Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 114

Springt nicht an ...

Erstellt von ElCanario, 26.12.2011, 20:30 Uhr · 113 Antworten · 17.615 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo jega,

    bin leider auch von der Problematik mit dem Dekompressionsregler betroffen.

    Mein zuständiger Werkstattbeauftragter kannte natürlich die Problematik, die ich dank der vielen qualifizierten Beiträge in diesem Forum recherchieren konnte, nicht. Er hat den Hinweis aber bei der Überprüfung meiner Kleinen berücksichtigt und nach einem gewissen Zeitraum auch von Bavaria aus bestätigt bekommen (bereits vor dem Vergleichstest der Sertao mit der Tenere).

    Über das Ventilspiel soll wohl nicht genug herausgeholt werden können. Er wartet nun seinerseits auf das angepasste Bauteil (Dekompressionshebel). Liefertermin: offen.

    Ansonsten kann ich als Wiedereinsteiger zum Motorrad (G650GS) nur sagen, dass es viel Spaß macht damit über die Landstraßen zu düsen.

    Allen ein unfallfreies Jahr.

    PS.: Weiß zufällig jemand ob die Zulieferindustrie einen Doppel-ESD in Planung hat, der wie ein Hattech klingt, wie ein Sebring oder Remus aussieht und noch dazu kompatibel mit dem originalen Koffersystem ist? Der runde "Werkzeugkoffer" von Hattech (als Alternative für die rechte Seite) sieht leider nicht wirklich schick aus.

  2. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von GoitzscheSingle Beitrag anzeigen
    Hallo jega,

    bin leider auch von der Problematik mit dem Dekompressionsregler betroffen.

    Mein zuständiger Werkstattbeauftragter kannte natürlich die Problematik, die ich dank der vielen qualifizierten Beiträge in diesem Forum recherchieren konnte, nicht. Er hat den Hinweis aber bei der Überprüfung meiner Kleinen berücksichtigt und nach einem gewissen Zeitraum auch von Bavaria aus bestätigt bekommen (bereits vor dem Vergleichstest der Sertao mit der Tenere).

    Über das Ventilspiel soll wohl nicht genug herausgeholt werden können. Er wartet nun seinerseits auf das angepasste Bauteil (Dekompressionshebel). Liefertermin: offen.

    Ansonsten kann ich als Wiedereinsteiger zum Motorrad (G650GS) nur sagen, dass es viel Spaß macht damit über die Landstraßen zu düsen.

    Allen ein unfallfreies Jahr.

    PS.: Weiß zufällig jemand ob die Zulieferindustrie einen Doppel-ESD in Planung hat, der wie ein Hattech klingt, wie ein Sebring oder Remus aussieht und noch dazu kompatibel mit dem originalen Koffersystem ist? Der runde "Werkzeugkoffer" von Hattech (als Alternative für die rechte Seite) sieht leider nicht wirklich schick aus.
    Das ist so, diese Botanisierbüchse gefällt mir auch nicht, leer lassen geht ebenso wenig. Z.Zt. kenne ich keinen Doppel-ESD Anbieter, daher lasse ich die Originalen dran.

    Die G macht Spass, ich habe im Juni einige grosse Touren vor und hoffe, dass sie dann nicht rumzickt, aber vielleicht kommt ja ein Rückruf und Ende Juni wird die 10'000-er Inspektion fällig sein.

  3. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo,
    Heute kam der Anruf,die Teile sind da und wir können das Moped bringen
    Dann ist wenigstens der Schottlandurlaub gerettet.
    Gruß
    Jens

  4. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich soll wohl auch noch in dieser Woche einen entsprechenden Anruf erhalten - freue mich dann auf entspanntere Touren (ohne Furcht vor einer spontanen Pause von ca. 10-15 Minuten. ...obwohl: meine Tankstopps waren viieeellll entspannter. Vielleicht handelte es sich ja um eine versteckte Kundenaktion zum Thema "entschleunigen".) Think positive.

  5. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    200

    Standard

    ich nutze , und dafür habe ich sie mir gekauft , die maschine zur und für die arbeit , die zwangspausen kan ich selbst positiv denkend überhaupt nicht gebrauchen. nicht so witzig mal schnell zur bank , dann 10 minuten warten , dann zur post , wieder 15 minuten warten bis der mist hobel anspringt ...
    hier auf GC noch kein rückruf und keine lösung , wenn in den kommenden 2 wochen keine lösung parat ist gebe ich die s****ß gurke zurück ---

  6. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von ElCanario Beitrag anzeigen
    ich nutze , und dafür habe ich sie mir gekauft , die maschine zur und für die arbeit , die zwangspausen kan ich selbst positiv denkend überhaupt nicht gebrauchen. nicht so witzig mal schnell zur bank , dann 10 minuten warten , dann zur post , wieder 15 minuten warten bis der mist hobel anspringt ...
    hier auf GC noch kein rückruf und keine lösung , wenn in den kommenden 2 wochen keine lösung parat ist gebe ich die s****ß gurke zurück ---
    Bernd, so mühsam das alles ist, gib der G noch eine Chance und warte auf das Feedback anderer Betroffener, die ja jetzt zur Reparatur können.

    Ich habe meine Händler angesprochen, da ist das Problem unbekannt und sie wissen auch nichts von geplanter BMW-Aktion.

    Meine Vermutung geht halt immer noch dahin, dass bei einigen Motoren eventuell nicht passgenaue Teile verbaut wurden, insbesondere dieser Dekomp-Fliehregler.

  7. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    200

    Daumen runter

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Bernd, so mühsam das alles ist, gib der G noch eine Chance und warte auf das Feedback anderer Betroffener, die ja jetzt zur Reparatur können.

    Ich habe meine Händler angesprochen, da ist das Problem unbekannt und sie wissen auch nichts von geplanter BMW-Aktion.

    Meine Vermutung geht halt immer noch dahin, dass bei einigen Motoren eventuell nicht passgenaue Teile verbaut wurden, insbesondere dieser Dekomp-Fliehregler.
    Ich habe meine G letztes jahr august gekauft , ...
    bei mir tritt das problem seit einigen tausend km und einigen monaten auf , mit dem kaufvertag habe ich bei bmw keinen testfahrervertrag unterschrieben , das der bmw konzern einen solange hin hält finde ich una gran mierda , das kann ich mir als selbstständiger nicht mal im traum erlauben oder geschweige denn leisten ... in 14 tagen läuft meine G 1a oder ich bekomme mein geld zurueck , das weiss vemotor las palmas auch schon un d wie sie sagen mit recht ... das dein händler nichts von der aktion weiss ist fuer mich schlecht nach zu voll ziehen, was aber nichts heissen soll --- bmw in bezug auf meine G

  8. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Bernd, ich versteh Deinen Frust, würde mir ähnlich gehen, obwohl ich auf die G nicht zwingend angewiesen bin. Sie ist für mich wie für viele andere auch, ein Sommerfahrzeug zum Touren fahren und sonst mal hier mal da hin.

    Es ist mir auch klar, dass es für Dich kein Trost ist, wenn das Problem offenbar für BMW zu gering ist, um da grosse Rückrufe zu veranstalten. Daher glaube ich wie gesagt, nicht, dass die komplette G-Modellreihe ab 2011 betroffen ist, meine jedenfalls mit jetzt 6000 km nicht. Ich habe sie schon einige Male nach dem Abstellen oder ein paar Minuten später wieder gestartet, um zu sehen, ob auch Symptome vorhanden sind. Sprang jedes Mal problemlos an.

    Aber ich bin auch dafür und würde das auch für mich in Anspruch nehmen, dass man die Sache ernst nimmt und etwas unternimmt. Als Dein Händler hätte ich Dir eine Ersatzmaschine angeboten, bis man weiss, was da los ist. Du hast das Ding bezahlt und da soll es auch einwandfrei funktionieren.

    Die G ist ja keine komplette Neuentwicklung sondern beruht ja auf der F, insbesondere der Motor. Und der war ja bishher nicht für solche Probleme bekannt. In der letzten " Reise-Motorrad" war ein BMW-Special, wo man mit Vertretern aller Klassen, vom Einzylinder bis zum Sechszylinder Testfahrten unternommen hat, um die Stärken und Schwächen sowie Tourentauglichkeit herauszufinden. Die kleine G ist dabei sehr gut rausgekommen und wie in Tests anderer Motorradzeitschriften mit der G wurde nie etwas über diese Warmstartschwierigkeiten bekannt.

  9. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    Zitat Zitat von ElCanario Beitrag anzeigen
    ich nutze , und dafür habe ich sie mir gekauft , die maschine zur und für die arbeit , die zwangspausen kan ich selbst positiv denkend überhaupt nicht gebrauchen. nicht so witzig mal schnell zur bank , dann 10 minuten warten , dann zur post , wieder 15 minuten warten bis der mist hobel anspringt ...
    hier auf GC noch kein rückruf und keine lösung , wenn in den kommenden 2 wochen keine lösung parat ist gebe ich die s****ß gurke zurück ---
    Auch ich bin enttäuscht das deine nicht richtig läuft. Meine alte F von 2007 hat jetzt über 54 000 Km drauf und noch nicht ein einziges mal gehustet.
    So ein Motorrad nimmt Dir die Freude am fahren. Da stimme ich Dir zu wenn Du dich trennen willst von ihr. Dann kaufe Dir eine gute Gebrauchte ab 2004 mit Doppelzündung.Der Eintopf ist nämlich ein guter Kumpel.

  10. Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Bernd, ich versteh Deinen Frust, würde mir ähnlich gehen,.... .... und wie in Tests anderer Motorradzeitschriften mit der G wurde nie etwas über diese Warmstartschwierigkeiten bekannt.
    Einspruch Euer Ehren!
    Ich empfehle ja normalerweise ja nicht das Studium der MOTORRAD.
    Aber hier sollte man doch zumindest den aktuellen Vergleichstest in Heft 08/12 BMW G 650 GS Sertao gegen Yamaha XT 660 Z Tenere (hier besonders die Seite 49)
    gelesen haben um zu erkennen, dass eben dieser Fehler (Startverhalten im warmen Zustand) in dem Test recht ausführlich behandelt wurde.

    Um so mehr verwundert mich, dass immer noch Händler "nichts wissen" oder doch eher nichts wissen wollen und das es von Seiten BMW so lange dauert bis eine Lösung für den KUNDEN gefunden bzw. verfügbar ist.


 
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. springt nicht an
    Von geli im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 12:54
  2. Kuh springt nicht an.
    Von Twinpa im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 11:33
  3. ABS springt nicht an
    Von Kater Lysator im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 00:52
  4. Q springt nicht an!
    Von HerrVorra im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 11:38
  5. GSA springt nicht an
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 18:37