Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Bodenfreiheit und Stabilität der Gußräder

Erstellt von monty74, 22.10.2013, 00:56 Uhr · 19 Antworten · 2.898 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    6

    Standard Bodenfreiheit und Stabilität der Gußräder

    #1
    Hi zusammen,

    bin der Micha und fahre derzeit (sehr gerne) eine Transalp 600.

    Nun, man wird älter und so kommt dann doch der Wunsch nach etwas mehr Komfort und vor allem einem (guten) ABS.
    Bin also zu unserem BMW Händler in voller Erwartung die 800er mal Probezufahren. Uff, mit 1,72m ist das ne Hausnummer, habs gleich sein lassen und mich probehalber mal auf die 700er gesetzt, passt super.
    Nun, klar stehe ich mehr auf die bullige Optik der 800er, aber wenns nicht passt, passt es halt nicht.

    Zur Entscheidung fehlen mir aber noch ein paar Infos, mit zwei Fragen möchte ich gerne starten.

    1) Wie groß ist die Bodenfreiheit der 700er ? Ich finde nichts darüber...

    2) Wenns denn mal über Stock und Stein geht, sicher nicht hardcore, aber doch nen Waldstück mit Wasserdurchfahrten, Schlamm, Steinen etc. geht das mit diesen Gußfelgen? Als Reifen kämen eh die K60 drauf, die sind super.

    Freue mich über Antworten von Euch.

    Beste Grüße
    Micha

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #2
    Ist jetzt zwar keine Antwort auf Deine Fragen, aber ich bin auch 1,72 und fahre die 800er mit niederiger Sitzbank.

    Die aktuelle könntest Du auch mit Tieferlegung bestellen, dann sollte sie gleich hoch sein wie die 700er.

    Und damit vielleicht doch zu Deiner ersten Frage, auch wenn ich Dir keinen Wert sagen kann:
    Da der Rahmen und die Sitzbank gleich sind ist die Bodenfreiheit der 700er genau um das geringer als bei der 800er, um das auch die Sitzhöhe geringer ist.

  3. Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    445

    Standard

    #3
    Du willst mehr Komfort und ein gutes ABS, warum keine 12´er? Komfort und ABS in höchster Vollendung, und mit Deiner Körpergröße haben wir hier mehr im Forum die einer 12´er fahren. Vielleicht einfach mal beim freundlichen vorbei und Probefahren. Aber vorsicht, da gibt es SUCHTGEFAHR :-)

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von monty74 Beitrag anzeigen
    ... Als Reifen kämen eh die K60 drauf, die sind super.
    ...
    Wir hatten hier neulich einen Beitrag zum Thema K60 auf der 700er.
    Da hiess es, es gäbe keine Freigabe.

    Ich habe den Beitrag aber nicht weiter verfolgt.

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Wir hatten hier neulich einen Beitrag zum Thema K60 auf der 700er.
    Da hiess es, es gäbe keine Freigabe.

    Ich habe den Beitrag aber nicht weiter verfolgt.
    Ein Beitrag tiefer, sind jetzt freigegeben.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #6
    du könntest auch ab 7500€ eine nagelneue Transe 700 mit ABS abgreifen und dir knapp 2000€ auf ne 700er GS sparen.

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von monty74 Beitrag anzeigen

    1) Wie groß ist die Bodenfreiheit der 700er ? Ich finde nichts darüber...

    2) Wenns denn mal über Stock und Stein geht, sicher nicht hardcore, aber doch nen Waldstück mit Wasserdurchfahrten, Schlamm, Steinen etc. geht das mit diesen Gußfelgen? Als Reifen kämen eh die K60 drauf, die sind super.
    Mein Frau fährt eine.

    Zu Frage 1, Wir haben es noch nicht ausgemessen, aber ausreichend ist sie. Sie kommt da lang wo ich mit der 1150er auch langkomme. Wir haben das in Andalusien relativ und ein kurzes Stück in Tschechien geprobt. Die 1150ger hat 215mm Bodenfreihit. Die 700er dürfte ähnlich liegen.

    Zu Frage 2, Die Gußräder waren bis her ohne Probleme, auch wieder sauber zu machen.

    Vorsicht bei dem Sturzbügel von Wundersam, er scränkt die Bodenfreiheit ein, auch die Schräglagenfreiheit. Bei 45° ist damit Schicht im Schacht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    du könntest auch ab 7500€ eine nagelneue Transe 700 mit ABS abgreifen und dir knapp 2000€ auf ne 700er GS sparen.
    Die 700er kostet nur 8750. Und die Transe wird wohl nicht mehr gebaut (2012).

  8. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    #8
    Hallo,

    vielen Dank für die bisherigen Beiträge. Ich fasse mal für mich zusammen:

    1) Doch mal eine 800er mit niedriger Sitzbank ausprobieren. Wie ist die von Touratech?
    2) Eine 12er kommt nicht in Frage.
    3) Eine 700er Transe wäre bis auf das ABS eher ein Rückschritt für mich.
    4) Keine Angst vor Gußfelgen. Hat schon mal jemand was von gebrochenen Felgen bei der 650er Twin gehört???

    Am liebsten fahre ich halt auf kleinen und kleinsten Straßen herum. Zustand ist dann häufig sehr schlecht. Ist die 700er dafür geeignet, also verpackt die Schlaglöcher etc.?

    Gruß
    Micha

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #9
    Hi

    Ich hab' noch nie bei der Twin von einer gebrochenen Gußfelge gehört oder gelesen.

    Meine F700GS hat bisher alles brav mitgemacht - auch die übelsten (GS-gerechten) Straßen in Tschechien. Schlaglöcher steckt die weg...

    Ehrlich gesagt hab' ich mir wegen der Gußfelgen auch noch nie nen Kopf gemacht...

  10. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    #10
    Danke für die Antwort. Hört sich gut an. Sonst bist Du auch rundum zufrieden mit Deiner Wahl?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Speichenräder belastbarer als Gußräder??
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 18:46
  2. Bodenfreiheit in Schräglage
    Von Massel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 09:28
  3. Stabilität Kofferträger
    Von GSAchris im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 21:32
  4. GS mit Gußräder?
    Von schustkl im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 14:42
  5. Gußräder wieder verfügbar!
    Von vision1001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 07:35