffer mit Öffnung oben:
    tendenziell mehr Platz als in Kunstoffkoffern, Abenteuer Optik, Leicht zu beladen aber schlecht zugänglich wenn man mehr als nur koffer mitnimmt, verziehen sich bei Sturz praktisch sofort, teuer. Die Grenze zum Totalschaden ist bei Alu aber fließender als bei Plastik

    Kunststoffkoffer die mittig geteilt öffnen sind vom beladen her das allerletzte.

    Der Vorteil von verstellbaren Koffern erschließt sich mir irgendwie überhaupt nicht. Die Teile fahren doch einfach "hinterher" ohne dass man sich drum kümmern muss, solange man eine simple Regel befolgt:
    Spiegel zu Spiegel ist immer das breiteste Maß am Motorrad.

    Gruß Kevin

  10. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #10
    Ich hab´mich auch für die Vario entschieden, allein schon wegen der Symmetrie, der linke Koffer hat die Aussparung für den Auspuff. Bei vielen Koffersystemen stehen die Koffer unterschiedlich weit ab, das sieht meines Erachtens total Sch...e aus.
    Stabil und dicht sind sie, allerdings auch schwer wie Sau. Praktische Innentaschen hab´ich mir in der Bucht besorgt.

    VG Dag


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 11xx 850 GS Koffer und Halter
    Von Jo63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 08:28
  2. Suche Koffer Halter
    Von F.Kare im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 09:18
  3. BMW Koffer mit Halter 1150 GS
    Von Lucy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 21:23
  4. Halter für Alu-Koffer zu Verkaufen
    Von Die Wolkersdorfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 23:45