Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thermometer Falschanzeige 2°C

Erstellt von surfguy, 20.05.2012, 09:47 Uhr · 23 Antworten · 9.116 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard Thermometer Falschanzeige 2°C

    #1
    Mein Bordthermometer zeigt immer 2 Grad weniger als das der R1200GS meines Mannes. Und das stimmt gem. geeichtem Thermometer als Vergleich. Wo sitzt denn die Sonde unseres Thermometers und kann man irgendwie elektrisch einen "Setup" machen und evtl. immer +2°C mehr einstellen?

  2. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard Dinge die die Welt bewegen...

    #2
    Zitat Zitat von surfguy Beitrag anzeigen
    Mein Bordthermometer zeigt immer 2 Grad weniger als das der R1200GS meines Mannes. Und das stimmt gem. geeichtem Thermometer als Vergleich. Wo sitzt denn die Sonde unseres Thermometers und kann man irgendwie elektrisch einen "Setup" machen und evtl. immer +2°C mehr einstellen?
    Was hältst Du denn von einem kognitiven set up? So in der Art: "Mein Thermometer zeigt 28°C, puhh ist das warm, da wird's wohl ca. 30°C haben!" bzw. "..., da weiß ich ja, daß es ganz genau 30°C sind!".

    Hast Du mal Deine Tachoanzeige mit der Deines Mannes verglichen, am besten im Fahren mit GPS-Navi (vielleicht kalibriert, geeichte Meßmittel wird der Otto-Normal-BMW-Fahrer wohl nicht im Hause haben), und den Tacho anschließend genau eingestellt, damit Du ein physikalisch korrektes Meßergebnis angezeigt bekommst? Die Tachoanzeige eilt nämlich auch ordentlich vor. Bei Höchstgeschwindigkeit ganze 8 km/h oder ca. 4%. Betrachtest Du die Abweichung Deiner Temperaturanzeige, macht diese auf der Kelvin-Skala, also auf der Skala der absoluten Temperatur nicht einmal 1% aus... Was ist Dir beim Motorradfahren wichtiger? Eine korrekte Geschwindigkeits- oder Temperaturanzeige?

    Spaß beiseite. Ich weiß nicht, wo der Temperaturfühler sitzt und wie man das Meßergebnis elektronisch beeinflüssen könnte. Mir reicht die Frostwarnung und ansonsten der dicke Daumen des Bordcomputers, egal, ob es nun ein, zwei Grad mehr oder weniger sind.


    freshman

  3. Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    837

    Standard

    #3
    Und vergesst nicht den Kraftstoffmengenanzeiger

    der stimmt auch nie genau

  4. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #4
    Moin,

    die Temperatursonde für die Motorsteuerung, die vermutlich auch für die
    Anzeige verwendet wird, sitzt soweit ich weiss vorn rechts zwischen Scheinwerfer und Nase. Jemand mit Elektronikahnung kann da sicherlich
    die Kennlinie des Originalbauteils ermittleln und durch Vorwiderstand o.
    andere Bauteile oder was weiss ich korrigieren. Und schon hast Du das
    einzige Moped weit und breit mit korrekt arbeitender Aussentemperaturanzeige

  5. dan75 Gast

    Standard

    #5
    Laut Handbuch ist die auch nicht so genau . Vor allem nicht im Stand .

  6. LieberOnkel Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von dan75 Beitrag anzeigen
    Laut Handbuch ist die auch nicht so genau . Vor allem nicht im Stand .
    Die Anzeige des TE ist ja im Grunde genau, die weicht ja immer um zwei Grad ab.
    Da finde ich die Frage hat nicht unberechtigt.
    Das man hier das Problem in Frage stellt, weil man die Lösung nicht kennt ist dagegen etwas albern.

  7. Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #7
    moin,
    ANNAHME: bmw nutzt auch einen stinknormalen Pt100 widerstand zur temp.bestimmung.

    wie du an der kennlinie dieses widerstands sehen kannst, ist er in den gängigen motorrad-fahr-temperaturen stark liniar.

    du müsstest jetzt den widerstand also erhöhen - sprich serienschaltung eines mindestens ganauso guten widerstands (gut im sinne von liniear temp.-abhängig - quasi wieder nen platin widerstand).
    der wert des widerstands müsste - nach meinen berechnungen - dann 0,4Ohm betragen. das ist aber so klein, dass ich bezweifle,
    dass du dir nicht durchs löten oder sonstige verbindungen den widerstand wieder ungenau machst.
    ausserdem musst du die ganze schose wieder wasseresistent bekommen.

    ich würde lieber im kopf 2Kelvin dazu addieren.
    vor allem wenn man bedenkt, man kennt den verwendeten fühler von bmw nicht.
    man kann nämlich auch andere verwenden die nicht linear sind und dann umrechnen.

    mein tipp: nimm die addier-methode

    gruß edgar



  8. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard Temperaturanzeige

    #8
    Hallo Miteinander,

    also ich habe einmal an BMW geschrieben und das Problem berichtet - bin gespannt, was die mir dort schreiben bzw. ob es eine Lösungsmöglichkeit gibt. Wenn das Thermometer schon aus technischen Gründen nicht stimmen kann - dann sollte man die Funktion doch besser weglassen.......

    Kömisch: bei meiner R1200GS stimmt es! Haben die da etwas mehr Wert auf Qualität gelegt, oder hatte ich nur Glück..... ???

    Ich berichte, sobald sich BMW gemeldet hat.

  9. dan75 Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Die Anzeige des TE ist ja im Grunde genau, die weicht ja immer um zwei Grad ab.
    Da finde ich die Frage hat nicht unberechtigt.
    Das man hier das Problem in Frage stellt, weil man die Lösung nicht kennt ist dagegen etwas albern.
    Typisch Polemiker die keine Ahnung von der Materie haben . Und Probleme sehen die keine sind .

  10. LieberOnkel Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von dan75 Beitrag anzeigen
    Typisch Polemiker die keine Ahnung von der Materie haben . Und Probleme sehen die keine sind .
    Typisch Klugscheißer.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thermometer Lenkkopf
    Von ralwein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 11:22
  2. Thermometer für Aussentemperatur
    Von Browser im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 17:31
  3. Biete Sonstiges Thermometer-Cup
    Von loebtauer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 08:21
  4. Thermometer für Lenkkopf
    Von adschi99 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 20:01
  5. Thermometer
    Von K-Treiber im Forum Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 21:37