Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Gepäckrolle auf Gepäckbrücke ?

Erstellt von Speiseeis, 27.10.2013, 22:13 Uhr · 23 Antworten · 9.449 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    27

    Standard Gepäckrolle auf Gepäckbrücke ?

    #1
    Nach einer längeren Suche im Forum nun doch ein neuer Beitrag.

    Da meine Suche nach einem Tankrucksack bisher nicht wirklich zufriedenstellend war, überlege ich an einer Tasche für den Soziussitz (wohl Wunderlich).
    Da ich aber im nächsten Jahr erstmals ein paar Tage mit dem Moped verreisen will, war eigentlich geplant, ne Gepäckrolle auf dem Sitz zu befestigen.
    Bei der Gepäckbrücke steht was von 5 kg Belastung. Wie stark belastet ihr die denn so. Wenn ich mir Bilder ansehe, auf denen 1-2 Gepäckrollen á 30 oder 50 Liter montiert sind, dürfte das weit über den angegebenen 50 kg liegen, oder ?

    Und wenn ne Gepäckbrücke, gibt´s dann wesentliche Unterschiede zwischen Original, TT oder sonstigen ?

    Da ich aufgrund des Kaufes noch 10% auf Zubehör erhalte, wäre ich über zeitnahe Antworten sehr dankbar.

    Grüße

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #2
    Wir haben an der F 650 GS Twin meiner Freundin den Tankrucksack und die Gepäckbrücke von Touratech. Beide Teile sind uneingeschränkt empfehlenswert!
    Evtl noch stabile Handprotektoren und Motorschutz?!

    Gruß

    der Kurze

  3. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #3
    So groß die Gepäckrollen auch aussehen, meist sind nur leichte, sperrige Teile drin: Zelt, Schlafsack, Isomatten.

    Gruß
    Roads End

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Speiseeis Beitrag anzeigen
    ... war eigentlich geplant, ne Gepäckrolle auf dem Sitz zu befestigen.
    Bei der Gepäckbrücke steht was von 5 kg Belastung. Wie stark belastet ihr die denn so. ...
    Wenn du, so wie im ersten Satz beschrieben, die Rolle auf dem Soziussitz befestigt, dann sind die Kilos eher wurscht.
    Und das ist auch der sinnvollste Platz für eine schwere Rolle.

  5. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    131

    Standard

    #5
    Ich hatte die Rolle auf dem Soziussitz befefstigt....
    guckst du hier:
    img_2125.jpg

  6. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #6
    Servus,
    habe bei meiner Frau auch die TT Brücke aufmontiert. Diese bietet eine größere Auflagefläche und gute Verzurrmöglichkeiten.
    Sie hat sich dann noch die TT-Tasche (eigentlich für die Zega-Koffer obendrauf gedacht) gekauft und diese auf die Brücke montiert (für das ganze Kleinzeug). Die Gepäckrolle passt prima noch davor, also halb auf den Soziussitz. Nur beim Tanken muss man aufpassen, da die Rolle etwas über dem Tankdeckel steht. Aber das geht schon. Die Rolle ist von TT (ich glaube Größe L=40 Liter?)
    Sehr zu empfehlen nebenbei: die Zurrgurte von Rokstrap :-) Erst wollte sie die nicht, aber dann nach Praxiserfahrung mussten die gleich her :-)
    Viele Grüße
    balu069

  7. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #7
    Es war zwar nicht gefragt, ich geb´s aber trotzdem mal zum Besten:
    Lasst die Gepäckrollen in den Geschäften und kauft stattdessen Rolltaschen.
    Bei den Rollen kriegt man doch beim Auspacken die Krise, wenn mehr Teile als bloß ein Schlafsack drin sind.
    Sie haben auch eine nicht so extrem gestreckte (wurstige) Form.
    Ok, der Preis spricht für Rolle und gegen Tasche, aber so´n Ding (RackPack, nicht Moto Rackpack) von Ortlieb hält ewig.


    Grüße
    Friedberger

  8. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #8
    @Friedberger
    Bei den üblichen Gepäckrollen gebe ich Dir recht. Jedoch gibt es die Dinger inzwischen auch mit Längsrollverschluß und schon kommt man an jedes eingepackte Teil.
    Gruß
    Roads End

  9. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #9
    Hi Speiseeis,

    wenn du ohne Sozia fährst, mach es wie gisibabe.

    Benötigst du Platz für die Sozia, oder mehr Sitzfläche auf langen Touren, montiere eine Gepäckbrücke.
    So wie DeMoriaan mache ich es auch => Ortlieb RackPack . Für mich unschlagbar.

    Gruß
    Tommy

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Road's End Beitrag anzeigen
    @Friedberger
    Bei den üblichen Gepäckrollen gebe ich Dir recht. Jedoch gibt es die Dinger inzwischen auch mit Längsrollverschluß und schon kommt man an jedes eingepackte Teil.
    Gruß
    Roads End
    ich glaube das meint er mit "Rolltasche".


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Gepäckrolle
    Von GS Andreas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 22:34
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Gepäckbrückenerweiterung für Gepäckrolle
    Von NE-GS1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 21:25
  3. Gepäckrolle
    Von Simpson_Bart im Forum Zubehör
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 10:45
  4. bmw gepäckrolle
    Von Korbi01 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 23:13
  5. Gepäckrolle
    Von Burn im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 18:33