Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Erfahrungen mit der Sertao nach nunmehr 21000 km

Erstellt von Pistenshrek, 12.07.2014, 21:44 Uhr · 64 Antworten · 17.250 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    765

    Standard

    #51
    Hallo Holger!

    Sorry, ich war die letzten Wochen kaum im Forum und Wald / Garten arbeiten. Die Sertao ist hergerichtet, aber noch beim Händler, die Streiterei noch nicht beendet, wer den Schaden zahlt.

    Ich fahr mit der 1150er die nächsten Wochen eine schöne Balkanrunde incl. Nordgriechenland & Kefalonia & Lefkada, vielleicht ists bis dann ausgestanden... ist ja erst ein halbes Jahr her.

    LG Günther

  2. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    37

    Standard

    #52
    Hallo Günther, ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass BMW das übernimmt - das wäre fair - ist schließlich nicht Deine Schuld wenn die Welle kein gutes Material ist. Bin echt gespannt - ich bin z.Z. auch wenig im Forum. Ich bin auch immer noch ohne Motorrad - im Moment einfach keine Lust - aber ehrlicher Weise gebe ich zu auf den letzten Touren ist immer ein unbehagliches Gefühl mitgefahren - keine Ahnung wieso - war einfach da - daher höre ich auf die inneren Stimmen - und ich habe auch keinen Antrieb zum Motorradfahren - ich fahre lieber Fahrrad.

    Dir alles Gute - Gruß Holger.

  3. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    765

    Standard

    #53
    Hallo Holger !

    Sertao Geschichte unverändert.

    Wir sind dafür eine schöne 16 Tage Balkantour SLO / CRO / BiH / MNE / SRB / ALB / MD / Nord - GR mit der guten alten Betty ( 1150 GS, 124.000 km ) problemlos gefahren. Traumwetter und unendlich viele schöne Kurvenstrecken, Pässe, Schluchten, Strände,... Schotter, Sand, Asphalt, Buckel- und Schlaglochpisten, Schnee und üppigste Blüte. Südlichster Punkt war die Insel Lefkada.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5045.JPG 
Hits:	454 
Größe:	226,4 KB 
ID:	162318Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4830.JPG 
Hits:	447 
Größe:	136,1 KB 
ID:	162319Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4836.JPG 
Hits:	452 
Größe:	224,3 KB 
ID:	162320Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4843.JPG 
Hits:	446 
Größe:	140,7 KB 
ID:	162321Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4852.JPG 
Hits:	443 
Größe:	193,7 KB 
ID:	162322Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4933.JPG 
Hits:	452 
Größe:	197,0 KB 
ID:	162323Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4947.JPG 
Hits:	447 
Größe:	147,7 KB 
ID:	162324Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4957.JPG 
Hits:	440 
Größe:	223,3 KB 
ID:	162325Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4960.JPG 
Hits:	458 
Größe:	94,0 KB 
ID:	162326Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5040.JPG 
Hits:	466 
Größe:	139,5 KB 
ID:	162328Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4865.JPG 
Hits:	482 
Größe:	210,8 KB 
ID:	162329

    Die Bilder sind von: Montenegro, Mazedonien Kloster Sveti Naum, Albanien Ohrid See, Südost Albanien, Nordgriechenland, Insel Lefkada / GR , Albanische Südküste, Bar / MNE, Shkodra See MNE, Südost Albanien.

    Vielleicht bekommst Du dadurch wieder Guster aufs Biken ??

    LG Günther
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_5021.jpg  

  4. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    37

    Standard

    #54
    Hallo Günther - das sind tolle Bilder - und jetzt in echt: Da bekommt man schon wieder Lust aufs Biken - alles Gute - bis bald - Gruß Holger.

  5. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    37

    Standard

    #55
    Hallo Günther - ich bin es mal wieder - wie geht es Dir / Euch ? - Hat sich schon etwas neues ergeben wegen der Kostenübernahme bei der Sertao ? - Ich bin immer noch ohne Mopped - aber warten wir mal ab - ich schaue täglich was so läuft mit Dakar und Sertao.

    Gruß Holger.

  6. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    765

    Standard

    #56
    Hallo Holger !

    Ich hab zwar seit ein paar Wochen eine Kostenübernahmezusage, aber Geld ist noch keins geflossen, und so steht die Setao nach 8 Monaten noch immer bei der Werkstatt.

    ... Ich habs satt und werd mir eine andere offradtaugliche Fahrgelegenheit suchen, nachdem sie keinen Fehler in den Teilen bei den Gutachten gefunden hätten... Mein Vertrauen hält sich in Grenzen daher.

    LG Günther

  7. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #57
    Hallo Günther.

    Ich les hier immer mal mit, und kanns nicht fassen: 8 (acht!) Monate???
    Wie bringst Du diese Geduld auf?
    Ich wäre schon längst geplatzt!
    Die Teile werden nur 2 - 3 mal im Jahr hergestellt? Hallo, geht´s noch?
    Ich glaub hier will Dich aber jemand sowas von vera....en!
    Wenn meine G650GS mal in die Werkstatt muss, dann tolerier ich das maximal eine Woche, wenn dann nix passiert ist, fahr ich mit nem Anhänger hin, und hol das Teil wieder ab. Es gibt genug andere Werkstätten ...
    Zieh die Reißleine und seh zu, dass Du das Teil los wirst.

    Übrigens, dass mit der Kettenspannung ist nicht zu unterschätzen:
    Die Angabe auf dem Aufkleber an der Schwinge und in der Bedienungsanleitung ist völlig unbrauchbar.
    Ich wiege mit Klamotten satte 100 kg. BMW gibt an "35 - 45 mm". Das ist bei mir viel zu stramm, selbst 50 mm war mit mir drauf als Belastung noch zu stramm, hab die Kette noch schlapper gemacht, damit sie in keiner Einfederungssituation voll gespannt wird. Und ich fahr nur alleine und nur Straße! Wenn Du, wie Du schreibst auch im Gelände unterwegs warst, womöglich noch mit weicherer Dämpfung, dann bist Du mit 50 mm definitiv zu knapp. Beim Kettenspannen setz ich mich immer drauf, mach die Feder etwas weicher und wippe stark ein. Ein Kumpel kontrolliert dann und da muss dann immernoch ein bisschen Spiel sein. Mit der Kettenspannung bei der 650er muss man sehr gewissenhaft umgehen!

    Nix für ungut, ich drück Dir die Daumen, dass Du die Sache jetzt endlich abschließen kannst.
    Gruß, Reiner.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von MiraculixSertao Beitrag anzeigen
    Ich hab zwar seit ein paar Wochen eine Kostenübernahmezusage, aber Geld ist noch keins geflossen, und so steht die Setao nach 8 Monaten noch immer bei der Werkstatt.
    die Geschichte gehört eigentlich in die Zeitung.....eine MOTORRAD Zeitung

  9. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    37

    Standard

    #59
    Hallo Günther - das finde ich sehr ärgerlich - vor allem die Aussage, dass ja eigentlich alles in Ordnung ist mit dem Material - kann ich gar nicht glauben. Aber BMW lässt echt nach. Da kann mir auch keiner mit hohen Stückzahlen oder so kommen. Zum Glück hast Du ja die gute Alte 1150 Boxer - die fährt jedenfalls. Ich kaufe mir auf jeden Fall keine Sertao - dann eher die gute alte Rotax Dakar.

    Viele Grüße - bis bald - Gruß Holger.

  10. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #60
    Hallo,
    Die Sache mit der Getriebeausgangswelle deiner Sertao ist schon aussergewöhnlich.
    Zweimal nacheinander der gleiche Fehler, Ritzel dreht auf der Welle durch.
    Das hat aus meiner Sicht weniger mit der Kettenspannung zu tun, durch eine zu stramme Kette werden eher die Getriebeausgangslager geknackt. Hier würde es mich nicht wundern wenn die Härte des ersten Ritzel nicht stimmte und in der Folge auf Gewährleistung nicht die Ausgangswelle sondern nur das Ritzel getauscht wurde (Sparsamkeit).
    Da auch ein zu weiches Teil am harten frisst, könnte die Welle derart in Mitleidenschaft gezogen worden sein, daß später auch das zweite Ritzel nach etlichen Lastwechseln darauf durchrutschte und ihr damit den Rest gab. Wenn dann noch behauptet wird, die Welle sei werkstofftechnisch in Ordnung wundert mich das schon. Der Versuch das Ritzel anzuschweißen muss das Gefüge zwangsläufig thermisch verändert haben. Ich bin nicht bereit zu glauben, daß Loncin eine schlechte Welle einbaute und dann als Ersatz eine ebenso schlechte Welle lieferte. Dann müsste der Fehler häufiger aufgetreten sein und damit auch häufiger im I-net vertreten.
    Just my thoughts
    Gruss Ulf


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 10.000 km Service erledigt und die Erfahrungen mit der GS LC
    Von Chris1965 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 13:17
  2. Erfahrungen nach kanpp 11000 km mit der Sertao
    Von Pistenshrek im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 15:07
  3. Mit der Q nach Malle
    Von isi im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 21:58
  4. Gibt´s mehr Erfahrungen mit der 07er?
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 18:46
  5. Mit der Q nach Mallorca
    Von tweety im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 15:45