Ergebnis 1 bis 5 von 5

Windschutz gs 1200 vs. gs 650

Erstellt von testmann, 27.03.2007, 00:17 Uhr · 4 Antworten · 1.959 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    37

    Standard Windschutz gs 1200 vs. gs 650

    #1
    mich würd mal interessieren wie der windschutz bei einer 650 in verhältniss zu einer gs 1200 ist ....ist es richtig das bei der gs so ab 100 turbulenzen auftreten und das man bei ein 1200 er viel schneller und ruhiger fahren kann...weil ein bessere windschutz vorhanden ist ...oder wie machen sich die unterschiede bemerkbar ?

  2. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #2
    Vielleicht hilf der Vergleich auch.

    Ich fahre 1150GS, org. Sitzbank in oberer Raste, org. Scheibe in mittlerer Stellung ich bin 182cm groß und fahre Schuberth S1.

    Meine besser Hälfte fährt F 650 GS mit tiefer Sitzbank und Wunderlich ERGO-Screen.

    Ich kann nur sagen: auf der F sitze ich bei höheren Geschwindigkeiten besser. Der Windschutz ist viel besser als auf der 1150.

    Gruß

    Uli

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #3
    Hi,
    Also ich hatte beide zusammen.
    Ne 12er GS und ne 650PD 2004.

    Also die Scheibe der kleinen war eine Zumutung.
    Die Windgeräusche waren zwar weniger als auf der 12er,
    aber der Wind wurde voll auf die Halsgegend abgeleitet.
    Da dies mein Wintermoped war hatte ich dauernd Halsweh.
    Dann habe ich mir von dem 2003er Mod. die hohe Scheibe montiert,
    nun wars zwar etwas lauter,was aber viel wichtiger war:
    keine Halsschmerzen mehr.
    Peter

  4. Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    92

    Standard

    #4
    Hallo zusammen,

    also bei mir in der Garage stehen beide, und ich habe jetzt über den Winter an die 650er die höhere Scheibe montiert. Grund dafür war für mich der erheblich höhere Winddruck auf den Oberkörper - das wollte ich für meine Frau ändern. Hab am Wochenende hoffentlich mal die Zeit das ganze zu testen.
    Wegen der Laufruhe kann man das denke ich nicht vergleichen - dazu sind die beiden Moppeds einfach zu unterschiedlich. Da spielt die 1200er einfach in einer anderen Liga.

    Wer Touren fährt findet an einer höheren Scheibe bei der 650er bestimmt Gefallen - die der 1200er ist für mich (182 cm) voll und ganz ausreichend.

    Grüße aus dem Schwabenland.

  5. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #5
    Hatte die F650GS (2002) mit hohem Windschild, jetzt die R 1200 GS und das Windschild gleich beim Händler gegen ein kurzes getauscht >>>

    die Verwirbelungen ab ca. 100 sind bei beiden sehr stark (1200er mit normalen Windschild) und lautstärkemässig unangenehm (äussert sich jedoch nicht in Helmwackeln oder so - aber der Lärm!!) vielleicht bei der 1200er eine Spur besser!

    Ja die 1200er liegt viel ruhiger, du merkst das Tempo gar nicht im Vergleich zur 650er >>> liegt aber nicht am Windschild sondern am Unterschied zwischen den Mofas!

    Für mich ist es angenehmer mit kurzem Windschild, Helm frei im Luftstrom - eigentlich im Vergleich zu den Verwirbelungen hinter den ORI-Windschild bei der 1200er oder hohem Windschild bei der 650er nur mehr ein sanftes Säuseln.

    Das es ein bisschen mehr auf die Halsgegend zieht ist klar >> gutes Halstuch (Gore Windstopper) und Problem gelöst


 

Ähnliche Themen

  1. Windschutz
    Von ixich im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 13:15
  2. Windschutz
    Von mizim im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 19:23
  3. Windschutz
    Von Rellik im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 21:59
  4. Windschutz
    Von Wankendorfer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 09:34
  5. Windschutz GS 1200 " Touratech"
    Von flitzefritze im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 11:44