Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kombiinstrument defekt? Tacho schaltet selbst von Tages- auf Gesamtkilometerstand

Erstellt von KAlaus, 10.07.2015, 08:23 Uhr · 5 Antworten · 808 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    142

    Standard Kombiinstrument defekt? Tacho schaltet selbst von Tages- auf Gesamtkilometerstand

    #1
    Moin Gemeinde,
    mein Mopped ist manchmal komisch:
    Abgestellt in der Tiefgarage, Tageskilometerstand war ausgewählt. Am nächsten Morgen in's Büro gefahren, geparkt - immer noch Tageskilometer.
    Feierabend, Schlüssel rein - ZACK: Gesamtkilometerstand wird angezeigt. Von Hand wieder auf Tageskilometer, zuhause genau so geparkt.
    Quasi reproduzierbar, das passiert so in 8 von 10 Fällen. Gerade beim Service gewesen, da war's auch so (wobei ich da natürlich nicht weiss, ob da wer auf's Knöpfchen gedrückt hat...)



    Liegt's an der Sonne? Das ist aber schon seit einiger Zeit so, auch bei Regen und an kühlen Tagen.
    Liegt's an der Batterie? Die Möppe ist jetzt 4 Jahre alt...
    Liegt's am (sterbenden?) Kombiinstrument?



    Irgendwer schonmal davon gehört? (Der Freundliche hat das "noch nie bei keinem Motorrad gesehen"...)


    Spekulationen sind ausdrücklich willkommen (naja, ausser irgendwas mit Ausserirdischen - DAS kann ich relativ sicher ausschliessen)


    Danke,
    Klaus

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.140

    Standard

    #2
    mit Killschalter abgestellt???
    Check nicht abgewartet???

    da war doch was mit den 2 Kombinationen.....

  3. Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    142

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    mit Killschalter abgestellt???
    Check nicht abgewartet???

    da war doch was mit den 2 Kombinationen.....
    Abgestellt mit "Zündung aus"
    Check nicht abgewartet? Du meinst beim wieder Starten? Da steck ich den Schlüssel rein, dreh ihn nach rechts, Kombiinstrument geht an und zeigt sofort den Gesamtkilometerstand.
    Welche Kombination fällt Dir sonst noch ein?

  4. Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von KAlaus Beitrag anzeigen

    Liegt's an der Batterie? Die Möppe ist jetzt 4 Jahre alt...
    Servus Klaus,

    das hatte ich auch. Nachdem ich die Batterie über Nacht geladen habe hat es wieder ganz normal funktioniert.

    LG
    berli

  5. Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    142

    Standard

    #5
    Dann sieht's wohl so aus, als sollte ich vor dem kommenden Winter mal nach einer neuen Batterie Ausschau halten... (Jetz is ja Sommer, und wirklich fiese Kurzstrecke fahr ich eigentlich gar nicht, nix unter 20km...)

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.140

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    mit Killschalter abgestellt???
    Check nicht abgewartet???

    da war doch was mit den 2 Kombinationen.....
    oha, mit der 1200er verwechselt...pardon...


 

Ähnliche Themen

  1. ZUMO 220 schaltet von Steckdose auf Datenübertragung
    Von SokraGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 19:48
  2. Aufrüstung von 800 auf 1000 ccm bei R80GS Basic
    Von RatinGSer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 12:56
  3. Felgen von 1150GS auf 1200 GS Adv. ??
    Von mysocratesnote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 06:37
  4. Touratech-Koffer (Sondersystem) von 1100er auf ADV
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 13:30
  5. Reue beim Umstieg von 1150 auf 1200???
    Von Kutscha im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 11:00