Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Zusatzscheinwerfer an der F700GS

Erstellt von 700er, 30.11.2012, 09:44 Uhr · 35 Antworten · 20.063 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von zero-cool Beitrag anzeigen
    dazu habe ich noch ne kleine bastellei bei den normalen Birnen gemacht HUST "XENON".
    Hast Du dazu mehr Infos oder vielleicht einen Link?

  2. Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    77

    Standard

    #12
    also jedem muss bewusst sein das eine änderung am moped / KFZ im Öffentlichen Straßenverkehr nur zulässig ist wenn mans durchn TÜV bringt
    Ich selbst habe meinen umbau natürlich nur drinn wenn ich daheim im Garten mei Moped putz oder übern Winter in der Garrage steht

    ich geb dir mal nen link da ist das ganze an einer F 800 GS als video sehr gut gezeigt.

    Mann muss dazusagen das loch hinten reinbohren ist kein prob es ist dicht durch den gummi und co, das kit schliest du direct an die Kabel im Scheinwerfer an ohne murksen und co einfache steckverbindung, die lampen haben eine H 7 H 1 usw fasssung wie man sie bestellt also auch top und das steuergerät/vorschaltgerät musste nur a bissl verstecken.

    Ich sag mal einfachstes Plug and Play prinziep



    zwecks der lampen

    Ultimate CAN-Bus HID Xenon Slim-KIT Nachrüstsatz BI H1 H7 H11 6000K 5000K 4300K | eBay

    das ist mein set das wird aber anscheinend nicht mehr angeboten

    SLIM HID XENON KIT - UMRÜSTKIT NACHRÜSTSATZ H7 6000K ODER 8000K | eBay

    ist prinzipiel das gleiche nur günstiger

    zwecks der farbe ich kann dir nur empfehlen nimm nicht !!!! 8000K 10000K 12000K außer du willst von der Rennleitung schnellstmöglich zum Boxenstop gebeten werden ....... es gibt normale birnen die Weißes/Leicht bläuliches licht machen was ca der farbe 6000 K entspricht die ich auch verbaut habe

    werde mir in der neuen Saison von BMW nochmals 2 deckel von den lampen kaufen und bevor ich zum TÜV Fahre kurz die normalen Birnchen reinstecken und die normalen Deckel draufstecken

    Zwecks der Vorschaltgeräte ich habe es nicht wie im Video gezeigt fest montiert ich habe die an den "Querträgern" von dem scheinwerfer zum Wasserbehälter und auf der linken seite des mopeds genau so mit kabelbindern drangemacht und unter der Tankatrappe hinter der batterie in den großen schlitz reingesteckt und mit Schaumgummi reingeklemmt wenn mal was is sind die in unter 10 min rausgebaut

    hoffe ich konnte dir helfen

    Gruß

    - - - Aktualisiert - - -

    Kleiner nachtrag auf Bild 2 die gelben linien sollen die Kabel dastellen da wo der rote Balken ist habe ich die Vorschaltgeräte mit Mosgummi reingeklemmt leider war das Bild bevor ich alles montiert hatte.

    Auf den beiden anderen Bildern sieht man das Xenonlicht komplett montiert

    was ich noch empfehlen kann sind kleine LED Birnchen

    http://www.ebay.de/itm/270913272250

    für vorne und für hinten Kennzeichenbeleuchtung

    http://www.ebay.de/itm/2-LED-Standlichter-Xenon-Optik-Standlicht-T10-w5w-4-SMD-/270803532093?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3f0d2 5f93d

    Schaut find ich doof aus wenn die Scheinwerfer weiß sind und das standlicht und nummernschildlicht so komisch gelb drum
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2.jpg   xenon-1.jpg   xenon-2.jpg   _dsc0059.jpg  

    _dsc0070.jpg   _dsc0071.jpg  

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #13
    Danke für die Info, habe ich mir gleich mal bestellt

    Die Bilder 6 und 7 sind der Unterschied zwischen normaler Birne und Xenon, oder?

  4. Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    77

    Standard

    #14
    ne abblendlicht und fernlicht mit den xenonbrennern

    hier nochmal 2 im anhang da isses normales und xenon

    gruß

    und mach mal paar bilder bzw schreib mal wie es dir danach gefällt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken halogen-1.jpg   halogen-4-abblendlicht.jpg   halogen-5-abblendlicht-u.-fernlicht.jpg   xenon-1.jpg  

    xenon-7-abblendlicht.jpg   xenon-8-abblendlicht-u.-fernlicht.jpg  

  5. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #15
    Sodele, nach reiflicher Auswertung der Unfallstatistiken ist mir aufgefallen, das dass "übersehen worden" einer der absoluten Hauptunfallgründe ist.

    Jetzt gibt es ja noch keine 700er spezifischen Lampen gibt und wohl ach nicht geben wird, ich aber schon Sturzbügel dranhabe, kann ich doch zum Beispiel die Zusatzscheinwerfer vom Hornig ranbasteln.

    Zustzliche Halogenscheinwerfern fr BMW F650GS (08-), F700GS & F800GS | BMW Motorradzubehr Hornig

    Diese gefallen mir weil die Halterung so unauffällig integriert ist und ich nicht in das Canbussystem eingreifen muss um diese zu installieren.

    Gibts denn Erfahrungen zur Ausleuchtung?

    - - - Aktualisiert - - -

    Wie im Ersatzhandlungen Thread schon beschrieben bin ich immer noch in Wartestellung. Daher habe ich mir die Zusatzscheinwerfer jetzt mal bestellt und werde diese dann verbauen... Ich hoffe auf eine Erleuchtung und werde berichten

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    140

    Standard

    #16
    Hallo,

    mir geht es ebenfalls um das Gesehenwerden. Ich habe mich eigentlich schon fast sicher für das TT LED TFL entschieden.
    Dasist wenigsten halbwegs legal und passt vor allem optisch am besten zur F GS. Laut TT sollte es auch an die F650GS Twin passen, dann auch an die Nachfolgerin. Ich muß nur noch etwas kratzen um die 250€ zusammenzubekommen.
    Nachts fahre ich eh recht selten. Maximal mache ich mir noch ein paar hochwertige H7 Lampen rein (mehr als 50% mehr Lichtausbeute, hab ich schon im Lancer von meinem Sohn).

    tt-led-tfl-1.jpg tt-led-tfl-2.jpg

  7. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #17
    Also diese Variante find ich etwas "sinnlos" (wenn ich es mal so ausdrücken kann). Denn während der Fahrt ist bei den Twins ja eh das Abblendlicht an, was von der Leuchtkraft her die TRLs überstrahlt. Das heißt, dass man eigentlich gerade von einer gewissen Entfernung her diese TFLs an dieser Position (also direkt unter dem eigentlichen Scheinwerfer) gar nicht wirklich sieht.

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    140

    Standard

    #18
    Hallo tuxbrother,
    Deine Meinung lässt mich nachdenken, vor allem wenn man im ABL z.B. eine Osram NigthBreaker drin hat....
    Da machen 2 gute, bezahlbare, seitliche TFL mehr Sinn. Eventuell lassen sich die beiden Zubehörhersteller noch etwas einfallen.
    Oder hat schu jemand das TT TFL im Eisatz und kann mal ein paar Fotos (im Einsatz) reinstellen...

  9. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von steffen55 Beitrag anzeigen
    Da machen 2 ... seitliche TFL mehr Sinn.
    Ist auch meine Überlegung. Selber tendiere ich aber zur Zeit sogar zu den LED-Neblern von TT (kosten aber dann auch gleich mal 400,-)

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    140

    Standard

    #20
    oder eine Kombi aus Wunderlich-Microflooter-Halter + 70mm LED-TFL...
    (man könnte ja auch LED-H3 reinmachen, aber ist ja wieder etwas Illegal .....)


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scottoiler für die F700GS
    Von 700er im Forum F 700 GS
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 17:26
  2. F700GS und Givi Topcase
    Von 700er im Forum F 700 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 21:17
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 12:04
  4. F700GS / F800GS NEU!
    Von kmueller_gs12 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 16:45
  5. Neue BMW F700GS und F800GS
    Von AlpenoStrand im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 09:14