Ergebnis 1 bis 7 von 7

Lob an die F800GS

Erstellt von bub88, 08.07.2009, 23:56 Uhr · 6 Antworten · 2.414 Aufrufe

  1. bub88 Gast

    Standard Lob an die F800GS

    #1
    Hallo F800GS treiber,

    Ich hatte bei den BMW Motorrad days die Gelegnheit die F800GS mal durch den Enduro Park zu jagen , was soll ich sagen es macht einfach verdammt viel spaß dieses Gerät Offroad zu bewegen
    Hätt ich nicht gedacht dass die sich so leichtfüßig bewegen lässt , schöne drifts gelingen damit spielend leicht .
    Ich weiß ja nicht wie viele von euch ihre F schon mal Offroad gefahren sind aber das ist echt der hammer .
    Wenn ich das Geld hätte würd ich mir so eine mit Stollenreifen kaufen nur für den Offroad einsatz .

    Ach und weiß jemand zufällig den Genauen preis für ein Wochenende in Hechlingen mit der F800?????????????

    Gruß Georg

  2. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von bub88 Beitrag anzeigen
    Ach und weiß jemand zufällig den Genauen preis für ein Wochenende in Hechlingen mit der F800?????????????
    Hatte dort in GAP auch das Vergnügen
    Bei langsamer Fahrt geht das auch gut, mir gefällt jedoch die Abstimmung der Vorderradgabel nicht soo sehr (bin anderswo mit ihr recht flott offroad unterwegs gewesen, war weniger ansprechend)

    Hechlingen:
    http://www.enduropark-hechlingen.de
    2-Tages Enduro

  3. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #3
    Hallo Georg,

    das Kälbchen ist genial im Gelände. Klar würden ein paar weniger Kilo auch gut tun aber da müsste ich als Fahrer auch mal abspecken :-)
    War jetzt 2x bei einem Endurotraining und auch sonst viel im Gelände, macht einen Höllenspaß. Schau mal im Internet, es gibt einige Anbieter von Endurotraining, musst nicht umbedingt zum sauteuren Enduropark in Hechlingen. Die Anderen machen Ihre Sache auch gut...

  4. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    #4
    Hechlingen: 555 Euro mit Mietmobbed F800 GS
    um die eigentlich Frage zu beantworten.

    Ich bin dieses Wochenende dort mit einer 12er unterwegs.
    Was ich halt nicht schlecht finde ist, dass man halt sein eigenes Bike zu Hause lassen kann und trotzdem auf "seinem" Bike trainieren kann.
    So denkt man während des Trainings nicht so ans Material.

    Gruß
    Thorsten

  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #5
    Das bekommst Du bei den meisten anderen auch, Leihmöpp gehört ja schon fast zum guten Ton :-)

  6. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    #6
    Ah ok,
    Naja, ich hab nicht viel rumgeschaut, ich wollte gern da hin :-)
    Ein paar wesentlich günstigere hatte ich mal gesehen, aber die waren alle ohne Leihmobbedsche.
    Der Kurs kostet ohne Mobbed 395, mit (für mich wegen R12GS) 595.
    Das finde ich gar nicht mal sooooo teuer für 2 Tage.

    Gruß
    Thorsten

  7. Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bub88 Beitrag anzeigen
    Hallo F800GS treiber,

    Ich hatte bei den BMW Motorrad days die Gelegnheit die F800GS mal durch den Enduro Park zu jagen , was soll ich sagen es macht einfach verdammt viel spaß dieses Gerät Offroad zu bewegen
    Hätt ich nicht gedacht dass die sich so leichtfüßig bewegen lässt , schöne drifts gelingen damit spielend leicht .
    Ich weiß ja nicht wie viele von euch ihre F schon mal Offroad gefahren sind aber das ist echt der hammer .
    Wenn ich das Geld hätte würd ich mir so eine mit Stollenreifen kaufen nur für den Offroad einsatz .

    Ach und weiß jemand zufällig den Genauen preis für ein Wochenende in Hechlingen mit der F800?????????????

    Gruß Georg
    Hi, die Adresse von Don Crespo beantwortet die Preisfrage. Ich durfte die F 800 GS letztes Jahr im Algarve (Soft Offroad Reifen) 6 Stunden lang auf der Präsentationsveranstaltung fahren. Ein sehr gut organisiertes Event. Stehend gefiel mir die Position besser auf miner R 100 GS PDC, ansonsten wäre es auch für mich ein gelungener Zweizylinder mit Offroad Qualitäten.
    Auf dem ALTO TURIA RIDE 2010 würde ich sie fahren wollen, wenn ich bis dann ein günstiges gebrauchtes Teil finde. Meine GS wird mir etwas zu schwer und die Strecke dort ist recht technisch geworden. Macht aber irren Spaß. Guckstu:
    http://fotos.spanisch-deutsch-dolmetscher.de
    (siehe: Startseite - dann: ALTO TURIA RIDE 2009)


 

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS F800GS von 10/2008
    Von Lutzz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 14:11
  2. F800GS
    Von Lampe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 11:29
  3. F800GS mal anders
    Von joeli im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 21:38
  4. F800GS
    Von joeli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 21:21
  5. F800GS
    Von Tom123 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 07:48