Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Sitzposition irgendwie nicht richtig

Erstellt von Susilein, 27.08.2012, 11:52 Uhr · 22 Antworten · 2.732 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    31

    Standard Sitzposition irgendwie nicht richtig

    #1
    Hallo,

    im April hab ich mir endlich meine langersehnte 650er GS gekauft. Es ist ein Einzylinder BJ 2001 geworden.
    Bin jetzt schon über 1000 km gefahren und mir fällt irgendwie auf dass die Sitzposition nicht so bequem ist wie bei meiner 250er Kawa EL die ich vorher hatte. Klar das sind zwei ganz verschiedene Typen, aber ich hab irgendwie das Gerfühl, dass ich mich zu weit vorbeugen muss um an den Lenker zu kommen. Nach jeder längeren Fahrt (ab 100 km) tun mir die Arme, der obere Rücken und die Hände vom Aufstützen weh. Ich denke der Lenker muss mir ein bisschen entgegen kommen, 1-2 cm würden glaub ich schon reinchen.

    Außerdem schläft mir dauernd mein Hintern ein. Kann das auch was mit der unguten Sitzposition zu tun haben, oder liegt das an der Sitzbank (original - Höhe weiß ich nicht)?

    Wie kann ich das erreichen? Kann man den Lenker einfach ein bisschen mehr in seiner Aufnahme kippen? Kann mich da eine Werkstatt beraten? Oder gibts da was von Wunderlich?
    Ich will mir halt nichts aufschwätzen lassen, leider habe ich bei Motorradwerkstätten schon mehrmals schlechte Erfahrungen gemacht - einige hielten mich scheinbar schlichtweg für dämlich - wahrscheinlich weil ich ne Frau bin?!

    Vielen Dank schon mal für konstruktive Beiträge
    Schöne Grüße aus Bayern
    Susilein

  2. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #2
    Es gibt von Wunderlich und Touratech Lenkererhöhungen. Je nachdem muss aber eine andere längere Bremsleitung verwendet werden.

    Ich nehme an, dass Du eher zu den kleineren Leuten gehörst und die niedrige Sitzbank (780 mm Sitzhöhe ) drauf hast wie ich auch. Die ist halt relativ dünn gepolstert, ich hab jetzt keine Probleme, weder mit Armlänge noch Sitzkomfort.

    Ich musste meine Sitzbank vorne etwas ändern, damit sie schmaler wird, denn original spreizte sie zu sehr, sodass ich mit den Füssen nicht ganz auf den Boden kam. Sicherer Stand ist aber auch bei einer nur knapp 200 kg schweren Maschine wichtig.

    Es gibt von TT und Wunderlich andere Sitzbänke, gute Adresse auch Kahedo, da kannst Du Dir eine Sitzbank nach Mass anfertigen lassen.

    Zuviel erwarten kann man aber nicht, wenn man auf niedrige Sitzhöhe angewiesen ist. Durch Aufpolstern wird sie dicker und damit höher. Aber wende Dich an die Experten wie Hr. Dorn von Kahedo aus Bisingen.

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.348

    Standard

    #3
    Hi
    das selbe Problem hatte ich auch.Hab die 25mm Lenkererhöhung verbaut, geht auch ohne die züge zu verlänger, und son aufblassbares Sitzkissen für das Hinterteil
    Gruß Bernd

  4. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    #4
    Hallo Hans und Bernd,

    danke für deine schnell Antwort.
    Ich werde mich mal schlau machen müssen was mein Moped eigentlich für ne Ausstattung hat. Die Vorbesitzerin hatte keine Ahnung. Das mit der Lenkererhöhung hört sich schon mal gut an - mal schauen ob das mit den Leitungen passen würde.

    Bisingen ist von mir aus (München) ziemlich weit weg - weil hinschicken stell ich mir jetzt nicht so sinnvoll vor, die müssen ja schauen wo sie was wegnehmen müssen bzw. was sie noch machen können. Aber vielleicht kann man das ja mal mit nem Tagesausflug verbinden?!

    Schöne Grüße
    Susanne

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #5
    Susi du brauchst von München aus sicher nicht zu TT fahren oder Kahedo und dort ein Schweinegeld für ne Sitzbank ausgeben.
    Die Kompetenz in München ist der SAM, handgemacht, perfekt und nicht mal teuer.
    http://www.sattlerei-sam.de/index.html

  6. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #6
    Susilein, wär ideal, wenn Du da selber hinfahren kannst, wobei, ich habe mal für meine Boxer RT die Sitzbank von Kahedo ändern lassen, meine Wünsche telefonisch angebracht und bin dann zum Tausch hingefahren. Und hat gepasst.
    Kahedo stellt für TT auch Tankrucksäcke her. Sehr nette Leute, liebenswerte Schwaben eben.

    Von München aus würde ich zwei Tage einplanen und mit einer Runde in den Schwarzwald verbinden. Von Bisingen ist's nicht weit nach Donaueschingen zum Einstieg. Oder alternativ die Schwäbische Alb, wo man dann via A7 oder A96 wieder Richtung München heimfahren kann.

  7. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Susi du brauchst von München aus sicher nicht zu TT fahren oder Kahedo und dort ein Schweinegeld für ne Sitzbank ausgeben.
    Die Kompetenz in München ist der SAM, handgemacht, perfekt und nicht mal teuer.
    http://www.sattlerei-sam.de/index.html
    Kahedo ist auch Handarbeit und ich finde ihn nicht teuer. Qualität hat seinen Preis und die ist bei Kahedo selbstverständlich. Aber das ist immer relativ und ich würde natürlich auch bei SAM, den ich halt nicht gekannt habe, fragen.

  8. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #8
    Hallo,

    bevor du dir eine Lenkererhöhung oder -verlegung kaufst würde ich probieren, die Lenkerklemmung zu lösen und den Lenker leicht zu drehen. Probier mal, ob du nicht eine bessere Position für den Lenker findest, bei der deine Handflächen schön gleichmäßig auf den Griffen aufliegen, ohne irgendwelche Verrenkungen. Oft sind die Lenker zu weit nach vorne gedreht und du musst dich sehr strecken, besonders wenn du nicht allzu groß bist.

    Ich denke, dass du auf der F650GS eigentlich mit der serienmäßigen Auslegung für den Lenker klar kommen müsstest. Man sitzt doch recht nah am Lenker dran, wenn ich mich nicht irre. Dazu können dir die anderen F650GS Fahrer hier aber vielleicht besser Auskunft geben, da ich keine fahre.

    Viele Grüße
    Martin

  9. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #9
    Hallo Susilein ,

    also ich habe die 25mm Lenkererhöhung von Wunderlich verbaut , da diese keine Änderung der vorderen Bremsleitung vorschreiben ( habe allerdings eine 2004´er mit ABS ) , im Gegensatz zu TT ....

    Der Effekt dürfte für dich allerdings bei beiden der gleiche sein , aufrechteres sitzen und du kannst den Lenker etwas mehr zu dir neigen .

    Bzgl. dem Popo - versuchs einfach mal mit ´ner Radlerhose ( ist zwar nicht das 5exy-Bekleidungsteil , aber der Zweck heiligt die Mittel .... )

    Und ansonsten : seit April hast du die Maschine und erst 1000 km - ergo : mehr fahren

    Falls dich deine Wege nach Tirol führen - kannst dich gerne melden und den Unterschied einer F mit Lenkererhöhung selber ausprobieren .

    cu Ingo

  10. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #10
    Der Tipp mit der Radlerhose kann ich nur bestätigen, können auch Boxershorts sein. Möglichtst keine Slips, da die schräg verlaufenden Nähte drücken können.

    Susilein, Tangastrings hingegen könnten wieder passen

    Nein, im Ernst, ich ziehe auf lange Strecken auch nur noch die Erstgenannten drunter, habe sie auch in Funktionsunterwäsche von Vanucci.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zentralrechner schläft nicht richtig ein..
    Von Technikfan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 19:49
  2. 1150 GS nimmt Gas nicht richtig an...
    Von Comet im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 21:45
  3. Die Q läuft nicht richtig.
    Von Glabaje im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 21:22
  4. ABS funktioniert nicht richtig!
    Von Marius im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 17:50
  5. Trinkt meine Q nicht richtig?
    Von simmerl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 13:34