Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Gabel - Druck- und Zugstufeneinstellung nur je einmal

Erstellt von advi, 10.07.2006, 01:04 Uhr · 53 Antworten · 7.467 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    164

    Standard

    #31
    Hallo zusammen,

    im Zusammenhang mit der optimalen Fahrwerkseinstellung fällt mir der
    Lenkungsdämpfer ein. Hab noch einen Scott ohne Anbauteil. Macht es
    Sinn, den an der HP2 zu verbauen? Hat das vielleicht schon einer von Euch
    ausprobiert?

    Gruß, Dirk

  2. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #32
    So ich hab ja dauernd an der Gabel rumgemeckert. Jetzt war sie deswegen nochmal in der Werkstatt. Zum Kundendienst wurden oben an der Gabelbrücke die Schrauben gelockert um Spannungen zu beseitigen, war aber noch nicht optimal.
    Deswegen wurde jetzt unten nochmal alles gelöst, dabei kam raus, das der Schutz der Holme (das schwarze Teil) an der Gabel gestreift hat.
    Ausserdem haben sie die Staubmanschetten rausgemacht und geschmiert.

    Jetzt ist es ok!

    Zusätzlich hat es den Tip gegeben, dass es von KTM (von wem auch sonst , BMW hat ja sonst mit Enduros nichts zu tun) ein spezielles Schmieröl geben soll, das die Gleitfähigkeit der Rohre nochmals verbessert. Das ist hinterlässt dann einen Olfiilm, sieht nicht so toll aus.
    Und .... vor allem kann man das ja ohne Neoprens vergessen, sonst sind die Simmerringe gleich kaputt.
    Die Verhüterli kommen demnächst eh dran (sobald ich Zeit habe, also spätestens bevor es die Woche Anfang September ins Piermont geht), dann probiere ich es evtl aus.

    Bzw @Peter und die anderen was haltet Ihr davon?

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #33
    @Advi,
    verhüterli hab ich früher net genommen
    und heut auch net
    Peter

  4. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    164

    Standard

    #34
    jetzt lasst mich doch nicht mit meinem Lenkungsdämpfer so im Regen stehen....

    Gruß, Dirk

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #35
    @Basic,
    Hast du Probleme mit Lenkerschlagen??
    geht dir die Lenkung zu leicht?
    Oder was willst verbessern?
    peter

  6. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    164

    Standard

    #36
    Hallo Peter,

    ich habe noch nie einen Dämpfer benutzt, höre aber von allen die ihn dann mal montiert haben, dass es ein wesentlicher Schritt zu souveränem Fahrverhalten insbesondere im Tiefsand sei. Daher meine Überlegung, dieses Ding dran zu bauen, wenngleich ich bisher mit dem Fahrverhalten zufrieden bin. Aber vielleicht wäre es ja mit Dämpfer noch besser ?!?!?

    Was meinst Du?


    Gruß, Dirk

  7. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Peter
    Hat jemand eigendlich diese Einstellung probiert oder eine andere
    Variante??
    Hi Peter,

    onroad und im Trail-Gelände habe ich ebenfalls eine Soft-Abstimmung.

    Druckstufe (oben L): 5 Klicks
    Zugstufe (oben R): 5 Klicks

    Unten hab ich an der Grundeinstellung nichts verändert.

    Vorher bin ich in der Standardeinstellung (oben) gefahren, da war der Gripp am Vorderrad auf hartem Grund, z.B. löchriger Asphalt in Kurven, nicht so gut wie jetzt. Noch weniger Dämpfung brauche ich nicht, glaube ich, werde ich aber einfach mal ausprobieren.

    Hinten stempelt sie auf o.g. Untergrund ( und Gaseinsatz ) recht heftig, da hatte ich mir von dem pneumatischen Wunderwerk mehr versprochen. Hier fehlt mir schon eine Einstellmöglichkeit. "Komfort" und "Sport" ist doch ein wenig pauschal für ein individuelles Setup.

    Willi

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #38
    Hi Willi,
    ja die Gabel ist wirklich richtig gut.
    Andere Federn sind net nötig, selbst auf der Strasse nicht.
    Probier jedoch die Druckstufe unten
    "um" die 5 Klicks und oben links dann durch testen zum festeren Bereich hin.
    Steck einfach mal beim Fahren einen
    Schraubendreher in die Tasch.
    Du wirst sehen, dass das Gäbelchen
    noch besser wird
    Scheinbar bist du "etwas" leichter wie
    ich(ist aber net schwer )
    Und übertragen läßt sich etwa die linke obere Einstellung zur rechten oberen Einstellung.Das differiert so in etwa immer um 1nen Klick+-.
    Ich habe auf jeden Fall von nem Belgier und 3 Italienern nur Positive Rückmeldungen mit der Einstellung.
    Und das schönste:
    Probieren koscht nix
    Und beim Conti hinten geh auf jeden Fall mit der Luftblase an die hintere Markierung.Sehr wichtig, bei ungefahrenem Moped.Schon alleine
    2 km zur Tanke und damit zum Luftprüfer verfälschen bei den derzeitigen Temps den Wert.
    Peter

  9. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #39
    Hi Peter, du schreibst Federn tauschen ist auch auf der Strasse nicht nötig.....
    Stört dich das Eintauchen beim bremsen überhaupt nicht? Mich hat es extrem gestört, obwohl ich weiche Fahrwerke ja vom Geländesport schon immer gewohnt bin. Auf der Strasse fand ich es echt einfach nur nervig. Jetzt mit den harten Wilbers taucht sie beim bremsen noch nicht mal mehr die Hälfte so stark ein. Kann dadurch auch viel exakter bremsen.
    Gruss, ziro

  10. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #40
    @Ziro,
    schade dass du außerhalb Deutschlands
    wohnst Hört ja bekanntlich
    hinter F/Main auf.
    "Jetzt mit den harten Wilbers taucht sie beim bremsen noch nicht mal mehr die Hälfte so stark ein"
    Genauso ists bei mir auch.
    Da hätt ich wirklich gerne mal einen
    Vergleich gefahren.
    Auch hätte ich gerne mal erlebt, wie der Losbrechmoment bei deiner Gabel ist.
    Also mich wundert das Gabelverhalten
    meiner HP2 wirklich, da hier viele Probs
    beim OnRoadbetrieb angesprochen wurden.
    Peter
    Ach, hat übrigens schon jemand die Automatischen Entlüfter montiert????
    Ich hab irgendwo gelesen, daß es die Teile für die Marzocchi gibt???
    Aber wo???


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einmal mit, einmal ohne R
    Von Ingmar im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 15:50
  2. Beim Druck auf den Starknopf passierte nix
    Von earny im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 21:15
  3. Neue Pelle -CTA welcher Druck?
    Von CapitainC im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 14:34
  4. Druck im Zylindrkopf.
    Von Beamer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 18:40
  5. Mehr Druck
    Von MichaA4 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 05:12