Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Ende einer Freundschaft.....

Erstellt von Andreasmc, 16.01.2010, 16:58 Uhr · 47 Antworten · 5.598 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #41
    Als meine Freundin mich vor die Wahl stellte:

    "Entweder Du oder die Autos/Motorräder"

    sagte ich:

    "Ich werde Dich sehr vermissen."

    Scherz beiseite, so cool war ich nicht. Aber nach diversen eher schlechten Erfahrungen mit der lieben Weiblichkeit halte ich das eher pragmatisch. Wenn sie mit meinen Leidenschaften nicht klar kommt, dann war das wohl nix. Ich beschwer mich ja auch nicht über Tupperparties etc.


    Aber der Verlust einer langen Beziehung prägt und hat an mir etliche Jahre geknabbert (Grund war aber wohl nicht mein Hobby, sondern son Arsch, der besser aussah und nicht so weit weg wohnte, oder so. ). Deshalb bin nun ich die wichtigste Person in meinem Leben und solange das so bleibt, geht's mir gut.


    Also, Kopf hoch und entwickel einen gesunden Hass auf das Mädel und dann geht es Dir bald besser. Oder auch nicht. Hängt von Dir selbst ab.

  2. Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    166

    Standard Ende einer Freundschaft

    #42
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    ich könnte trotzdem heulen....Scheiss Weiber!
    Sei froh, daß Sie weg ist, Sie hat Dich nicht verdient und wärme ja nichts wieder auf

    Der Nächsten machst Du klar, daß Du das Hobby Motorradfahren betreibst, wenn Sie das dann akzeptiert...dafür liebst Du Sie mehr, weil Du Sie mehr liebst, liebt Sie Dich dann auch wieder mehr...und so weiter und so fort...so soll eine Beziehung laufen.

    Weglaufen ist das dümmste überhaupt, häufig ist es nur das Eingeständnis, daß die Beziehung eh nichts war oder überzogener Egoismus, da hat man nicht wirklich was verloren.
    Nach reichlicher Analyse und Abzug von Emotionen und Gewohnheiten bleibt das was Euch verbunden hat, wenn dann das Motorrad als Grund ausreicht war es eh nicht viel.
    Sehe es mal von dieser Seite.
    Wünsche Dir viel Glück für eine neue Beziehung in der Du Dein Hobby in Harmonie mit der Partnerin betreiben kannst.
    Viele Grüße und Kopf hoch.
    Jürgen

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Riesling san Beitrag anzeigen
    , wenn dann das Motorrad als Grund ausreicht war es eh nicht viel.
    gilt für beide Seiten.

  4. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Reden

    #44
    ..mist, ich hätte meine HP behalten sollen

  5. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #45
    Wünsche Dir, daß es sich wieder einrenkt und Ihr glücklich seit/werdet.
    (Denk dran, daß Alles was Du im Miteilungsbedürfnisses des Kummers ins Netz schreibst, Antworten produziert, über die sich Deine (Ex-) Freundin vielleicht weniger freut.)

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    Wünsche Dir, daß es sich wieder einrenkt und Ihr glücklich seit/werdet.
    (Denk dran, daß Alles was Du im Miteilungsbedürfnisses des Kummers ins Netz schreibst, Antworten produziert, über die sich Deine (Ex-) Freundin vielleicht weniger freut.)
    Der Wunsch und Tip von Juliane sollte in jedem beachtet werden und ist 100% richtig, es wird viel zu schnell Schluß gemacht, wozu kann man reden

  7. Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    314

    Standard

    #47
    möchte trotzdem auch was dazu beitragen als ehemaliger Betroffener.
    Als mich meine Frau vor knapp 3 Jahren verlassen, mich aus dem gemeinsamen Haus rausgeschmissen, und ich vor nem NIX stand, dachte ich auch es kann nicht mehr weitergehen. Es hat exakt so lange gedauert bis ich mich neu verliebt hatte, so waren die letzten 2.5 Jahre die Besten in meinem Leben, glücklich,. alleine lebend, am Wochenende ne Freundin und meine Kids, ein Traum...ausgehen unter der Woche usw...jetzt ziehe ich mit der Freundin zusammen und hoffe wir werden ne richtig schöne Patchworkfamilie...
    es ist nie zu spät sich zu verlieben, und Schmetterlinge im Bauch kann man auch mit 70 noch haben...

    Alles Gute....

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #48
    richtige, yyyves, für jede Tür, die zugeht, geht wo anders eben eine auf, man muss sie nur finden. Als mich die Mutter meiner Tochter vor 11 Jahren verließ, tat sich der Boden vor mir auf. Wie sich, als ich mich wieder gefasst hatte, feststellte, war es lediglich die Angst, mein Kind zu verlieren. Naja, nun bin ich seit 11 Jahren allein erziehender Vater, habe mein Haus, was ich für sie gebaut hatte, noch, da wir nicht verheiratet waren und lebe mit meiner Freundin zusammen. In der Summe das deutlich bessere Ergebnis, oder?

    Hat man erst einmal kapiert, dass es auch eine Chance sein kann, wird alles wieder gut. Anfangs kann man das gar nicht glauben, aber das wird schon. Verluste gibt es immer, durch die kann man aber paradoxerweise gewinnen


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Ende einer Probefahrt einer R1200GS nach 10 min.
    Von moldavia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:30
  2. Das Ende einer Tour: Kardan gebrochen
    Von Fachi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 09:29
  3. Ende einer Odyssee ;-)
    Von 64horsejam im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:50
  4. Ende einer Samstagstour
    Von Doro im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 09:38
  5. Das Ende einer 12GS
    Von gswassonst im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 19:50