Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Rückruf zur Kontrolle der Befestigung des Seitenständerschalter...

Erstellt von F700GS-Rookie, 31.07.2013, 10:20 Uhr · 53 Antworten · 5.547 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Ausrufezeichen Rückruf zur Kontrolle der Befestigung des Seitenständerschalter...

    #1
    Mit der dringenden Bitte um Beachtung: Der folgende Beitrag ist ohne Argwohn geschrieben, soll niemanden angreifen, sondern lediglich zum "mal drüber nachdenken" anregen und enthält auch keine Ironie, es sei denn, diese ist als solche ausgewiesen.

    Guten Morgen F700GS-Gemeinde,

    hat von Euch auch jemand Post zum oben genannten Thema aus München bekommen?
    Falls ja, was wurde ausgetauscht, bzw. geändert?

    Ich war gestern beim und habe einen Termin gemacht, Freitag ist es dann soweit!
    Hoffentlich gibt es schon die evtl. auszutauschenden Teile aus dem "EDV-geplagten Lager"

  2. Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    24

    Standard

    #2
    Na da bin ich mal gespannt ob ich auch einen Brief erhalte. Gekauft im Juni/Juli 2013. Bei der demnächst anstehenden Einfahrkontrolle wäre ein passender Termin zur Beseitigung gegeben.
    Grüsse McOlli

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von F700GS-Rookie Beitrag anzeigen
    Guten Morgen F700GS-Gemeinde,

    hat von Euch auch jemand Post zum oben genannten Thema aus München bekommen?
    Falls ja, was wurde ausgetauscht, bzw. geändert?

    Ich war gestern beim und habe einen Termin gemacht, Freitag ist es dann soweit!
    Hoffentlich gibt es schon die evtl. auszutauschenden Teile aus dem "EDV-geplagten Lager"
    Post??? Keine Ahnung... Ich bin mit meiner unterwegs in Europa...

    Der Seitenständerschalter funktioniert bei meiner jedoch gut und ich mache mir nun keine so großen Sorgen und werde mal schauen, was in 3,5 Wochen in meinem Postberg zu Hause aufgelaufen ist...

  4. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #4
    Bisher keine Post - mal sehen ob noch was kommt. Kannst uns ja auf dem laufenden halten was die bei Dir gemacht haben...

  5. Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #5
    Ich habe am Wochenende Post von BMW bekommen. Habe dann sofort einen Termin gemacht. Heute Nachmittag fahre ich zu meinem Händler. Der ganze Spaß soll 30 Minuten dauern.

    Gruß aus Lüdinghausen
    Hei-Wa

  6. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Standard

    #6
    Mit der dringenden Bitte um Beachtung: Der folgende Beitrag ist ohne Argwohn geschrieben, soll niemanden angreifen, sondern lediglich zum "mal drüber nachdenken" anregen und enthält auch keine Ironie, es sei denn, diese ist als solche ausgewiesen.

    Moin F 700 GS-Fahrer,
    heute war ich zum vereinbarten Werkstatt-Termin... Ergebnis: keins, Grund: keine Teile lieferbar !
    Neuer Termin: Man(n) wird sich bei mir melden !

    @ Hei-Wa,
    wie ist es denn bei dir "gelaufen" ?

  7. Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    24

    Standard

    #7
    Ist schon interessant die Strategie, Rückruf anzetteln und dann keine Teile vorrätig, trägt nicht gerade zur Kundenzufriedenheit bei. Hätte man vielleicht die Aktion verschieben sollen bis die Teile da sind?

  8. Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #8
    Hi Frank,

    ich habe am Montag bei meinem angerufen und einen Termin vereinbart. Gleichzeitig hat er sich noch nach meiner Fahrgestellnummer erkundigt und gesagt, dass er die braucht um bei BMW das Ersatzteil zu bestellen. Gestern bin ich dann eben dahin gefahren. Nach 30 Minuten konnte ich dann schon wieder fahren.

    Grüße

    Heiner

  9. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Standard

    #9
    Mit der dringenden Bitte um Beachtung: Der folgende Beitrag ist ohne Argwohn geschrieben, soll niemanden angreifen, sondern lediglich zum "mal drüber nachdenken" anregen und enthält auch keine Ironie, es sei denn, diese ist als solche ausgewiesen.

    Moin Heiner,
    schön dass es bei dir / deinem besser geklappt hat. Weißt du auch, was genau gemacht wurde?

  10. Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #10
    Details weiß ich nicht. Der Seitenständerschutzschalter wurde halt ausgetauscht. Das ist ja eindeutig.

    Grüße

    Heiner


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enduro Elektrik: Seitenständerschalter
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 12:24
  2. seitenständerschalter
    Von joker61 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 18:30
  3. Seitenständerschalter
    Von Fasan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 11:51
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Seitenständerschalter R1150 GS
    Von globerocker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 17:59
  5. Seitenständerschalter von Honda
    Von vau zwo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 08:41