Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Mefo Stonemaster auf original Felgen

Erstellt von omme67, 10.03.2009, 13:57 Uhr · 51 Antworten · 7.302 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard räusper....

    #31
    Zitat Zitat von omme67 Beitrag anzeigen
    Hi,
    kann nur sagen das der Stonemaster im vergleich zum TKC erheblich mehr Grip im Gelände bietet.
    grins....du vergleichst hier äpfel mit birnen...natürlich hat der stony mehr grip....

    Zitat Zitat von omme67 Beitrag anzeigen
    Allerdings ist auf Asphalt die Halbarkeit eher dürftig.
    Bei mir reißen die Mittelstollen raus, brauche schon den nächsten, nach 2 Tsd KM. Werde aber wieder den stonemaster nehmen.
    klar wenn man auf asphalt die sau raus läßt...bei etwas angepaßter fahrweise auf den straßen sollte das nicht der fall sein- ist jedenfalls meine erfahrung!

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #32
    Nabend Manni!
    Du bist doch der "MX-Master-Front-Mensch", Shorty.
    Wie lange macht der denn bei Dir mit?

  3. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    297

    Blinzeln Was ist den angepasste Fahrweise?

    #33
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    klar wenn man auf asphalt die sau raus läßt...bei etwas angepaßter fahrweise auf den straßen sollte das nicht der fall sein- ist jedenfalls meine erfahrung!
    Das habe ich auch festgestellt!

    Wenn man nach den ersten 500 Asphalt Kilometern probiert im Kurvenwahn die Noppen am Rand abzufahren verliert man halt die Mittelstollen.

  4. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Ausrufezeichen !!!

    #34
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Nabend Manni!
    Du bist doch der "MX-Master-Front-Mensch", Shorty.
    Wie lange macht der denn bei Dir mit?
    ...habe meinen bei exact 3.654km von der felge nehmen lassen. ich muß bemerken, das der knabe am gardasee erstmalig eine menge asphalt fressen mußte, da wir mal wieder..............! geschaut haben...... sonst hätte er locker die 4000km grenze überschritten!
    der gummi ist für mich so ziehmlich das beste was auf der HP zu fahren ist. logo muß man die PS etwas zügeln- auf felsigem steinigen boden läßt er natürlich federn ohne ende, wenn ich denn den beagten PS freien lauf lasse. allerdings hat er den meisten dreck hier bei uns gefressen- und da ist sand, wald, wiese- und lehmboden angesagt...dadurch mutiert er eben zu einem langläufer
    solange ich den nicht auf asphalt sinnlos radiere...ist er einfach TOP!

  5. Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    1.106

    Blinzeln

    #35
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    ...habe meinen bei exact 3.654km von der felge nehmen lassen. ich muß bemerken, das der knabe am gardasee erstmalig eine menge asphalt fressen mußte, da wir mal wieder..............! geschaut haben...... sonst hätte er locker die 4000km grenze überschritten!
    der gummi ist für mich so ziehmlich das beste was auf der HP zu fahren ist. logo muß man die PS etwas zügeln- auf felsigem steinigen boden läßt er natürlich federn ohne ende, wenn ich denn den beagten PS freien lauf lasse. allerdings hat er den meisten dreck hier bei uns gefressen- und da ist sand, wald, wiese- und lehmboden angesagt...dadurch mutiert er eben zu einem langläufer
    solange ich den nicht auf asphalt sinnlos radiere...ist er einfach TOP!
    he he .... Du mußt aber auch das Vorderrad mal unten lassen
    ( lange Zähnemachmodus ein : Vorgestern mit Denis kleine " Hausrunde : 65 km in 3 Stunden .... noch Fragen ?? )

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Ausrufezeichen sakra...

    #36
    Zitat Zitat von didiontour Beitrag anzeigen
    he he .... Du mußt aber auch das Vorderrad mal unten lassen
    ( lange Zähnemachmodus ein : Vorgestern mit Denis kleine " Hausrunde : 65 km in 3 Stunden .... noch Fragen ?? )
    hast du schon wieder frei ????
    oder sitzt du wieder mal während der dienstzeit im internetcafe ???
    ab nächste woche sind die sumos wech....dann wird´s wieder lustig....

  7. Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    1.106

    Blinzeln

    #37
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    ab nächste woche sind die sumos wech....dann wird´s wieder lustig....
    Was ??? 1 Woche für´s Räder umbauen ????

  8. Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    296

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Wie lange macht der denn bei Dir mit?
    Der König der Steine ist bei mir nach ca. 6 Tankfüllungen reif zum Wechseln.

    By the way:


    Zur Zeit fahre ich hinten 140/90/17. Die Älteren werden das Profil noch kennen

    Fährt sich gut im Dreck, leider ist der Reifen nur noch in verstaubten Ecken zu finden.

    Dreckige Grüße

    Eric

  9. HP2Sascha Gast

    Standard

    #39
    Am Rand "tarnen und täuschen" .
    Watt iss datt?

  10. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard

    #40
    Nach 6 Tankfüllungen hm,

    Sascha, ich glaube wir bestellen gleich noch 8 Stück


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Original Megamoto Felgen
    Von Megamoto63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 09:24
  2. Mefo Stonemaster
    Von sandfloh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 20:12
  3. Suche Original-Felgen für F 650 GS
    Von schabemaul im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 15:13