Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Erfahrungen mit der Sertao nach nunmehr 21000 km

Erstellt von Pistenshrek, 12.07.2014, 21:44 Uhr · 64 Antworten · 17.273 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    37

    Standard

    #61
    Hallo - da hst Du allerdings recht - finde ich auch seltsam - aber ich glaube Günther jedes Wort - ich kann mir aber auch vorstellen, dass die Wellen aus einer Serie kommen - aber zweimal die Welle abscheren finde ich schon echt Mist - das darf nicht passieren - aber die Qualität unterliegt dem Sparzwang - hat sich für BMW echt gelohnt die Fertigung für diesen wirklich guten Motor nach China zu vergeben - echt vergeben wurde aber die Chance ein sehr gutes Motorrad (F650GS Dakar) weiter zu entwickeln. Ich finde den Einzylindermotor immer noch schön und auch wichtig - schliesslich war der erste Motor der Welt auch ein Einzylinder.


    Gruß Holger.

  2. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von holgigs Beitrag anzeigen
    .. aber ich glaube Günther jedes Wort - ich kann mir aber auch vorstellen, dass die Wellen aus einer Serie kommen...
    Hi, glaube ich ihm auch, weiß aber nicht um die Qualität der Arbeit seiner Werkstatt. Nur meine Vermutung war, daß wenn es eine Serie unguter Wellen gäbe, noch mehr derartige Schäden im Netz zu finden sein sollten. Es müssten ja mittlerweile einige die entsprechende Laufleistung erreicht haben, wie z.B. Pistenshrek. Daher halte ich es für möglich, daß eine Verkettung mehrerer unglücklicher Umstände zum Fiasko an Günthers Motorrad führte. Leider fand ich zum Loncinmotor noch immer keinen Dauertest - und da würde ich sehr wohl zum Rotax Triebling differenzieren wollen...

    Gruß Ulf

  3. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #63
    Hallo Holger & Ulf !

    Also meine Werkstatt ist seit Jahrzehnten mit gutem Ruf ausgestattet und wirklich verläßlich, einige Verzögerungen traten im Herbst ein durch das damals laufende Insolvenzverfahren. Nun führt seit Jänner der Werkstättenleiter unter eigenem Namen den Laden weiter mit dem alten und guten Personal.

    Sei es, wie es sei, mit gutem Gefühl in abgelegene schöne Pistenregionen zu fahren mit meiner Sertao ... da fehlt mir nach den Erfahrungen des letzten Jahres das Vertrauen und es braucht ein gutes Bauchgefühl, wenn man alleine abseits der Verkehrsrouten und ohne Infrastruktur unterwegs ist.

    Also etwas Neues / gut gebrauchtes für off - road, aber keine BMW.

    LG Günther

    P.S.: zur Kette: ich bin vor dem ersten Defekt mit der empfohlenen Spannung ( Durchhang ) gefahren, danach mit deutlich größerem Durchhang, umsicher zu gehen, daß es keine Spannungsprobleme im off road Einsatz gibt.

  4. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #64
    Der gute Ruf einer Werkstatt ist immer relativ und wird durch solche Einzelereignisse getrübt, ABER: Eine Werkstatt wo ein Kundenmoped über acht Monate steht (und ein Ende ist ja immer noch nicht absehbar!) ist schlichtweg unseriös, das geht gar nicht, Insolvenz hin oder her!

  5. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #65
    Hallo Günther,
    in einem anderen Fred sah ich eine Sertao die wohl 52 tkm ohne größere Probleme schaffte, dann allerdings am Sensor des Ansaugrüssels krankte, was einfach zu beheben war. Als unkompliziertes Pistenmopped empfehle ich das hier:
    Suzuki DR 650 SE als Enduro/Reiseenduro in Eisenach
    Die Sp46 ist aber nicht so bequem wie die Sertao und trinkt ca. 1l mehr.
    Ist jedoch grundsolide und sehr einfach gestrickt. Die Wartung ist ein Klacks.
    Zur Sertao bin ich nur gewechselt, weil ich es geräumiger wollte, die Suse ist für zwei zu klein.
    Achja, noch eine Frage, war beim ersten Schaden der Sertao noch das erste Ritzel drauf?
    Gruß Ulf


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. 10.000 km Service erledigt und die Erfahrungen mit der GS LC
    Von Chris1965 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 13:17
  2. Erfahrungen nach kanpp 11000 km mit der Sertao
    Von Pistenshrek im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 15:07
  3. Mit der Q nach Malle
    Von isi im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 21:58
  4. Gibt´s mehr Erfahrungen mit der 07er?
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 18:46
  5. Mit der Q nach Mallorca
    Von tweety im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 15:45