Ergebnis 1 bis 9 von 9

GPS Maus an F 650GS

Erstellt von iceroom, 16.04.2009, 09:54 Uhr · 8 Antworten · 889 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    51

    Blinzeln GPS Maus an F 650GS

    #1
    Hallo Leute.
    Heute habe ich mal ne Frage an die kreativen von euch...
    Ich habe eine GPS-Maus und Navi auf dem Handy. Wie kann ich die Maus sicher am Motorrad befestigen sie aber auch schnell wieder entfernen (wegen Diebstahl).
    Ich habe sie zu Testzwecken mit 2 Kabelbindern am Lenkerschutz fest gemacht bin aber der Meinung, das es noch ne bessere Lösung geben kann...
    Und nun kommt ihr...

    Danke im Voraus

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Oben auf dem Helm?
    Spass beiseite, welche Möglichkeit befinden sich an der GPS Maus selber?

  3. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #3
    Das Teil ist eigentlich nur ein schwarzer Kunststoff-Kasten. Am Boden befindet sich ein Stück rutschhemmende Matte... Das wars eigentlich. Ist ja fürs Auto gedacht.

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Vielleicht mit Klettband? Dann an eine windgeschützte Stelle anbringen? Denn wasserdicht dürfte das Teil ja auch nicht sein. Somit könntest du das Teil schnell bei einsetzenden Regen abnehmen.

  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #5
    Bei Klettband habe ich Bedenken das es hält.

  6. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Frage Bluetooth GPS Maus?

    #6
    Hi!

    Wenns eine solche ist, steck sie in die Jackentasche!

    Funzt bei mir prima!

    Gruß UWe

  7. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #7
    Brauch das Teil nicht Sichtkontakt??? Keine Ahnung ob das ein SIRF III ist...
    Werde es aber mal probieren...

  8. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von iceroom Beitrag anzeigen
    Ich habe eine GPS-Maus und Navi auf dem Handy. Wie kann ich die Maus sicher am Motorrad befestigen sie aber auch schnell wieder entfernen (wegen Diebstahl).
    In einem Forum hat mal wer gezeigt, wie er seine GPS-Maus auf die Spitze des Kotflügels gesetzt hat. Genügend festgeklebt ist das auch diebstahlsicher. Wenn Du die Aufschriften unkenntlich machst, vermutet auch keiner eine GPS-Maus.

    Ist der Empfänger empfindlich genug und die Zuverlässigkeitsansprüche nicht zu hoch, tut es auch ein Platz in einer Außentausche der Bekleidung.

    Eckart

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von iceroom Beitrag anzeigen
    Bei Klettband habe ich Bedenken das es hält.
    hi, wenn du richtig gutes klett nimmst, dann kannst du daran ´nen ochsen hochziehen also, finger weg von produkten, die man bei 20% auf alles und konsorten kaufen kann

    ich habe einige teile mit klett befestigt und fahre überwiegend rüttelstrecken in eifel und ardennen und mir ist noch nix abhanden gekommen

    also, tuuuuuuuuuuuus


 

Ähnliche Themen

  1. Satz Variokoffer F 650GS und lt. ETK auch die G 650GS
    Von Stopsi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 14:15
  2. Ein Jahr F 650GS
    Von servicar-36 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 12:26
  3. Die Sendung mit der Maus
    Von Helle im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 11:12
  4. 650GS Drossel
    Von Wilki im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 19:36
  5. Tschechien-Unfall aus die Maus
    Von gs-biker im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 08:29