Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Blubbers Luftfederbeinschutz

Erstellt von Blubber, 13.01.2008, 09:33 Uhr · 14 Antworten · 1.441 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard Blubbers Luftfederbeinschutz

    #1
    Gestern bei der Demontage des Anlassers is mir aufgefallen das im Bereich der Federbeinaufnahme grosse Lackabplatzer sind. Habe es mir dan mal genauer angeschaut und mir ist Aufgefallen das die HP2 keinen Schutz unten vorm Federbein hat..


    Also kann alles was vom Stollen abgewühlt wird ungehintert gegen das Federbein auf die Achse und auf die Schwinge einschlagen..

    Über das Federbeinhabe ich einen Neoprenstrumf gezogen der den Schlamm und Wasseabhält.

    Als Steinschlagschutz habe ich erstmal ein mit Gewebe verstärktes Gummi verbaut.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sized_img_0009.jpg   sized_img_0006.jpg   sized_img_0010.jpg  

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #2
    Morgen Blubber,
    na Du findest ja jeden Fehler, bist noch schlimmer wie ich.

    Auf Dauer wird sich der Steinschlag nicht verhindern lassen. Ist ja schließlich auch ein Geländehobel.

    Gruß Andreas

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    Für das dreckige Moped gibts von Shorty nen Länderpunkt

  4. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Morgen Blubber,
    na Du findest ja jeden Fehler, bist noch schlimmer wie ich.

    Auf Dauer wird sich der Steinschlag nicht verhindern lassen. Ist ja schließlich auch ein Geländehobel.

    Gruß Andreas
    Mir geht es nur um den Schmutzschutz nicht um die Optik..

    Ist bestimmt nicht gut für das untere Lager wenn der ganze Dreck usw. draufgeschleudert wird.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #5
    Mit Sicherheit ist der Steinschlag nicht gut für die Lagerung des Federbeines.
    Bis sich das aber bemerkbar macht ist Dein Motorrad eh kaputt.

    Gruß Andreas

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #6
    ...und die felgen ebenfalls mit neopren überziehen lassen
    ich empfehle dann eher ein supermotobike und einteilerlederkombi

    aber mal ehrlich....blubber jetzt wirst zum erbsenzählerl wenn ich jede stelle an der HP oder der rallye schützen will, dann bleib ich gleich zu hause. und meine fat lady sieht wirklich nicht mehr neu aus, kampfspuren sind kampfspuren.
    ok, ich schütze auch dort wo es sinn macht, aber das ist in meinen augen jetzt etwas übertrieben....und ich fahre auch fast nur schotter und felsiges gelände...aber nix für ungut....wer die zeit und die muße hat...

  7. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #7
    was meinste warum das von anderen Herstellen schon in Serie verbaut wird? Und der Lagerschutz (Neoprenschutz) hat sich bei meiner Exc bekannt unter PDS Schutz auch ezahlt gemacht...

    Kosten 0 EUR

    Zeitaufwand 30min..

    spart aber spätere Folgekosten..

  8. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #8
    Und wenn ein anderes Federbein reinkommt muss eh ein Schutz her..

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #9
    Bin mehrere Jahre Ducati gefahren und dort war das Ölinsferderbein auch nicht geschützt und genau im Spritzbereich vom Hinterreifen ausgesetzt.

    Steinschläge und natürlich auch der Schmutz mit Sand haben dem Federbein zugesetzt. Zum Glück ging aber nie was kaputt.

    Gruß Andreas

  10. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #10
    warum hat wohl die Xchallange einen solchen schutz?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blubbers TransRomania '08
    Von Blubber im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 23:21
  2. Blubbers Lampenmaske
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 20:19
  3. Blubbers Benzin & Drosselklappenpotischutz
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 14:16
  4. Blubbers Heckumbau
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 20:01