Ergebnis 1 bis 6 von 6

Reisetaugliche Sitzbank für HP2 E für schlanke Langbeiner

Erstellt von renieh, 16.02.2015, 23:07 Uhr · 5 Antworten · 1.577 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    255

    Standard Reisetaugliche Sitzbank für HP2 E für schlanke Langbeiner

    #1
    Hallo
    für eine Fernreise möchte ich meine Sitzbank modifizieren lassen: breiter, bequemer, eben langstreckentauglich!
    am liebsten unter Erhalt des Original!
    Es gibt verschiedene Anbieter (KAHEDO, Jungbluth, Bagster-Toutrensitz ...)
    alle verarbeiten die vorhandene Sitzbank!
    Meine Fragen:
    1. Welcher Anbieter liedert nach euren Erfahrungen die besten Ergebnisse in Form/Funktion und Optik (z.B. 2-farbig)
    letzteres ist mir eher weniger wichtig!
    2. Gibt es einen Anbieter, der nicht die Original-Sitzbank benötigt?

    Danke und Gruß

  2. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #2
    Hallo Heiner ,
    Hatte für meine GS die Sitzbank bei ,,Alles für den Arsch '' bearbeiten lassen. War eine Anfertigung vor Ort nach Mas . Tagestouren in den Dolos von 300 Km und mehr ohne Probleme . Würde meinen Arsch jederzeit wieder einen Sitzbank von ihm anvertrauen .
    Gruß Stephan

  3. Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    87

    Standard

    #3
    Hallo Heiner,

    habe meine bei KAHEDO umbauen lassen und bin mehr als zufrieden. Extras betreffend der Farbgestaltung sind dort möglich, genau wie der Erhalt der O-Sitzbank. Ist dann halt eine Frage des Preises.

    Gruß
    Roland

  4. Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #4
    Niklas Lange in Solingen - nur Termine sind bei ihm schwierig zu bekommen...braucht aber auch eine Originalbank. Also am besten irgendwo eine Alte mit kaputten Bezug usw. besorgen.

  5. Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von renieh Beitrag anzeigen
    ...., Jungbluth, ...
    Habe da mal eine Sitzbank von meiner AfricaTwin beziehen lassen. Kurz nach dem Abholen entdeckte ich erste Risse an der unteren Kante im Bezugsstoff, die späte auch noch weiter aufgingen; auf meine Mails wurde gar nicht erst geantwortet.... (ist sowieso schon schwer zu erreichen, da keine richtigen Öffnungszeiten).

    Würde ich dringend von abraten!

  6. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von renieh Beitrag anzeigen
    Hallo
    HP2-Sitzbank für Fernreise
    1. Welcher Anbieter liedert nach euren Erfahrungen die besten Ergebnisse in Form/Funktion und Optik (z.B. 2-farbig)
    letzteres ist mir eher weniger wichtig!
    2. Gibt es einen Anbieter, der nicht die Original-Sitzbank benötigt?
    Danke und Gruß
    Hallo,
    ich greife meinen eigenen thread von vor 2 Jahren nochmal auf!
    nicht nur die HP2 wird älter, auch der Fahrer!
    gibt es weitere Tipps von euch für eine bequemere, weil breitere (prostataschonende) Sitzbank oder passende Auflagen
    (Gel scheint mir nicht geeignet)? Jungbluth wird hier ja sehr unterschiedlich beurteilt.
    wer kann seine Erfahrungen mit Abb. hier mal einstellen?

    in folgendem Forum gibt es einiges an SitzComfort-Steigerungs-Varianten, die ich mal rauskopiert habe.
    Diese sind allerdings offensichtlich alle im Trump-Land erworben.

    sitz-auflage.jpegsaddleman-seat3.jpgsaddleman-seat2.jpgsaddleman-seat5_renaczo.jpgsaddleman-seat4_renaczo.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank für HP2 MM / Enduro
    Von gelbe12S im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 12:04
  2. Suche Sitzbank für HP2 Megamoto
    Von brumms im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 08:04
  3. Touratech: Neues Zubehöhr für HP2
    Von HP Karle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 09:17
  4. Grosser Tank für HP2 kommt von HPN
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 14:36
  5. 26l-tank für hp2
    Von bertl im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 20:54