Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Zusatztank - Reservesprit - 2x5 l Kanister

Erstellt von renieh, 26.12.2013, 22:01 Uhr · 25 Antworten · 8.852 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.230

    Idee

    #11
    Servus Heiner,

    der "philofax" hier aus dem Forum hat damals die ToolTube mit dem Befestigungssatz von Touratech Kofferhaltern an seiner 12er GS montiert.

    Anbei das Bild davon ... hier ist der Link zum Thread Beitrag 9 ... vielleicht ist das ja die Lösung nach der Du suchst? An die Halterungen kannst Du sicher Deinen Halter für die Kanister gut befestigen.

    tt_kofferhalter_als_tooltube_halter_montiert.jpg

    Servus Martin

  2. Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    128

    Standard

    #12
    Ich kann nur sagen, kauft den HPN Tank solange die Jungs noch die Teile anbieten. Diese Feuerzeugnachfüllbehälter für die Eisdiele sind ja wohl eher ein Witz. Und ne Montage am Auspuff ist nur was für Silvester.

  3. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #13
    Der HPN-Tank ist klasse - keine Frage; aber 1500 Euro um max. 1x/Jahr für ein paar Wochen Reservesprit auf längeren außereurop. Touren evtl. zu nutzen, dafür ist eine dauerhaft schlanke und "billige" Lösung schon überlegenswert.
    Zum Auspuff: habe die Hitze dort getestet - dürfte kein Problem sein!
    wenn man mir aber mal einen HPN-Tank günstig anbieten sollte, könnte ich schon schwach werden ...

    @Martin: genau solche meinte ich, kann diese Schellen bei TT aber nicht finden!

  4. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.230

    Standard

    #14
    Hallo Heiner,

    das sind Haltesätze für die Kofferträger ... die gibt es im Katalog sicher nicht einzeln.
    Würde entweder mal bei TT anrufen oder nach TT-West zu BMW Kohl nach Aachen fahren. Der Tom Nick ist klasse ... seine Kollegen natürlich auch ... und dort wird Dir sicher geholfen. Was nicht lagernd da ist, kann sicher bestellt und ggf. zu dir geschockt werden ... Denk daran, dass zur Zeit montags bei sehr vielen Motorradgeschäften geschlossen sein kann ...

    Drücke Dir die Daumen.

    Servus Martin

  5. Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    128

    Standard

    #15
    Verstehe, der hier schon bekannt?
    Er hat halt vielfältige Befestigungsmöglichkeiten.
    Acerbis Fronttank - FC-Moto.de

    hier nen Zehner billiger:
    http://www.maciag-offroad.de/acerbis...-sid22503.html

  6. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Islay Beitrag anzeigen
    Verstehe, der hier schon bekannt?
    Er hat halt vielfältige Befestigungsmöglichkeiten.
    Acerbis Fronttank - FC-Moto.de
    ja, den kenne ich - eine geeignete Position dafür ist mir aber noch unklar...

  7. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    #17
    Zur Befestigung einer Halteplatte an Rahmen- oder Trägerrundrohren wünschte ich mir noch spezielle Schellen, die das Rahmenrohr oder das Kofferträgerrohr in einem bestimmten Winkel umschließen, meist aus Kunststoff oder Alu im Block gefräst.
    Einfache Blechschellen mit Gummi geschützt reichen nicht, da die Schellen das Rohr nicht unbedingt rechtwinklig "schneiden"

    Gefragt sind also weiterhin Bastler, die so eine Befestigung schon mal gelöst haben.....[/QUOTE]

    Wie wäre es mit Hydraulikrohrschellen ??

    Sind nicht so schön wie CNC gefräst aber billig und stabil.
    An der Anschweissplatte kannst jede Menge Laschen, Muttern, etc.. anbringen.
    Habe gerade kein Foto, kann man aber in der Bucht anschauen.


    Gruss Ddorf

  8. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #18
    Danke, Ddorf, für diesen prima Tipp:
    Habe heute mal diese Rohrschellen für 18, 20 und 25 mm bestellt und werde sie testen!
    Es gibt diese Schellen wohl auch in schwarz und mit Edelstahlhalteplatten - sind dort nicht gelistet und werde ich auch erst gesondert ordern, wenn sich in der Praxis eine gute Verwendung dafür erweisen sollte. Ich werde berichten, ob die Schellen tauglich sind!
    Welche Minipacktaschen sind bei dir gemeint?

  9. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    #19
    Erst mal ein Bild von der Schelle, die ich gemeint habe.

    hydraulikrohrschelle.jpg

    Irgendein stabiler HP2 Zusatzheckgepäckträger (W*lich oder A*Queens ??) verwendet sie auch für die Befestigung am Rahmenrohr.

    Mit Minipacktaschen meine ich die Hipbags, mit 3mm PVC-Platte am Rücken verstärkt und am Rahmen mit den entsprechend Gurten befestigt. Hält bombig und stört an der Stelle weder im Stehen, Sitzen oder Fallen. Einzig die Reissveschlüsse halten auf Dauer keinen Matsch aus.
    rimg0095.jpgrimg0096.jpg

    Gruss
    Ddorf

  10. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Ddorf Beitrag anzeigen
    Erst mal ein Bild von der Schelle, die ich gemeint habe.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hydraulikrohrschelle.jpg 
Hits:	282 
Größe:	85,2 KB 
ID:	115835

    Irgendein stabiler HP2 Zusatzheckgepäckträger (W*lich oder A*Queens ??) verwendet sie auch für die Befestigung am Rahmenrohr.
    Der Wundersame Träger hat diese Schellen.Hersteller ist Hepco und Becker. Ich wusste gar nicht, dass dies Standardschellen (Hydraulikrohr) sind....wieder was gelernt.

    Gruß
    Rüdiger


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Vario Koffer inkl. 2L Kanister
    Von Thimuc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 13:31
  2. 2x Touratech 3 Liter Kanister, neuwertig
    Von cobra1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 09:43
  3. Reservesprit
    Von dergraf im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 18:04
  4. Touratech Halter und Kanister neu
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 21:37
  5. Zusatz-Sprit-Kanister
    Von eolith im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 03:24