Seite 8 von 24 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 231

HP2-Tank

Erstellt von mind, 09.10.2006, 16:37 Uhr · 230 Antworten · 33.512 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #71
    Wir werden sehen, was kommt.....

    Aber vorab: Hier kommt der African-Queens Tank!

    Schon komisch, das die alle mit ihren Teilen zur selben Zeit fertig werden.......
    Ein Schelm, der Böses dabei denkt.....

    die A-Q-Macher schreiben dazu:
    Unser Quick Lock Tanksystem ermöglicht es in wenigen Handgriffen die HP2
    mit zusätzlich gute 30Lt Sprit zu bereichern. Die zwei Tankhälften werden
    einfach mit hilfe eines kleinen hilfsrahmen und eine zusätzlich Pumpe an das
    schon vorhandene Tansystem gekoppelt und in handumdrehen können endlich
    längere Strecken ohne Tankstops bewältigt werden.

    Gruss, ziro
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken africanqueenstank.jpg  

  2. mind Gast

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von ziro
    Da hast Du recht, Willi. Sicher nicht einfach, vielleicht sollten sie einfach eine Oldtimer-Sparte aufmachen.
    Spaß beiseite, ich denke es wird sicher auch immer für die 2-V Kunden geben. Aber ich meine es wäre auch ganz normal, wenn HPN auf die HP2 Schiene einsteigt.
    Nehmen wir mal Land-Rover als Beispiel. Jahrzehntelang nur Serie Land-Rover, Blattfedern, lahme Motoren usw. Und plötzlich knallen die vor Jahren den Defender raus, Schraubenfedern, permanenter Allrad und endlich Leistung. Man, war da was los. Und dann kamen die auch noch mit so einer Weichgespülten Discovery Kiste auf den Markt. Uiuiuiuiui, da hatte die Land-Rover Fraktion aber was zu erzählen.
    Da hätten die Jungens aus dem HPN Forum auch gut hingepaßt.

    Und heute? Alles ganz normal, jede Karre hat seine Käuferschicht usw.

    Also HPN, laßt es raus, das ihr endlich auch öffentlich auf die HP2 setzt!
    Gruss, ziro
    Denke mal, das das Konzept für die HP2 nicht alleine von BMW stammt und das HPN einen nicht unerheblichen Teil dazu beigetragen hat.
    Sehen wir uns doch mal an, in welcher Weise das Tankthema letztlich umgesetzt wurde (meine Meinung und bitte nicht schlagen)!
    Peter meinte dazu, es wäre eine halbherzige Aktion....ich bin da anderer Meinung.
    Seht euch des Weiteren die Photos nochmal an und im Speziellen die Lösung für die "dicken Stiefel"!
    Ich bin sicher, die Jungs sind längst auf dem Zug dabei....und....sie werden beide Seiten bedienen...2V und die Evolution.

  3. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Hertzi
    ............ und daß alles zum Preis einer HP2.
    Hallo Hertzi,

    das hast Du ja vorsichtig formuliert. Meistens reicht das noch nicht mal aus. Da passen nochmal 10.000 € drauf..... Da muss man wirklich fest dran glauben, dass dann der Gegenwert stimmt.

    Das soll nicht heißen, dass ich Emotionen beim Motorradthema nicht akzeptiere, ganz im Gegenteil, die sind elementar. Sonst kann man nämlich die Preiswürdigkeit HP2 gleich mit in Frage stellen.

  4. mind Gast

    Daumen hoch

    #74
    Zitat Zitat von ziro
    Wir werden sehen, was kommt.....

    Aber vorab: Hier kommt der African-Queens Tank!

    Schon komisch, das die alle mit ihren Teilen zur selben Zeit fertig werden.......
    Ein Schelm, der Böses dabei denkt.....
    Gruss, ziro
    Jetzt kommt`s wohl Schlag auf Schlag....ist ja auch die richtige Jahreszeit dafür!!!???

    Hat auch was....wieviel geht den rein?

    ..grübel...warum schafft es eigentlich keiner, den Topf mal parallel zum Heckrahmen verlaufen zu lassen...??

    Entweder kippt er nach unten weg, oder er überzieht nach oben....

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von ziro
    Wir werden sehen, was kommt.....

    Aber vorab: Hier kommt der African-Queens Tank!

    Schon komisch, das die alle mit ihren Teilen zur selben Zeit fertig werden.......
    Ein Schelm, der Böses dabei denkt.....

    die A-Q-Macher schreiben dazu:
    Unser Quick Lock Tanksystem ermöglicht es in wenigen Handgriffen die HP2
    mit zusätzlich gute 30Lt Sprit zu bereichern. Die zwei Tankhälften werden
    einfach mit hilfe eines kleinen hilfsrahmen und eine zusätzlich Pumpe an das
    schon vorhandene Tansystem gekoppelt und in handumdrehen können endlich
    längere Strecken ohne Tankstops bewältigt werden.

    Gruss, ziro
    ...is mir schlecht...man, ich kann gar nicht so viel essen wie ich ......möchte.
    sorry jungs...aber das ding is nu wirklich grottenhäßlich

  6. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #76
    Hehehe, Shorty..........Du immer mit Deinen radikalen Meinungsausbrüchen! Mein Favorit ist auch ganz klar der HPN Tank. Allerdings möchte ich da auch erst einmal Fotos von vorne sehen. Wie dick der nun wirklich aufträgt.

    WO IST EIGENTLICH PETER?????

    Gruss, ziro

  7. Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #77
    Hey Jungs wo bleibt denn da die Toleranz?

    Sind wir nicht genauso bescheuert und ziehen über die Anderen her (KTM, HPN...). Wir sollten vielleicht nicht vergessen, bis vor knapp 2 Jahren war eine HPN die einzige Boxer BMW die einigermaßen geländetauglich und bestimmt auch der Traum einiger jetziger HP2 Besitzer war (auch von mir), und auf einmal soll es ein sch.. Motorrad sein.
    Verstehe ich einfach nicht.

    Rüdiger

  8. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #78
    Ich sach nur meine Meinung, ruedi. Und von einer HPN habe ich nun wirklich nicht geträumt, vielleicht höchstens mal einen Alptraum.

    Liegt viellicht daran, das ich keine Blau-Weißen Propeller auf meinen Brillengläsern habe.

    Wenn Du so ein Ding schön findest, freue ich mich. Stell Dir vor, wir hätten alle das gleiche Mopped.........boah, wäre das langweilig.
    Gruss, ziro

  9. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #79
    Kollegen....

    habt Ihr Euch mal den Thread von Flo im HPN-Forum durchegelesen? ...Der ist doch auch hier unterwegs oder?? Naja, wie auch immer. Zumindest kann man seiner Meinung fast vorbehaltlos zustimmen...

    @ziro...

    man, dass Du immer so auf die HPNler und HPNs schimpfen musst!!! Ich für meinen Teil war vor 1,5 Jahren kurz davor meine 100 GSPD darunter zu karren. Nun bin ich froh, dass ich es nicht getan habe. Die GS wäre auch mit noch so hoher Investition zu dem geworden, was die HP2 jetzt ist. Nämlich ein modernes und faszinierende Bike.... oder wie Du sagen würdest: super 5exy .... Ziro, ich mach mir ein bißchen Sorgen, wenn ich über diesen Ausdruck nachdenke!!

    Im übrigen fühle mich schon in gewisser Weise beleidigt, wenn Du bei den HPNs von Oldtimern sprichst!!! Damit schmeisst Du die Dinger in den Ring mit z.B. meiner R35... und die ist nun um Längen schicker...und älter....und geiler.... und und und....

    zum AQ-Tank....

    meine persönliche Meinung: wird wahrschinlich son Klopper wie der von TT werden, brech los . Nein, nein... da hat bisher nur HPN überzeugt. Oder dieser Tank von dem Ami unter der Sitzbank..., da wär ich auch noch scharf drauf.... Hab zwar keine linken Hände, aber das kann ich leider nicht allein herstellen...son Mist!!

    ...ich warte allerdings immernoch auf eine rahmenfeste Verkleidung

  10. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Standard Technische Details?

    #80
    Kennt eigentlich irgendwer schon technische Details zum HPN-Tank?

    Grösse und Form sind ja bezüglich der bisher angebotenen Alternativen von geradezu extremer Ästhetik, und das Volumen wäre für meine Zwecke ok.

    Aber ein paar Sachen würden mich schon interessieren:

    - lackierbar?
    - Wie kommt der Sprit zur Benzinpumpe? Zusatzpumpe? Originaltank anbohren und Verbindungsschlauch legen?
    - So wie aussieht wird der Zusatztank ja quasi über den Originaltank "gestülpt" und hat dadurch mehr Höhe aber nur 1 Einfüllöffnung. Wie sieht die Verbindung zwischen Original und Zusatztank aus (liegt ja quasi unter Wasser)?

    Gruss
    Michi

    p.s.ie African Quens-Lösung finde ich gar nicht schlecht. Bei Bedarf drangehängt, +30L Sprit, macht zusammen 43, das reicht für fast jede extremtour. Für den Alltag bleibt der "grosse" in der Garage, da bleibt auch die Ästhetik (sofern man bei einer BMW das Wort überhaupt benutzen kann) erhalten...


 
Seite 8 von 24 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler R80 GS Basic Kalahari Tank, 38L G/S Paris Dakar Tank, original BMW
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 08:11
  2. R1150GS Tank (22l) gegen Adventure-Tank
    Von SUZM9 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 21:21
  3. BMW GS Touratech 41 L Tank und 30L ADV Tank Zuverkaufen
    Von Erdferkel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 21:17
  4. Umbau von PD-Tank auf 24 Li Tank
    Von stoe im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 00:58