Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Gabel undicht, Öl tritt aus

Erstellt von Malu, 07.08.2013, 23:58 Uhr · 17 Antworten · 14.470 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    56

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    den neuen Simmerring mit dem Spezialwerkzeug 10003463 von Louis ein klopfen
    Ok ^^ sorry, habs überlesen^^

  2. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Standard

    #12
    Hi, hatten auch das Problem, nun zum 2.Mal innerhalb von zwei Jahren. Kennt jemand eine Abdeckung aus Gummi oder Neopren für die Holme?

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #13
    Polo - Faltenbalg - klein --- 5.- Eus das stück ....glaub ich

  4. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Standard

    #14
    Danke, gute Idee

  5. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #15
    b.t.w. .... bei den kleinen GS'n wird der Faltenbalg nicht empfohlen. Hier sind die Neoprenschützer besser. Stichwort:"Luftkühlung".
    Wer im F 650 Forum liest, ist besser informiert... in Bezug auf die Kleinen-Großen

    Jürgen

  6. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Standard Bezug

    #16
    Zitat Zitat von GS Endurist Beitrag anzeigen
    b.t.w. .... bei den kleinen GS'n wird der Faltenbalg nicht empfohlen. Hier sind die Neoprenschützer besser. Stichwort:"Luftkühlung".
    Wer im F 650 Forum liest, ist besser informiert... in Bezug auf die Kleinen-Großen

    Jürgen
    Hi Jürgen,

    Danke, hättest Du einen Bezugstipp für mich?

    Besten Gruß

    Eckhard

  7. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #17

  8. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    56

    Standard

    #18
    So, verspäteter Statusbericht:

    Gabel wurde ausgebaut und Dichtungen/Buchsen/Sicherungsring und noch ein paar Kleinigkeiten erneuert. Neues Öl hat sie auch spendiert bekommen.... was auch gut war, DENN das alte Öl war mehr Wasser als Öl... und hat ganz schrecklich gestunken.

    Ein paar Hinweise für alle F650 Gs (meine is Bj 01) die auch was an der Gabel machen: Die Staubmanschetten wurden geändert. Werde Bilder dazu heute Abend noch nachreichen.

    Habe die Gabel gespühlt, bevor ich alles wieder zusammengebaut habe (wegen evl. Schlammrückständen).

    Was mir aufgefallen ist, die Gabel hat vorne ein paar Steinschläge abbekommen. Einige davon sind sehr tief, grade im Grenzbereich der Staubmanschette. Könnte sein, dass diese zur Beschädigung der Dichtung geführt haben. Jedenfalls hab ich jetzt Protektoren montiert.


    Gruß


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit tritt aus. Normal?
    Von Kuhl im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 15:47
  2. Kühlflüssigkeit tritt aus
    Von Scoopi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 07:18
  3. Gabel undicht
    Von MrTom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 00:50
  4. Bremsflüssigkeit tritt beim bremshebel aus.
    Von fish69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 19:40
  5. Gabel undicht!
    Von magnifique im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 08:50