Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Schläuche in TKC 80

Erstellt von Boxer Wolle, 05.08.2008, 16:49 Uhr · 62 Antworten · 6.883 Aufrufe

  1. HP2Sascha Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...BMW Reifenset...
    Gibts das im www zu sehen?

    EDIT: Meinst Du das TipTop-Set mit den drei Gaspatronen?

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Gibts das im www zu sehen?
    ?
    nee, aber bei mir
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict1606.jpg  

  3. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard Pannenset

    #13
    Danke für die Info, wie die Zeit vergeht, was den Schaum betrifft.
    Patronen können wir uns ja sparen, dank der serienmäßigen Luftpumpe. Kann man die Patronen auch bei Fassbier einsetzen? Dann gehören sie natürlich mit ins Gepäck.

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #14
    @Rossi,

    "Bin neu bei TL und weiß nicht wie man flickt, wenn man in der Pampa steht und weiß wie man einen Reifen von der Felge bekommt"

    Das solltest du mal alleine Probieren mit nem TKC
    oder Dessert, dann unterhalten wir uns weiter.

    Das mit dem Reperaturset ist ok. Außerdem habe
    ich immer noch die Pumpe dabei, obwohl ich im Moment
    kein Conti drin habe.
    Selbst die KTMler haben die Pumpe schätzen gelernt.
    Peter

  5. HP2Sascha Gast

    Standard

    #15
    Hat mal so ausgesehen? s.oben rechts.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Patronen können wir uns ja sparen, dank der serienmäßigen Luftpumpe..
    jede Patrone spart dir 5 Minuten pumpen mit der Hand... bei 30 Grad schon ein Argument, finde ich!

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #17
    @
    Das mit den Patronen ist schon ok.
    Ich glaub jedoch nicht, sollte der Reifen
    mal runtergedrückt, also vom Hump
    runter sein, daß der Druck ausreicht
    den Reifen wieder in sein Bett zu bringen.
    Mit Pumpe gehts, selbst gemacht.
    Peter

  8. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard machen wir

    #18
    [quote=Peter;209474]@Rossi,

    "Bin neu bei TL und weiß nicht wie man flickt, wenn man in der Pampa steht und weiß wie man einen Reifen von der Felge bekommt"

    Das solltest du mal alleine Probieren mit nem TKC
    oder Dessert, dann unterhalten wir uns weiter.

    Mach Dir da keinen Kopf drum, den 140er habe ich auf der Tenere Felge (2,15) des öfteren geflickt und auch gewechselt (ohne Reifenhalter). Mit dem Seitenständer und 3 Montierhebeln, brauchte aber etwas mehr als eine halbe Stunde. Die Felge sah danach nicht schöner aus, aber wenn man nicht ganz weit ab ist, kann man den Desert ein paar Kilometer auch ohne Luft fahren.
    Wie es bei der HP2 Felge aussieht, kann ich noch nicht sagen.
    Ich habe das Orakel befragt, welche Frage kommt: Frag bitte nicht, wie ich den Ständer beim Abdrücken einsetze, wenn das Moped kein Hinterrrad eingebaut hat.

    gehört vielleicht nicht ganz hierher : Sind bei der HP2E nicht auch TT`s zugelassen, und helfen die Dübel dann auch weiter oder dann doch der Schaum wie früher?

    Fazit für die Reise nach Albanien:
    1. Nägellöcher mit eingeschweißtem Tampon
    2. Ecken in der Felge mit Schlaucheinsatz, eventuell vom Fachmann eingesetzt
    können wir uns darauf einigen?

  9. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard Schläuche im TKC 80

    #19
    Hallo HP 2 Freunde,
    sind einige Antworten dabei.
    Klar geht es darum die Schläuche im Fall der Fälle dabei zu haben, gleichzeitig haben wir die Pilze aus der Autobranche dabei, diese sind noch wesentlich besser was da händling angeht, sowie großeres Werkzeug zum Einsetzten der Pilze als bei BMW mit geliefert.
    Am Samstag wollen wir mit zwei Mann (unsere Reisegruppe) üben denn TKC von der Felge zu bekommen und mit mitteln die uns in Albanien auch zur Verfügung stehen wieder aufziehen.
    Werde gerne davon berichten,wenn Ihr Intresse habt.
    Werde aber das Motorrad von meinem Freund vorziehen, wie war das noch mit der Ramponierten Felge???
    Danke für die Infos,
    Viele Grüße,
    Wolle.

  10. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #20
    Verstärkte Schläuche gibt es von MEFO (u.A.) auch in 17"
    Zum Autobahnbrennen braucht man die aber nicht

    Die Umrüstung von TL auf Schläuche, bzw. verstärkte Schläuche macht nur Sinn, wenn Ihr auch Strecken einplant, wo der Luftdruck abgesenkt werden muss (Sand usw.) Der Grund ist, dass im Betrieb mit stark abgesenktem Luftdruck (z.B. 1,3 bar) der TL nicht mehr sauber auf der Felge hält und mit einem Schlag die Luft verlieren kann. Weniger als 1,3 bar erfordert aber die Verwendung von Reifenhaltern, damit hast Du dann vollends Probleme auf den schnellen Asphaltstücken, weil die Dinger kaum mit Gegengewichten auszugleichen sind (150 g).

    Wenn Ihr es nur mit Schotter zu tun habt, würde ich den Luftdruck nur wenig absenken (1,5 bar) und TL fahren (minimal weniger Grip aber kaum Durchschlagsgefahr).

    Bei den meisten verstärkten Schläuchen isst das Prob, dass Gummilösung nicht wirkt und Flicken nicht halten. Also muss man für den Fall eines Plattfußes noch normale Schläuche dabei haben.

    Wenn Ihr es doch macht, denkt an die Montierhebel, hier sind die von BUZETTI die besten (auch leicht, da geschmiedet), die gibbet bei BÜSE oder ZUPIN.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Rädersatz mit Offroadbereifung + verstärkte Schläuche + Reifenhalter hinten HP2 Endur
    Von HP-Weasel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 13:59
  2. Schläuche und Montiereisen befestigen - nur wo?
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 22:22
  3. Schläuche in Originalfelgen
    Von willi.k im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 20:35
  4. Schläuche!
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 17:16