Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

Ernüchterung

Erstellt von peter neu, 13.10.2009, 18:58 Uhr · 76 Antworten · 11.806 Aufrufe

  1. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard also

    #11
    es war mal vor einiger Zeit.....
    Da waren drei HP's und a GS unterwegs....
    Huub, Mind, Gap und Norbert.....
    aber überholt hat uns keiner - oder?

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von peter neu Beitrag anzeigen
    ...
    Frage: liegt`s am Fahrer, oder an der Abstimmung ?

    Mfg Piet

    moin,

    meist liegts am fahrer ...

  3. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard muß

    #13
    an der Einstellung oder am Fahrer liegen... sorry! Klar ist die KTM handlicher aber ich behaupte beim Gasgeben lässt Du den 1zyl locker stehen und über r1200r sollte man auch nicht nachdenken müssen...
    So zumindest meine Erfahrungen... ob mit Sumo oder Endurobereifung. Wobei ich persönlich lieber mit der E unterwegs bin. Reicht alle mal für die Landstrasse

  4. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gsabs9 Beitrag anzeigen
    Klar ist die KTM handlicher aber ich behaupte beim Gasgeben lässt Du den 1zyl locker stehen
    Das wird eng, die hat 62 PS und wiegt unter 150 kg! Schon mal gefahren? Nee... macht mal, das Ding ist super! Geht wie die Sau!

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    es war mal vor einiger Zeit.....
    Da waren drei HP's und a GS unterwegs....
    Huub, Mind, Gap und Norbert.....
    aber überholt hat uns keiner - oder?
    Seid's alle nebeneinander her gefahr'n

  6. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von advi Beitrag anzeigen
    Das wird eng, die hat 62 PS und wiegt unter 150 kg! Schon mal gefahren? Nee... macht mal, das Ding ist super! Geht wie die Sau!
    glaub ich wohl, die drehen richtig aber dennoch sollte ne hp dagegen nicht "stehen"

  7. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von gsabs9 Beitrag anzeigen
    glaub ich wohl, die drehen richtig aber dennoch sollte ne hp dagegen nicht "stehen"
    Ich habe noch nicht den direkten Vergleich gemacht, schon mal weil ich nur noch auf Stollen unterwegs bin.
    Aber wenn ich mich richtig an die Sumos erinnere, dann ist die HP halt schwieriger zu kontrollieren, wenn es eng wird. Wegen des höheren Gewichtes.

    zb. bei Spurrillen oder so in Schräglage. Da würde man die 50 kg weniger der 690er sicher merken. Aber da spreche ich vom "Race-Modus" den ich dann drin habe.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #18
    ich bin die 690 SMC letzte Woche probegefahren und ich muss sagen, dass der Motor klasse geht. Verbunden mit der unglaublichen Handlichkeit bin ich mir sicher, dass ich mich selber auf der MM damit stehen lassen würde.

  9. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #19
    Mein Reden

  10. Chefe Gast

    Standard

    #20
    Also ich kenn' da eine 1200R-Fahrerin, die - wenn es den Familienfrieden nicht stören würde - ihren Allerbesten samt seiner MegaMoto jeden Berg raufschieben könnte
    Ich kenn aber auch HP-Fahrer, die mir und meiner GS zeigen können wo der Hammer hängt - mit oder ohne Stollen

    Aber dass die HP im Vergleich zu anderen GroßKampfGeräten "stehen" soll, halte ich für "menschliches Versagen" und würde es nicht der Karre anlasten...
    Das Reifenbild gab's bei mir vorne auch schon - am Beginn meiner Karriere als Mopedfahrer hatte ich die Kombination aus Luftdruck, Kurvenbremsen und Fahrwerk noch nicht so im Griff...


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte