Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

BITTE UM HILFE!!! LEIDER IMMER NOCH!!!

Erstellt von ziro, 07.04.2006, 18:05 Uhr · 39 Antworten · 3.643 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #21
    Hi Ziro,

    der kürzeste Abstand = Senkrechte vom Felgenaussenrand bis zur Innen = Radseite des Bleches, gemäß Deines Fotos beträgt 48 mm, mit Schieblehre gemessen und überprüft. Schließlich geht es ja um 'was.

    Die Gegenprobe auf der gegenüberliegenden Radseite ist etwas schwerer zu beschreiben. Das Maß zwischen der Ebene des Außenrandes der Nabe und der Ebene des Felgenaußenrandes beträgt ca.! +3mm.

    Das Schreiben hat länger gedauert, als das Messen.

    Und hat das jetzt geholfen? Sonst geh ich nochmal messen!

    Willi

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #22
    Hi Ziro,

    der kürzeste Abstand = Senkrechte vom Felgenaussenrand bis zur Innen = Radseite des Bleches, gemäß Deines Fotos beträgt 48 mm, mit Schieblehre gemessen und überprüft. Schließlich geht es ja um 'was.

    Die Gegenprobe auf der gegenüberliegenden Radseite ist etwas schwerer zu beschreiben. Das Maß zwischen der Ebene des Außenrandes der Nabe und der Ebene des Felgenaußenrandes beträgt ca.! +3mm.

    Das Schreiben hat länger gedauert, als das Messen.

    Und hat das jetzt geholfen? Sonst geh ich nochmal messen!

    Willi

  3. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #23
    Hast Du mal bitte eine Telefon Nummer von Dir für mich.....???
    Ich würde dich zu gerne jetzt anrufen.
    Gruss, ziro

  4. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #24
    Hast Du mal bitte eine Telefon Nummer von Dir für mich.....???
    Ich würde dich zu gerne jetzt anrufen.
    Gruss, ziro

  5. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #25
    Hi Ziro,

    Du hast eine PN

    Willi

  6. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #26
    Hi Ziro,

    Du hast eine PN

    Willi

  7. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #27
    So, die erste Lösung ist dank Willi da. Wir haben 3 mm Unterschied festgestellt, die mein Rad weiter nach rechts ist.

    Falls hier noch jemand mit einer GS1200 Felge / oder Super-Moto Rad durchs Forum fährt, könnte er mir das lichte Maß bitte auch noch zwischen Felgenrand und senkrechtem Blech nennen.

    Danke, Gruss ziro

  8. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #28
    So, die erste Lösung ist dank Willi da. Wir haben 3 mm Unterschied festgestellt, die mein Rad weiter nach rechts ist.

    Falls hier noch jemand mit einer GS1200 Felge / oder Super-Moto Rad durchs Forum fährt, könnte er mir das lichte Maß bitte auch noch zwischen Felgenrand und senkrechtem Blech nennen.

    Danke, Gruss ziro

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von willi.k
    der kürzeste Abstand = Senkrechte vom Felgenaussenrand bis zur Innen = Radseite des Bleches, gemäß Deines Fotos beträgt 48 mm, mit Schieblehre gemessen und überprüft.

    Die Gegenprobe auf der gegenüberliegenden Radseite ist etwas schwerer zu beschreiben und zu messen.
    Das Maß zwischen der Ebene des Außenrandes der Nabe und der Ebene des Felgenaußenrandes beträgt ca. +3mm.
    Hi Ziro,

    die Nabe ist mittig eingespeicht, ich habe es nochmals überprüft und den Messwert der linken Seite korrigiert ( s.o. edit. ) Es können auch nur 2 mm sein.

    Möglicherweise ist die Aufnahme der Nabe auf dem Antrieb nicht mittig, sodass sich die von Dir festgestellte Differenz begründet. Das müsste sich an der ausgebauten Nabe nachvollziehen / nachmessen lassen.

    Willi

  10. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von willi.k
    der kürzeste Abstand = Senkrechte vom Felgenaussenrand bis zur Innen = Radseite des Bleches, gemäß Deines Fotos beträgt 48 mm, mit Schieblehre gemessen und überprüft.

    Die Gegenprobe auf der gegenüberliegenden Radseite ist etwas schwerer zu beschreiben und zu messen.
    Das Maß zwischen der Ebene des Außenrandes der Nabe und der Ebene des Felgenaußenrandes beträgt ca. +3mm.
    Hi Ziro,

    die Nabe ist mittig eingespeicht, ich habe es nochmals überprüft und den Messwert der linken Seite korrigiert ( s.o. edit. ) Es können auch nur 2 mm sein.

    Möglicherweise ist die Aufnahme der Nabe auf dem Antrieb nicht mittig, sodass sich die von Dir festgestellte Differenz begründet. Das müsste sich an der ausgebauten Nabe nachvollziehen / nachmessen lassen.

    Willi


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BITTE UM HILFE: leider doch MOTORSCHADEN bei meiner MONSTER-Q
    Von M-Q-TREIBER-67 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 18:37
  2. Bitte um Hilfe!!!
    Von Hobestatt im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 08:49
  3. Neu hier, leider noch ohne 1200 GS ADV
    Von dominic im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 12:13
  4. Leider hat eine Dose immer Recht...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 09:09