Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Leistungsprüfstand

Erstellt von HP2-RO, 01.08.2007, 20:03 Uhr · 32 Antworten · 4.195 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2006
    Beiträge
    22

    Standard Leistungsprüfstand

    #1
    Hallo HP Gemeinde,
    heute hatte ich meine HP2 auf dem Prüfstand.

    Ergebnis 1. Messung bis Drehzahlbegrenzer am Rad: 93,0 PS = 68 KW
    Ergebnis 2. Messung bis Drehzahlbegrenzer am Rad: 92,3 PS = 68 KW
    VMax lag bei 213 km/h
    Laufleistung: 4600 km
    Original Krümmer und Dämpfer.

    Mir scheint das ewas wenig. Gibt es Erfahrungswerte?

    Anbei das Diagramm:
    Die Drehzahl konnte nicht abgegriffen werden und wurde geschätzt justiert, spielt aber für die Leistung keine Rolle.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken leistungsdiagramm.jpg  

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard Leistung....

    #2
    Tja hier wird viel geschrieben über die Motorleistung. Einige Besitzer der HP2 messen auf dem Prüfstand 103Ps.....

    Ich denke dass Deine Messung soweit eher stimmen. Im Vergleich zur KTM-950R habe ich mit meiner HP2 in keinster Weise irgendeine Chance. Beim Anzug und Endgeschwindigkeit sehe ich kein Land. Die KTM hat laut Papieren weniger PS als die HP2.

    Ich glaube wir sind um ein paar PS beschissen worden....

  3. Anonym3 Gast

    Ausrufezeichen Lahme Krücke...

    #3
    Zitat Zitat von HP2-RO

    Mir scheint das ewas wenig. Gibt es Erfahrungswerte?
    HP2 vermutlich Serien Leistungsproblem!!!http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=9573&page=3

  4. mind Gast

    Standard Nimm mal...

    #4
    Zitat Zitat von Andreasmc
    Tja hier wird viel geschrieben über die Motorleistung. Einige Besitzer der HP2 messen auf dem Prüfstand 103Ps.....

    Ich denke dass Deine Messung soweit eher stimmen. Im Vergleich zur KTM-950R habe ich mit meiner HP2 in keinster Weise irgendeine Chance. Beim Anzug und Endgeschwindigkeit sehe ich kein Land. Die KTM hat laut Papieren weniger PS als die HP2.

    Ich glaube wir sind um ein paar PS beschissen worden....

    ...den Korken aus der Flöte Andreas!

    Die 950er von nem guten Spezl hat gegen die HP in keinem Bereich ne Chance....außer, was den Radau anbelangt, den er verursacht, wenn er das Ding ausquetscht wie ne Zitrone!

    Habe auf dem Prüfstand über 105HP und das reicht....

  5. mind Gast

    Standard Habe so das Gefühl.....

    #5
    Zitat Zitat von HP2-RO
    Hallo HP Gemeinde,
    heute hatte ich meine HP2 auf dem Prüfstand.

    Ergebnis 1. Messung bis Drehzahlbegrenzer am Rad: 93,0 PS = 68 KW
    Ergebnis 2. Messung bis Drehzahlbegrenzer am Rad: 92,3 PS = 68 KW
    VMax lag bei 213 km/h
    Laufleistung: 4600 km
    Original Krümmer und Dämpfer.

    Mir scheint das ewas wenig. Gibt es Erfahrungswerte?
    ..daß Deine Kiste, nicht nur einmal, den Hitzetod gesehen hat.

    Schau doch mal, was Du für ne Kompression hast, vielleicht hilft das, den Kräfteschwund zu erklären!

  6. Anonym3 Gast

    Ausrufezeichen Zitronenpresse...

    #6
    ..und noch was... HP2 vermutlich Serien Leistungsproblem!!!


    ...Hertzi...

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #7
    Hi Jungs,
    sind wir wieder beim Thema.....die Leistung von HP-Ro entspricht ziemlich genau den Herstellerangaben.....weil 93 Ps am Rad ergeben nach Umrechnung und Abzug des Kardan ca. 103 PS reine Motorleistung..
    egal welcher Prüfstand gefahren wurde. wenn die Radleistung gemessen wird, dann muß man bei kettengetriebenen Motorrädern 7-9PS und bei Kardanmotorrädern ca. 10% Leistung auf die Radleistung draufrechnen.
    somit paßt das von Hp-RO doch
    Die Leistung von Mind entspricht genau den Herstellerangaben.


    Gruß Markus
    der noch aufn Prüfstand muß, aber vorher schön Superplus tanken gelle

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #8
    @HP2-RO; stell das Diagramm doch mal hier rein.

    Wenn die Hinterradleistung gemessen wurde, ist bei einigen Prüfständen die Verlustleistung (Kardan etc.) zu erkennen.

    Gruß

  9. mind Gast

    Standard Du nu wieda....

    #9
    Zitat Zitat von Ampertiger
    Hi Jungs,
    sind wir wieder beim Thema.....die Leistung von HP-Ro entspricht ziemlich genau den Herstellerangaben.....weil 93 Ps am Rad ergeben nach Umrechnung und Abzug des Kardan ca. 103 PS reine Motorleistung..
    egal welcher Prüfstand gefahren wurde. wenn die Radleistung gemessen wird, dann muß man bei kettengetriebenen Motorrädern 7-9PS und bei Kardanmotorrädern ca. 10% Leistung auf die Radleistung draufrechnen.
    somit paßt das von Hp-RO doch
    Die Leistung von Mind entspricht genau den Herstellerangaben.


    Gruß Markus
    der noch aufn Prüfstand muß, aber vorher schön Superplus tanken gelle
    ..soweit ich weis, rechnen die Prüfstände, in der aktuellen Konfiguration (gschwion) nicht die Leistung am Hinterrad, sondern diesölbige an der Kurbelwelle.

    Bei 93HP scheint da wohl was verlorengegangen zu sein....

    Man möge mich eines Besseren belehren....

  10. Anonym3 Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von qtreiber

    Gruß
    ...jetzt haben wir die " Filzlaus " auch im HP2 Bereich...wo ist denn die blöde Fliegenklatsche ...

    Hertzi


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungsprüfstand im Raum Köln - Aachen - Düsseldorf?
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 22:26
  2. Leistungsprüfstand in Berlin
    Von Schonnie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 12:49